nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Einfach totgefahren wurde der knapp ein Jahr alte Jack-Russell-Havaneser-Mischling Tenya von einem noch unbekannten Motorradfahrer in Niebelsbach. Foto: Privat
Region

Hund auf Feldweg von Motorradfahrer überrollt - Unbekannter flüchtet - Hund stirbt

Keltern-Niebelsbach. Es sollte ein ganz gewöhnlicher Spaziergang werden: Vor knapp drei Wochen liefen Ute Wiesner und ihr Lebensgefährte mit der knapp ein Jahr alten Hündin Tenya auf den Feldwegen oberhalb von Niebelsbach. „Das war immer unsere große Runde“, erzählt Wiesner. Es ist Sonntagmorgen, elf Uhr. In und um das Dorf ist es ruhig, ein paar Jogger und Spaziergänger sind unterwegs. „Normalerweise hört man alles, was sich von hinten nähert“, sagt die Niebelsbacherin. Nur den Motorradfahrer, den hörten sie nicht. ... mehr

Das Auto des 29-Jährigen hatte sich zunächst überschlagen und war nach 100 Metern auf einer Wiese abseits der Straße zum Stillstand gekommen.
Region

Auto überschlägt sich bei Keltern: 29-jähriger Fahrer verletzt

Keltern-Ellmendingen/Auerbach. Ein 29-Jähriger war am Dienstagmorgen mit seinem Opel Corsa auf der Landstraße von Auerbach nach Keltern unterwegs, als er sich mit seinem Auto überschlug. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. ... mehr

Der Südwestdeutsche Konzertchor Pforzheim erfüllt die Ellmendinger Barbara-Kirche mit seinen atmosphärischen Gesängen. Fotos: Molnar
Kultur

Südwestdeutscher Konzertchor Pforzheim begeistert in Keltern

Keltern. Die Lieder von Franz Schubert und Friedrich Silcher liegen dem Südwestdeutschen Konzertchor Pforzheim besonders am Herzen. So stehen beim Konzert in der angenehm kühlen Barbara-Kirche in Ellmendingen vor allem Werke dieser beiden Komponisten auf dem Programm, das der reine Männerchor mit einem schmetternden „Domine“ von der Empore einleitet – passend zum Motto „Jauchzet dem Herrn“. ... mehr

Für die Alte Kelter/Winzerhalle in Ellmendingen voitierte der Gemeinderat für eine Vorkaufsrechtssatzung. Foto: Marx
Region

Alte Kelter/Winzerhalle in Ellmendingen: Gemeinderat für Vorkaufsrecht

Keltern-Ellmendingen. Einstimmig hat der Kelterner Gemeinderat am Montag auf einer Sondersitzung einen erneuten Grundsatzbeschluss zum Erhalt und zur weiteren Verwendung des ortsbildprägenden Ensembles Alte Kelter/Winzerhalle in Ellmendingen gefasst. ... mehr

Deutscher Vizemeister: Maximilian Boos und Plinius Naldi.   RSV
Sport regional

Radsport: Junges Schwalben-Duo deutscher Vizemeister

Keltern-Ellmendingen. Maximilian Boos und Plinius Naldi vom RSV Schwalbe Ellmendingen sind deutsche Vizemeister im Madison der U17, Christian Grasmann und Moritz Augenstein Vierte bei der Elite. ... mehr

Passend zum Motto „Wirtschaftswunder“ übergab Volksbank-Vorstand Ulf Meißner (links) nach einer erneut gelungenen Kooperationsveranstaltung eine Spende an Helene Schwarz (Zweite von links), Monika Foemer und Jeff Klotz zugunsten des Remchinger Römermuseums. Foto: Zachmann
Region

Kabarettveranstaltung bei der Volksbank in Wilferdingen – Spende für das Remchinger Römermuseum

Auch abseits von Waschbrett und Zuber sorgten Helene Schwarz und Monika Foemer, vielen bekannt als die „Wilferdinger Waschweiber“, für Unterhaltung. Passend zum Motto „Wirtschaftswunder – wie Frau sich gab und man(n) das sah“ schlüpften die beiden Urgesteine der regionalen Mundart im Dachgeschoss der Volksbank-Hauptstelle in Wilferdingen in neue Rollen – oder besser gesagt in angesagte Mode von damals – und plauderten munter aus dem Nähkästchen. ... mehr

Schon beim Start setzte sich Jens Santruschek an die Spitze, und gab die Führung dann bis ins Ziel nicht mehr ab. Foto: Faulhaber
Sport regional

Dritter Sieg in Serie für Santruschek

Zum dritten Mal in Folge sicherte sich Jens Santruschek (Intersport Zimmermann) den Sieg beim Gaißeschenner Halbmarathon. „Das hat noch keiner geschafft“, drückte Organisator Bernd Elfner dem glücklichen Sieger aus Bretten seinen Respekt aus und gratulierte zum nunmehr endgültigen Besitz des Wanderpokals. ... mehr

Auf schöne Stunden beim 19. Kelterner Weinblütenfest stießen bei der Eröffnung (von links.) Robin Bischoff vom Weingut Claus Bischoff, Weinkönigin Denise I., Bürgermeister Steffen Bochinger, Hans Baur vom Weingut Baur, Walter Appenzeller als Organisator, Hans Vester der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Grünen-Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann und die Sozialdezernentin des Enzkreises Katja Kreeb an.   Ossmann
Region

Kelterner Weinblütenfest wieder ein Besuchermagnet

Fast schien es so, als hätte sich Petrus beim Kelterner Weinblütenfest wieder mit den heimischen Winzern aussöhnen wollen. Mit den späten Frösten im April hatte er diese nämlich auf eine harte Probe gestellt. So lachte am gestrigen Sonntag den ganzen Tag die Sonne vom Firmament und sorgte mit sommerlichen Temperaturen für genügend Durst, der zum großen Teil aber auch mit Mineralwasser gelöscht wurde. Die Weinliebhaber wussten aber trotzdem ein gutes Viertele von den insgesamt elf Weingütern und Winzer zu schätzen. Wobei kühle Weißweine, Seccos und die Weißherbstsorten oder kühle Schorle die klaren Favoriten waren. ... mehr

Sport regional

Sterne-Team nun komplett

Keltern-Dietlingen. Mit der Verpflichtung der 24-jährigen US-Amerikanerin Amber Orrange sind die Personalplanungen der Rutronik Stars für die kommende Spielzeit in der 1. DBBL abgeschlossen. Der US-Guard wechselt nach 2 Jahren in der 1. italienischen Liga in die DBBL. Amber besuchte das College in Stanford und erzielte dort im Schnitt 13,3 Punkte, 4 Rebounds und 3,5 Assists pro Spiel. ... mehr

Eine Herausforderung war der Bohlenweg rund ums Naturschutzgebiet Weingartener Moor.
Region

PZ-Wanderung durchs Naturschutzgebiet Weingartener Moor

Ein Heimspiel hatten Wanderführer Jürgen Holzinger vom Schwarzwaldverein und seine Frau Sabine am Samstag bei der PZ-Wanderung. Hat er doch schon sein „ganzes Leben in Grötzingen gewohnt“ und durfte so sein Heimatdorf – mittlerweile Stadtteil der Fächerstadt – „mit allem versorgt, aber dennoch mit ländlich-familiärem Charakter“, so Holzinger einer gut motivierten Wandergruppe von doch ein wenig über 40 Personen vorstellen. Einer war besonders glücklich über das Wiedersehen: Michael Dorn, krankheitsbedingt für zwei Wanderungen ausgefallen, der wieder richtig mit durchstartete. ... mehr

Region

„Rössle“-Wirtin aus Leidenschaft: Waltraud Seyfried gestorben

Straubenhardt-Conweiler. Die langjährige Wirtin des Landgasthofs „Rössle“ in Conweiler, Waltraud Seyfried, ist am Sonntag im Alter von 79 Jahren gestorben. ... mehr

Sport regional

Tennisturnier beim TC Dietlingen

Keltern-Dietlingen. Der TC Dietlingen veranstaltet auch in diesem Jahr wieder die Sport Carré Open auf seiner Anlage im Alten Loh. Das Tennisturnier findet vom 15. bis 18. Juni statt. Neben den Konkurrenzen der Damen und der Herren werden in den Altersklassen 40, 50 und 60 Wettbewerbe im Leistungsklassenmodus durchgeführt. ... mehr

Ferne zweite Heimat: Die Ellmendingerin und gebürtige Pforzheimerin Veronika Staltmanis betreibt von Mali aus eine Agentur für Reisen durch Westafrika – hier in den Pythontempel von Ouidah in Benin. Foto: privat
Region

Kelternerin betreibt Reiseagentur in Mali

Keltern/Pforzheim. Veronika Staltmanis ist im Enzkreis zuhause, arbeitet aber in Afrika. Ihre Reiseagentur betreibt sie von Mali aus – auch in Zeiten von Terror im Land. ... mehr

Seit Dienstag wird an der Ortsdurchfahrt Conweiler gebaut. Im ersten Sanierungsabschnitt zwischen der Blumenstraße in Schwann und der Lindenstraße in Conweiler werden auf rund 450 Metern sowohl der Straßenbelag als auch die Leitungen erneuert.  Molnar (1), Heilemann (1). Ketterl (1)
Region

Conweiler und B10 - Zeit der großen Baustellen in der Region

Umleitungsschilder lenken derzeit an vielen Stellen in der Region den Verkehr. Groß gebaut wird im Moment etwa in Straubenhardt, wo die Ortsdurchfahrt Conweiler im ersten Bauabschnitt auf rund 450 Metern zwischen der Blumenstraße in Schwann und der Lindenstraße in Conweiler saniert wird. ... mehr

Blick aus der Alten Kelter auf die Ellmendinger Winzerhalle. Das Gebäude steht zum Verkauf. Eine Familie aus Keltern hat ebenso Interesse wie die Gemeinde. Foto: Marx
Region

Tauziehen um Ellmendinger Winzerhalle

Der geplante Verkauf der Ellmendinger Winzerhalle in der Weinbaugemeinde Keltern an einen privaten Interessenten sorgt hinter den Kulissen für erhebliche Turbulenzen. Tatsächlich wird der Kelterner Gemeinderat am kommenden Montag, 12. Juni, bereits ab 18 Uhr zu einer Sondersitzung im Bürgersaal des Ellmendinger Rathauses zusammenkommen. ... mehr

Jugendamtsleiter Wolfgang Schwaab (links) lässt sich von Qodratullah Noori dessen Zimmer im Haus Schmie zeigen.   Lutz
Region

Wo die jungen Flüchtlinge in der Region wohnen

Enzkreis. Im Haus Schmie in Maulbronn werden 14 unbegleitete minderjährige Asylbewerber – kurz Uma – betreut. In Birkenfeld sind acht Umas untergebracht. Immer wieder wurde von verschiedenen Projekten berichtet. Doch wie viele junge Flüchtlinge gibt es überhaupt in der Region, wer sind die Träger, die die Einrichtungen betreiben, welche Aufgaben haben sie und wer bezahlt das Ganze? Die PZ klärt die wichtigsten Fragen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Vollsperrung der B10 bei Wilferdingen mit langen, getrennten Umleitungen

Remchingen-Wilferdingen/Enzkreis/Pforzheim. Mit einer Vollsperrung hat am Dienstag, 6. Juni, bei Wilferdingen eine langwierige Straßenerneuerung begonnen. Mal wieder ist es die B10, mal wieder dauert es länger, mal wieder sind lange Umwege nötig. Doch es trifft nicht nur Remchingen, die Auswirkungen werden auch zum Beispiel in der Pforzheimer Nordstadt zu spüren sein, wenn dort der eintreffende Lkw-Umleitungsverkehr sich Wege durch die Stadt suchen muss. ... mehr

Wenn Mannschaften (hier exemplarisch von links Arnbachs Kapitän Kim Welles mit Referee Rudi Walschburger und Darmbachs Björn Ulshöfer) in der abgelaufenen Saison einmarschierten, dann fehlten hin und wieder  mal einige Spieler – und zwar aus den verrücktesten Gründen. Die PZ hat die besten zusammengetragen. Foto: Ripberger
Sport+

Auf Ballhöhe: Der eine hat „Ja“ gesagt, die anderen erfinden Ausreden

Bei der Hochzeit ist die Sache einfach: Da gibt es nur ein „Ja“ oder „Nein“. Ausreden sind da nicht gefragt. Das scheint eher bei Fußballern der Fall zu sein, die keine Lust aufs Training oder aufs Spiel am Sonntagnachmittag haben. Beides kommt in der Sportkolumne „Auf Ballhöhe“ zur Sprache. ... mehr

Die SG Zell-Schönau gewann das Ellmendinger Pfingstturnier und stellte mit Tim Eckert (hintere Reihe, Dritter von rechts) den besten Spieler. Foto: Ossmann
Sport regional

Stammgast SG Zell-Schönau gewinnt Mini-Turnier beim TuS Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Wie kann und wird es mit dem traditionellen Pfingst-Jugendturnier beim TuS Ellmendingen weitergehen? Diese Frage stellen sich die Organisatoren, allen voran Andreas Welt und Timo Wasserbäch. Vor 55 Jahren als Erich-Dennig-Gedächtnis-Turnier – benannt nach dem ehemaligen Jugendleiter – ins Leben gerufen, beteiligten sich bei der Veranstaltung im Jahr 2000 insgesamt 16 Mannschaften. In der Regel mischten zehn bis zwölf mit. ... mehr

Im Radsport hat Moritz Augenstein vom RSV Schwalbe Ellmendingen mit Christian Grasmann aus München zum Auftakt der 3-Bahnen-Tournee Platz zwei im Madison belegt. Foto: Privat
Sport regional

Radsport: Moritz Augenstein vom RSV Schwalbe Ellmendingen mit Partner auf Platz zwei

Keltern-Ellmendingen. Im Radsport hat Moritz Augenstein vom RSV Schwalbe Ellmendingen gemeinsam mit Christian Grasmann aus München zum Auftakt der 3-Bahnen-Tournee Platz zwei im Madison belegt. In Öschelbronn im Kreis Böblingen holten Loic Perizzolo/Frank Pasche den Sieg: Außer im Zweiermannschaftsfahren waren die Schweizer auch im Scratch vorne. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40