nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Sehr zufrieden mit dem Verlauf des Markts zeigten sich die beiden Organisatorinnen des Genusserlebnisses, Martina Schreiber (rechts) und Edda Santucci (links), zusammen mit der Handweberin Johanna Nehm und Steinmetz Bernhard Männel aus Dresden. Ossmann
Region

Erster Kelterner „Markt der Kostbarkeiten“ mit mehr als 800 Besuchern

Die Anstrengungen haben sich gelohnt“, attestierten am Sonntagabend Goldschmiedin Martina Schreiber und Edda Santucci vom Weinhaus Keltern in der Ellmendinger Winzerhalle. Erstmals hatten die beiden dort einen „Markt der Kostbarkeiten“ organisiert. Dabei wurde die Premiere mit über 20 Teilnehmern zu einem großen Erfolg. Wohl über 800 Besucher hatten so an zwei Tagen ein ganz besonderes Genusserlebnis. ... mehr

Region

Blasmusikverband setzt auf die Jugendarbeit

Straubenhardt-Langenalb. Der Blasmusikverband Karlsruhe Bezirk Albtal hat kürzlich zur Bezirksversammlung eingeladen. Gastgeber war der Musikverein Langenalb, einer der 21 Mitgliedsvereine, zu denen auch die Vereine Eisingen, Ellmendingen, Feldrennach, Ittersbach, Pfaffenrot, Burbach, Schielberg, Spielberg und Langensteinbach zählen. ... mehr

Foto: dpa-Archiv
Pforzheim

Mutmaßlicher "Reichsbürger" heute vor Gericht in Pforzheim

Pforzheim. In Pforzheim steht seit Mittwoch ein 43 Jahre alter Mann wegen Körperverletzung und unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht. Bei dem Mann, der im Verdacht steht, ein Reichsbürger zu sein, waren mehrere Waffen, darunter eine Pumpgun, gefunden worden, sagte ein Sprecher des zuständigen Amtsgerichts. ... mehr

Strahlende Gesichter der Platzierten in der Frauenkonkurrenz. Von links Rebekka Igel (1.TC Ittersbach), Paulina Kappler (1.TC Ittersbach), Siegerin Lea Dürr (TTC Dietlingen), Sabrina Lehmann (TTF Ispringen), Lena Steigerwald (1.TC Ittersbach) sowie Lena Rihm (1.TC Ittersbach). Beihofer
Sport regional

Bezirksmeisterschaften: Dietlinger Tischtennis-Asse dominieren

Jonathan Rosenow und Lea Dürr – beide vom TTC Dietlingen – heißen Pforzheims neue Tischtennis-Bezirksmeister. Sie siegten jeweils im Einzel der höchsten Kategorie. ... mehr

Ja, wir sind jetzt ein Verein: Der Vorstand der Weilermer Honigschlecker um 1. Vorsitzenden Walfried Wölk (ab 2. v.l.), Stellvertreterin Angie Becker, Daniel Kulmus, Ilona Eberhardt, Rüdiger Strengfeld, Ramona Schwerdtle, Sandra Lutz-Becker, Larissa Bossert und Anina Schäfer. Nicht auf dem Bild: Karin Schäfer und Joachim Bauer. Bürgermeister Steffen Bochinger (links) brachte zur Vereinsgründung süße Geschenke mit. Foto: Ossmann
Region

Weilers Fasnetsfans sind seit dem Elften im Elften ein eigener Verein.

Einen historischen Augenblick erlebten am Elften im Elften rund 70 Faschingsbegeisterte im Kleintierzüchterheim Weiler. Nach 35 Jahren wurde hier der Verein „Die Weilermer Honigschlecker e.V.“ aus der Taufe gehoben. Damit steht offiziell auf eigenen Beinen, was seither als Gemeinschaftsveranstaltung des Gesangvereins „Eintracht Weiler“ und des Turn- und Sportvereins (TSV) Weiler organisiert und durchgeführt wurde. Unter den Anwesenden gaben gleich 59 Männer und Frauen aller Altersklassen ihre Beitrittserklärung ab und waren nach der Verlesung des Satzungsentwurfs durch Sandra Lutz-Becker stimmberechtigt. ... mehr

Symbolischer, gebackener Schlüssel zur Übergabe des neuen Autos für Dietlingens Wehr: Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger überreichte ihn Abteilungskommandant Uwe Renninger (kniend von rechts) und Stellvertreter Jürgen Bischoff (kniend links).  Ossmann
Region

Neues Feuerwehrauto ist ein Grund zum Feiern

Einen besonderen Einsatz absolvierten übers Wochenende 45 Männer und Frauen, der Feuerwehrabteilung Dietlingen. Zwei Tage lang waren sie nicht als Retter und Helfer im Einsatz, sondern als Gastgeber einer geselligen Hocketse der Mannschaft um Abteilungskommandant Uwe Renninger. Rund 500 Besucher waren an den beiden Tagen dabei – genauso wie die Kelterner Weinkönigin „Jule I.“ und Weinknecht Daniel. Beide repräsentierten nicht nur den Weinbau – sie sind auch Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Keltern. ... mehr

Das neue Logo der vereinten Bank leuchtet in die Region. Seit heute ist die Fusion auch für die Kunden unmittelbar zu erleben – beim Besuch einer der Filialen.
Region

VR Bank Enz plus schließt Fusionsprojekt erfolgreich ab

Vor fast genau einem Jahr berichtete die PZ über die Absicht der Raiffeisenbank Bauschlott, Volksbank Stein Eisingen, VR Bank im Enzkreis und Volksbank Wilferdingen-Keltern, sich zusammenzuschließen. ... mehr

Packendes Finish: Patrick Karl hatte im Ziel des Männer-Hauptlaufes die Brust vorn vor Jannik Arbogast (links). Der Läufernachwuchs hatte mächtig viel Spaß bei der Jagd nach dem Hahn (rechts).  Ripberger
Sport regional

Trotz trüben Wetters fast 900 Teilnehmer beim Huchenfelder Crosslauf

Echte Crosslauf-Spezialisten wirft einfach nichts aus der Spur: Selbst kühler Wind, unwirtliche Temperaturen um die fünf Grad plus, zeitweise Regen und ein schwieriges und schlammiges Geläuf halten knapp 900 Leichtathleten zwischen drei und 78 Jahren nicht davon ab, nach Huchenfeld zu pilgern. ... mehr

Foto: dpa-Archiv
Pforzheim

„Reichsbürger“ wegen Gewehr vor Gericht

Pforzheim/Enzkreis. Vor Gericht steht in der kommenden Woche nicht nur – bei der Schwurgerichtskammer in Karlsruhe – der Mann und mutmaßliche Mörder einer Erzieherin in der evangelischen Kita am Schloßberg im Mai dieses Jahres (Prozessauftakt ist am Freitag, 17. November). ... mehr

Region

Internationale Beziehungen aus dem Enzkreis - Interaktive Karte

Von den 28 Enzkreisgemeinden leben 16 offiziell in einer Partnerschaft – vier davon sind sogar polygam veranlagt. Zwölf Kommunen sind entweder Single oder führen eine offene Beziehung. Bei der Partnersuche haben sich die Gemeinden vor allem in Europa umgeschaut – äußerst populär sind Italiener und Franzosen. „Heimatstark“ hat sich die internationalen Beziehungen der Enzkreisgemeinden genauer angeschaut, bietet auf dieser Seite einen Überblick und nimmt die Leser im Internet mit auf eine virtuelle Reise zu den insgesamt 22 offiziellen Partnergemeinden und weiteren Freunden in aller Welt. ... mehr

Auf Luca Wilhelm Prayon wartet auch in der zweiten Amtszeit viel Arbeit: Laufende Projekte müssen zu Ende gebracht, neue angegangen werden. Foto: Meyer
Region+

PZ-Interview mit Luca Wilhelm Prayon: „20 Prozent wären schon schön“

PZ-Interview mit Luca Wilhelm Prayon: Der Remchinger Bürgermeister ist bei der Wahl am Sonntag der einzige Kandidat und muss sich nun an der Wahlbeteiligung messen lassen. ... mehr

Öschelbronns Andre Lopes (links) im Zweikampf gegen Hakan Cepni von der GU-Türkischer SV Pforzheim. Beide Teams wollen am Wochenende mit Siegen den Anschluss an die Tabellenspitze in der Kreisliga wahren.  Pz-Archiv, Becker
Sport regional

Fußball Kreisliga: Konkurrenz übt Druck auf Grunbach

Langsam nähern sich Pforzheims Fußballigen der Winterpause. Bevor der Weihnachtsmann jedoch seine Geschenke verteilt, wollen die regionalen Mannschaften ihre Punktekonten weiter auffüllen. So auch an diesem Wochenende. ... mehr

Dicht umlagert ist der Messestand des Blechbearbeitungsspezialisten Bystronic aus Heimsheim. Foto: Neff
Wirtschaft

Blechlesbieger mächtig in Form auf Blechexpo in Stuttgart

Pforzheim/Enzkreis. 62 Unternehmen aus dem Nordschwarzwald stellen auf der Blechexpo aus. Die Stuttgarter Messehallen sind noch bis Freitag voll belegt. ... mehr

Region

Gemeinderat lehnt Einvernehmen zu Wohnungsbauprojekt in Weiler ab

Keltern-Weiler. Der Kelterner Gemeinderat hat sein Einvernehmen zur Errichtung einer Wohnbebauung im Ortsteil Weiler nicht erteilt (12:4 bei zwei Enthaltungen). Hintergrund ist die Anfrage eines Antragstellers, der auf mehreren Flurstücken entlang der Pfinz eine Wohnnutzung vornehmen will. ... mehr

Prüfende Blicke: Im Sommer informierte sich der Kelterner Gemeinderat über die Sanierung der Arnbachmauer bei der Angelstraße in Ellmendingen. Nun wurde diskutiert, ob entlang der Straße ein Schutzgeländer installiert werden soll, das mit den vorhandenen Sandsteinquadern (siehe Bild) verbunden werden könnte. Foto: Marx, Archiv
Region

Bürokratie erzwingt Schutzgeländer in Arnbach

Keltern-Ellmendingen. Verkehrssicherungspflicht und versicherungsrechtliche Aspekte erzwingen an der Angelstraße in Ellmendingen neues Schutzgeländer. Im Kelterner Gemeinderat kam es zu Meinungsäußerungen, die den Frust über die Bürokratie widerspiegeln. ... mehr

Die Dietlinger Tischtennis-Damen um Lea Dürr zogen gegen Stühlingen knapp den Kürzeren. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Tischtennis: Nicht jeder starke Dietlinger Auftritt wurde belohnt

Keltern-Dietlingen. Mit starken Leistungen warteten Dietlingens Tischtennisteams an ihrem jeweiligen vierten Saisonspiel auf. Während die Herren in der Verbandsliga beim TTC Wöschbach II einen 9:4-Erfolg feierten und auf Rang zwei vorrückten, unterlagen die Frauen in der Oberliga dem unangefochtenen Spitzenreiter aus Stühlingen nach großer Leistung nur knapp. ... mehr

Große Sprünge macht der 1. FC Calmbach II (rechts) in dieser Saison keine. Die Mannschaft um Luca Vester, der auch schon als Torhüter aushalf, ist mit null Punkten Tabellenletzter in der Kreisklasse B2; links Florian Stauß von der Spvgg Dillweißenstein. Foto: Hennrich
Sport regional

Auf Ballhöhe: Die einen haben keine Punkte, die anderen kein Clubhaus

Fußball, das sind nicht nur die Millionarios von Bayern München und Borussia Dortmund, das sind auch Clubs aus der Region, die nach elf Spieltagen immer noch null Punkte oder kein Clubhaus und keine Umkleide haben. Aber gerade das macht den Fußball aus. „Auf Ballhöhe“ zeigt zwei Beispiele. ... mehr

Die Winzerhalle in Ellmendingen steht zum Verkauf. Foto: Marx, Archiv
Region

Ellmendinger Winzerhalle - Landratsamt beschäftigt sich mit Widerspruch

Keltern/Enzkreis. Im Fall der Ellmendinger Winzerhalle wehren sich die privaten Investoren dagegen, dass die Gemeinde Keltern durch eine Vorkaufsrechtssatzung zum Zug kommt. ... mehr

Der Markt der KostBarKeiten wartet mit verschiedener Handwerkskunst auf.
Anzeige
Region

Markt der KostBarKeiten findet zum ersten Mal in Ellmendingen statt

Am 11. und 12. November findet in Keltern-Ellmendingen eine ganz besondere Veranstaltung statt: Der Markt der KostBarKeiten öffnet zum ersten mal seine Pforten und lädt zum Staunen und Probieren in die Ellmendinger Winzerhalle ein. ... mehr

Hart umkämpftes Duell: Am Ende hatten die Ispringer mit Artur Wandschura (am Ball) gegen den FSV Buckenberg die Nase vorn. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Coschwa und Wurmberg wehren sich

In der Kreisliga Pforzheim ist dem TSV Grunbach nach dem 1:1-Remis mit den GU-Tür-ken und der 0:2-Heimniederlage von Verfolger Huchenfeld gegen Büchenbronn die Halbzeitmeisterschaft so gut wie sicher. Spätstarter Öschelbronn ist nun Dritter. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40