nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Frauen-Basketball: Auswärtssieg von Grüner Stern Keltern III in Freiburg

Keltern. In der Basketball-Oberliga der Damen siegte der Grüne Stern Keltern III beim bisherigen Tabellendritten TV Freiburg-Herdern mit 67:64. Zur Pause führte Freiburg mit 41:39. Nach der Pause nahm Keltern eine taktische Umstellung vor. Mit Erfolg. ... mehr

Auch die Siege von Denis Mujdrica reichten in der Partie gegen den TTC Weinheim II nicht für den TTC Dietlingen. Foto: Ripberger
Sport regional

Tischtennis-Verbandsliga: Dietlingens erste Niederlage

Keltern-Dietlingen/Tiefenbronn. Obwohl der TTC Dietlingen in der Tischtennis-Verbandsliga der Herren nach seinem Erfolg beim TTV Weinheim-West auf heimischem Boden gegen dessen Stadtrivalen TTC 1946 Weinheim II die erste Saisonniederlage kassierte, mischt er weiterhin in der Spitzengruppe mit, ließ doch auch der Primus aus Adelsheim erstmals Federn. Der TTC Tiefenbronn verlor auswärts in Ettlingen. ... mehr

Bild vom Hochwasser am Arnbach in der Ellmendinger Ortsmitte aus dem Jahr 2013. Foto: Privat
Region

Starkregen und Schwemmsand macht Anwohner des Arnbachs nervös

Keltern-Ellmendingen. Ulrich Daub aus Ellmendingen fragt sich, warum Schwemmsand im Arnbach von der Gemeinde nicht konsequent beseitigt wird. Hier gibt es die Antwort auf diese PZ-Leserfrage. ... mehr

Region

Einbrecher erfolgreich im Enzkreis, in Pforzheim an Alarm gescheitert

Keltern-Ellmendingen/Tiefenbronn/Pforzheim. In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochkonjunktur. In Keltern-Ellmendingen und in Tefenbronn waren sie bei Privathäusern erfolgreich. In Pforzheim scheiterten sie an der Alarmanlage eines gastronomischen Betriebs. ... mehr

Die bevorstehende Kampagne kann kommen: Unter musikalischer Leitung von Petra Folz (links) gab’s beim Auftritt mit den fast 40 Guggemusikern bei den Kelternern „Bääreglopfa“ ordentlich was auf die Ohren. ossmann
Region

Dietenhausener „Bääreglopfa“ stimmen sich ein

Keltern-Dietenhausen. Mit großem Getöse haben die Kelterner „Bääreglopfa“ die Saison 2017/18 in Dietenhausen eröffnet. Traditionell erfolgt der Kampagnen-Auftakt mit dem Glühweinfest in und um die historische Kelter des kleinsten Ortsteils der Weinbaugemeinde Keltern. Neben den eigenen fast 40 Musikern waren auch die „Russegugge“ aus Auerbach, die „Landsknecht Herolde“ aus Bretten. die „Loddler“ aus Jöhlingen und die Remchinger Gruppe „B.A.R.“ mit dabei. ... mehr

Mailis Pokk (rechts) setzt sich gegen Aleksandra Racic durch. Foto: Ripberger
Sport regional

Rutronik Stars Keltern: Lob für Pokk, schiefer Zahn für Nunn

Keltern-Dietlingen. Nach der Länderspielpause haben die Rutronik Stars Keltern gleich wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Bundesliga-Basketballerinnen feierten mit dem 93:79 (31:30, 27:11, 13:22, 22:16)-Heimsieg im Topspiel gegen die Wohnbau Angels den vierten Sieg in Folge und festigten damit Rang zwei hinter dem punktgleichen (16) Spitzenreiter TSV Wasserburg, der in Marburg (76:52) ebenfalls zum achten Saisonerfolg kam. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Engelsbrander Derbysieger

Enzkreis. Im Tabellenkeller der Fußball-Kreisklasse A 2 holten nur die Sportfreunde Dobel Punkte. Wildbad hielt die Spitze dank eines 3:1 gegen Wimsheim. Mit einem Zähler und einem Spiel weniger lauert Engelsbrand (4:1 gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg) auf Rang zwei. Weitere drei Punkte dahinter folgen Birkenfeld II (1:1 in Calmbach) und die SG Oberes Enztal (4:2 in Ellmendingen). ... mehr

Sport regional

Schützenfest beim Schlusslicht: Hamberg fertigt Calmbach 8:0 ab, doch Büchenbronn bleibt dran

PFORZHEIM. In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim hat Alemannia Hamberg eindrucksvoll seine Spitzenposition untermauert. Beim weiterhin punktlosen Schlusslicht Calmbach II siegten die Alemannen problemlos mit 8:0. Doch nur einen Zähler dahinter lauert die Reserve aus Büchenbronn, die sich mit 2:0 in Dillweißenstein durchsetzte. Während die SG Unterreichenbach/Schwarzenberg II beim 3:1 in Engelsbrand drei Punkte einfuhr und den Abstand nach hinten weiter ausbaute, teilten sich die zweiten Mannschaften aus Coschwa und Weiler beim 3:3 die Punkte. Die Partie zwischen Huchenfeld II und Schömberg wurde wegen den Platzverhältnissen abgesagt. ... mehr

Glückwünsche für sein Tor zum 4:1 sammelt Öschelbronns Vincenzo Narcisi (Nummer 11) ein. Zwei Tore gegen Langenalb steuerte Francesco Grifo (10) bei. Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Öschelbronn bezwingt Langenalb souverän mit 4:2

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim ließen die führenden Mannschaften am Wochenende nichts anbrennen. Am meisten Mühe hatte noch Spitzenreiter TSV Grunbach, um sich im Derby mit dem SV Büchenbronn mit 4:3-Toren durchzusetzen. Souveräner siegten die Verfolger SV Huchenfeld, FV Öschelbronn und GU Türk. SV Pforzheim. ... mehr

Auch mit Spürhunden fahndete die Polizei nach der Messerattacke in der Kindertagesstätte am Schloßberg nach dem Täter. Foto: Seibel/PZ-Archiv
Pforzheim

Ehefrau brutal getötet: Mutmaßlicher Mörder schweigt

Pforzheim. Mit 29 Messerstichen soll ein 54 Jahre alter Mann seine Ehefrau in Pforzheim getötet haben. Am Freitag stand er wegen Mordes in Karlsruhe vor Gericht. ... mehr

Los geht’s! Die Sterne wollen nach der Länderspielpause gleich wieder in die Erfolgsspur finden. Foto: Ripberger
Sport regional

Heiß aufs Topspiel: Rutronik Stars Keltern empfangen Wohnbau Angels

Keltern-Dietlingen. Nach der Länderspielpause steigen die Rutronik Stars Keltern mit einem Topspiel wieder ins Bundesliga-Geschehen ein. Am Sonntag (17.30 Uhr) empfängt der Tabellenzweite in der Dietlinger Speiterlinghalle die Wohnbau Angels, die mit zwei Punkten weniger als die Sterne (14) derzeit Rang drei belegen. ... mehr

Wirtschaft

Volksbank dementiert Fusionspläne mit Böblingen

Pforzheim.Nachdem die Volksbanken Göppingen und Stuttgart ihre monatelangen Fusionsgespräche beendet haben (die PZ berichtete), wurde aus Branchenkreisen ein möglicher Zusammenschluss der Volksbank Pforzheim und der Vereinigten Volksbank Böblingen/Sindelfingen ins Spiel gebracht. ... mehr

Der 1. FC Dietlingen mit Nico Schöninger muss gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld vor allem in der Abwehr überzeugen.PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Kreisliga-Liveticker: Fatihspor gegen den 1. FC Bauschlott

Nach den wetterbedingten Spielabsagen am vergangenen Wochenende stellt sich im Fußballkreis Pforzheim die Frage, für welche Mannschaften die Pause gerade recht kam und welche Teams möglicherweise aus dem Rhythmus gebracht wurden. ... mehr

Das Ehrenmal in Ellmendingen ist nur einen Steinwurf entfernt vom Jugendzentrum Keltern (im Bild rechts). Seit ein paar Jahren beteiligen sich dessen Jugendliche an der Ausrichtung des Volkstrauertages. Die Zeremonie wird am Sonntag um 10.45 Uhr beim Ehrenmal ausgerichtet. Zuvor findet in der benachbarten Kirche ab 9.45 Uhr der Hauptgottesdienst statt. Foto: Ossmann
Region

Der Volkstrauertag ist im Wandel

Enzkreis/Keltern. Wie macht man den Besuch des Volkstrauertages attraktiver? Kann man den Nachwuchs zur Teilnahme motivieren? In vielen Kommunen und Gemeinderäten werden diese Fragen gestellt. In Ellmendingen gibt es mit der Einbindung des Jugendzentrums Keltern einen erfolgversprechenden Ansatz. Der November gilt als wenig attraktiver Monat: dunkel, eisig, windig. ... mehr

Polizeieinsatz am Amtsgericht: Der angeklagte Waffennarr verhielt sich anfangs äußerst renitent.
Pforzheim

Eskalation vor Gericht – Waffennarr muss in Haft

Pforzheim. Bereits seine Festnahme hatte überregional für Aufsehen gesorgt – ein Sondereinsatzkommando überrumpelte den Schwerbewaffneten Anfang des Jahres auf einem Garten-Grundstück bei Dietlingen (die PZ berichtete). Auch am Mittwoch war ein TV-Team des SWR vor Ort, als der Mann im Pforzheimer Gerichtssaal einen weiteren großen Polizeieinsatz provozierte. ... mehr

Die Dashcam (eine Videokamera auf dem Armaturenbrett) von Thorsten Wolter hat festgehalten, wie der Feuerball am Dienstagabend über Mitteleuropa sauste. Der PZ-Leser war mit seinem Auto gerade zwischen Ellmendingen und Nöttingen unterwegs, als das Flugobjekt aus östlicher Richtung vorbeiflog. Screenshots Walter
Region

Meteor kommt aus dem Sternbild Löwe

Andrea Rösel war am Dienstag um kurz vor 18 Uhr gerade auf ihrem Dachboden in Büchenbronn, als sie über dem Wald in Richtung Birkenfeld einen glühenden Feuerball mit einem breiten Schweif beobachtete, der „in einem schönen, feurigen Gelb leuchtete und sich der Erde zusenkte. Plötzlich schien er zu zerspringen“, beschreibt sie ihre Beobachtung weiter. „Ein großer und etliche kleinere, glühende Teile flogen auseinander, bis kurz darauf alles verglühte.“ ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Tischtennis: Erst Hiobsbotschaft, dann zwei Niederlagen

Pforzheim. Unter keinem guten Stern stand der vergangene Spieltag für Pforzheims Tischtennis-Oberligisten. Während Kleinsteinbach/Singens Herren sowohl beim TTV Ettlingen als auch beim VfL Kirchheim leer ausgingen, mussten sich Dietlingens Frauen beim TSV Herrlingen geschlagen geben. ... mehr

Gute Chancen auf den German Allstar Day hat Leonie Elbert von den Rutronik Stars Keltern II. Foto: Becker
Sport regional

Allstar-Wahl der Zweitliga-Basketballerinnen: Leonie Elbert aus Keltern im Rennen

Keltern. Die Vergabe der Startplätze für den German Allstar Day 2018 – Spiel zwischen Team Nord und Team Süd aus Spielerinnen der 2. Basketball-Bundesliga – verspricht nach der ersten Hälfte des Fan-Votings auf der Online-Plattform unter www.germanallstarday.de spannend zu werden. Rund 22.000 Stimmen wurden in den ersten elf Tagen vergeben, wobei sich die Anhängerschaft aus der Nordstaffel bislang als die aktivere Community erweist. ... mehr

Thorsten Wolter hat zufällig die Sternschnuppe am Dienstagabend mit seiner Dashcam aufgenommen.
Region

Leservideo: Spektakuläre Aufnahme zeigt Meteor über der Region

Ein spektakuläres Video hat die Internetredaktion der „Pforzheimer Zeitung“ erreicht. Es zeigt den großen Feuerball am Nachthimmel, der am Dienstagabend deutschlandweit für großen Gesprächsstoff sorgte. ... mehr

Sehr zufrieden mit dem Verlauf des Markts zeigten sich die beiden Organisatorinnen des Genusserlebnisses, Martina Schreiber (rechts) und Edda Santucci (links), zusammen mit der Handweberin Johanna Nehm und Steinmetz Bernhard Männel aus Dresden. Ossmann
Region

Erster Kelterner „Markt der Kostbarkeiten“ mit mehr als 800 Besuchern

Die Anstrengungen haben sich gelohnt“, attestierten am Sonntagabend Goldschmiedin Martina Schreiber und Edda Santucci vom Weinhaus Keltern in der Ellmendinger Winzerhalle. Erstmals hatten die beiden dort einen „Markt der Kostbarkeiten“ organisiert. Dabei wurde die Premiere mit über 20 Teilnehmern zu einem großen Erfolg. Wohl über 800 Besucher hatten so an zwei Tagen ein ganz besonderes Genusserlebnis. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40