nach oben

Karlsruher SC

Es geht schon wieder los: Gut vier Wochen nachdem die Aufstiegshoffnungen in der Relegation platzten, hat der KSC die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 aufgenommen. Foto: Carmele
Sport regional

Erneuerter Karlsruher SC nimmt wieder Anlauf für den Aufstieg

Karlsruhe. Ein konkretes Saisonziel hat KSC-Präsident Ingo Wellenreuther beim Trainingsauftakt am Mittwoch Cheftrainer Alois Schwartz und den Karlsruher Fußballern nicht vorgegeben. „Aber klar, wir wollen wieder oben angreifen“, fasste der Clubchef die sportlichen Erwartungen beim Drittligisten dennoch zusammen. ... mehr

Martin Röser.
Sport regional

Karlsruher SC verpflichtet Martin Röser aus Halle

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat Martin Röser unter Vertrag genommen. Der 27-jährige offensive Außenbahnspieler kommt vom Halleschen FC und unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30.06.2020 datierten Vertrag. Das gab der Verein am Dienstagnachmittag in einer Pressemitteilung bekannt. ... mehr

Zwei Karlsruher Spieler, deren Zukunft noch offen ist: Matthias Bader (links) und Jonas Föhrenbach. Foto: Kahnert
Sport regional

Karlsruher SC droht nach verpasstem Aufstieg schwierige Saison

Karlsruhe. Der Spielertunnel im Erzgebirgsstadion der Bergbaustadt Aue ist ein interessantes Konstrukt. Der Übergang von Kabinentrakt zum Stadioninnenraum ist wie ein Bergwerkstollen gestaltet – mit großen Natursteinblöcken und dicken Balken. Die Spieler des Karlsruher SC hatten für diese architektonische Schönheit am Dienstagabend keinen Blick. ... mehr

Alois Schwartz. Foto: dpa
Sport regional

Der Karlsruher SC gastiert im Saisonendspurt beim VfR Aalen

Karlsruhe. Es klingt ziemlich einfach: Der Fußball-Drittligist Karlsruher SC muss seine beiden letzten Spiele gewinnen, dann geht er auf jeden Fall am 12. Mai als Dritter durchs Ziel und kann in den Relegationsspielen gegen den Drittletzten der Zweiten Liga (Freitag, 18. und Dienstag, 21. Mai) vielleicht doch noch sein Saisonziel, die sofortige Rückkehr ins Unterhaus des deutschen Fußballs, erreichen. ... mehr

Nur nicht abheben und außerdem die Balance halten, das heißt es für Marvin Wanitzek und den KSC. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Nach 4:2 in Zwickau: Aufstiegschance für KSC zum Greifen nah

Karlsruhe. Der Karlsruher Tross hatte nach dem 4:2 beim FSV Zwickau eigentlich nur ein Problem: Zu vehement durften sie sich nach dem vor allem offensiv tadellosen Spiel nicht auf die Schulter klopfen. Selbstzufriedenheit ist schließlich nicht das richtige Signal, um in den letzten drei Drittligaspielen der Saison die Spannung hochzuhalten. ... mehr

In der 22. Minute war es Marvin Wanitzek, der das erste Tor für den Karlsruher SC lieferte. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Karlsruher SC steht im badischen Pokalfinale – 1. CfR Pforzheim jubelt

Karlsruhe. Der Karlsruher SC steht im badischen Pokalfinale – und der 1. CfR Pforzheim freut sich mit. Der badische Drittligist machte am Mittwoch im zweiten Halbfinale vor einer zweitligareifen Kulisse beim 4:0 (1:0) mit dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim kurzen Prozess und trifft nun im BFV-Finale am 21. Mai auf den Oberligisten aus Pforzheim. ... mehr