nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Schenkten sich nichts: Arthur Disterhoft (links) vom SV huchenfeld und Abdulkadir Akdag von der GU-Türk SV. Foto: Becker
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Kein Sieger im Verfolgerduell

In der Kreisliga Pforzheim ist der TSV Grunbach der Sieger des Spieltages. Der Spitzenreiter bezwang Schlusslicht Ölbronn/Dürrn sicher mit 3:0 und profitierte zudem von den Unentschieden der Verfolger Huchenfeld, GU-Türk. SV und Büchenbronn. In Dietlingen wurde die Partie gegen Conweiler/Schwann abgebrochen. Der Spielführer des FC Dietlingen war in der 65. Minute kollabiert und musste ins Krankenhaus gebracht werden. ... mehr

Stina Barnert (links) lenkte das Spiel der Sterne gegen ihren Ex-Club souverän, hier setzt sie sich gegen Gina Gross durch. Foto: Ruppenthal
Sport regional

Rutronik Stars Keltern gewinnen in Saarlouis problemlos mit 91:68

Saarlouis. Die Rutronik Stars Keltern sind ihrer Favoritenrolle beim TV Saarlouis gerecht geworden und gewannen am Sonntag das Spiel der Basketball-Bundesliga der Frauen überzeugend mit 91:68 (49:32). ... mehr

Viel Spaß auf dem Mountainbike haben die Jüngsten des RSV Schwalbe Ellmendingen. Foto: privat
Sport regional

Nachwuchsfahrer vom RSV Ellmendingen beim Mountainbike Kids-Cup überaus erfolgreich

Keltern-Ellmendingen. Ein Höhepunkt im Vereinsleben des RSV Ellmendingen war für die jüngsten Schwalbe-Fahrer der Mountainbike Kids-Cup 2017. Hier dürfen alle Nachwuchsbiker bei 17 Wettkämpfen im Jahr Rennluft schnuppern. Durchgeführt wurden je zwei Bergzeitfahren, Downhill, Fette Reifen Rennen. Als Massenstart kamen drei Wettkämpfe in die Wertung und je vier Etappen wurden im Sprint und Technikparcours absolviert. ... mehr

Putzig, aber derzeit hektisch aktiv: Etliche PZ-Leser berichten davon, dass die wilden Nager derzeit eher verzweifelt auf Nahrungssuche sind. Foto: Kaiser/dpa
Region

Leserfrage: Finden Eichhörnchen derzeit keine Nahrung?

Hin und her laufen Eichhörnchen in diesen Tagen. Hektisch suchen sie nach Bucheckern, Nüssen und Eicheln. Doch es gibt kaum welche in diesem Jahr. „Man hat das Gefühl, dass sie nichts finden“, erzählt ein 68-Jähriger aus Dietlingen. Er sei mit seiner Frau viel in der Natur unterwegs. Aber ein so karges Nahrungsangebot für die putzigen Nager hätten sie noch nie erlebt. ... mehr

Bitte lächeln: Die Fotokalender-Gewinner (vorne, von links) Volker Arnold, Marcel Kern, Rolf Helmut Strobel, Monika Fein, Monika Faass, Manuela Velte, Monika Veile, Andrea Schneider, Dieter Nischwitz (für Sohn Peter) und (hinten von rechts) Tanja Haßfurter (für Tochter Fabienne), Angelika Doorentz, Klaus Kaiser sowie PZ-Redakteurin Nadine Schmid, Geschäftsführender PZ-Verleger Thomas Satinsky, Volksbank-Vize-Vorstandsvorsitzender Fritz Schäfer, PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht und der neue Volksbank-Vertriebsleiter Michael Kopf.
Region

Heißbegehrter Hingucker: Volksbank-Kalender zeigt tolle Motive von PZ-Lesern

Pforzheim/Enzkreis. Die Gewinner des Fotokalender-Wettbewerbs von Volksbank und PZ stehen zweifelsfrei fest. Sie heißen Lucy, Fina, Mia und Mala und ihr Preis ist jeweils ein Schweineohr-Leckerli. Das freut mit Sicherheit die vier Hundefreundinnen, die das Septemberkalenderblatt zieren. Und ihre Frauchen machen sich mit dem Rest des Gewinnergelds einen schönen Abend, wie sie der PZ verrieten. Monika Fein aus Waldrennach ist eine der 13 PZ-Leser deren Motiv für den aktuellen Volksbankkalender ausgewählt und von der Bank mit einem Geldpreis bedacht wurde. ... mehr

Im Dauereinsatz: Die  Rutronik Stars um Carmen Miloglav .  Ripberger,
Sport regional

Sterne voll im Stress: Basketballerinnen aus Keltern in Bundesliga und EuroCup pausenlos gefordert

Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr kamen die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern zurück von ihrem EuroCup-Trip nach Charleville-Mézères an der französich-belgischen Grenze. ... mehr

Über die Renaturierungsmaßnahmen im Kelterner Steinbruch informierten (von links) der stellvertretende Forstamtsleiter des Enzkreises, Andreas Roth, Bürgermeister Steffen Bochinger, Stephan Zimmer vom Büro Arguplan, Axel Frey, Umweltsamtsleiter des Enzkreises, Hans Ulmer, Geschäftsführer der Natursteinwerke im Nordschwarzwald, Steinbruch-Betriebsleiter Walter Hildwein und Revierförster Ralf Rothweiler. Foto: Meyer
Region

Renaturierung des Kelterner Steinbruchs: Ämter und Betreiber arbeiten Hand in Hand

Keltern. Steinbrüche haben ein Imageproblem: Der massive Eingriff in die Umwelt ruft immer wieder Gegner auf den Plan, wenn es beispielsweise um Erweiterungen geht. Auch in Keltern. Bürgermeister Steffen Bochinger und Hans Ulmer, Geschäftsführer der Natursteinwerke im Nordschwarzwald (NSN), wollen das gar nicht wegdiskutieren. Wichtig ist ihnen vielmehr, zu zeigen, dass nach dem Abbau keine Brache bleibt, sondern eine komplette Verfüllung und Aufforstung durchgeführt wird. ... mehr

Eine schwere Aufgabe steht dem Tabellenletzten der Kreisliga bevor: Die SG Ölbronn-Dürrn (in Rot Florian Breit) muss bei Tabellenführer TSV Grunbach mit Torjäger Kennedy Paranagua Marques antreten.   Becker/PZ-Archiv
Sport regional

In der Kreisliga empfängt der Tabellenführer TSV Grunbach den Letzten

Im Fußballkreis Pforzheim kommt es am Wochenende zu einigen brisanten Partien. Spitzenspiele und Duelle, bei denen die Sieger schon im vorneherein klar zu sein scheinen, geben sich die Klinke in die Hand. ... mehr

BU: Mailis Pokk war mit zwölf Treffern zweitbeste Sterne-Werferin. Leider reichte es nicht für die große Überraschung bei Carolo Basket. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Kurz an Sensation geschnuppert: Rutronik Stars führen bei Carolo Basket zur Halbzeit

Eine gigantische Atmosphäre, ein super spannendes Spiel, nur das Ergebnis passte nicht aus Sicht der Rutronik Stars Keltern. Nach dem gelungenen Auftakt in den EuroCup gegen PEAC Pecs (77:69) verloren die Bundesliga-Basketballerinnen am Mittwoch ihr zweites Spiel beim amtierenden französischen Vizemeister und Vize-Pokalsieger Carolo Baskets mit 63:79 (21:21, 17:16, 14:24, 11:18). ... mehr

Sport regional

Frauen-Basketball: Niederlage für GS Keltern III

Keltern. Die Basketballerinnen vom Grünen Stern Keltern III, die in der Oberliga Baden spielen, haben nach dem 77:65-Erfolg am dritten Spieltag bei der TG Sandhausen II das folgende Heimspiel gegen den USC Freiburg III mit 63:67 (28:29) verloren. ... mehr

Dieses Auto ist am Mittwoch in Dietlingen vollständig ausgebrannt.
Region

Aufregung in Dietlingen: Auto brennt aus

Helle Aufregung herrschte am Mittwoch kurz nach der Mittagszeit in der Dietlinger Poststraße, als dort ein Auto laut Feuerwehr aus bisher noch unbekannter Ursache in Brand geriet. Verletzt wurde dabei niemand. ... mehr

Region

Kelterner Rat diskutiert über Investitionszuschüsse für zwei Vereine

Keltern-Dietlingen. Investitionszuschüsse für zwei Vereine aus Dietlingen sind im Kelterner Gemeinderat beschlossen worden. Aus Routineangelegenheit wurde Grundsatzdiskussion über Verfahren. ... mehr

Mit einer Ausstellung des Ellmendinger Keramikkünstlers Dieter Hüttner (links) geht die Ausstellungssaison des Kelterner AHK in der historischen Kelter für dieses Jahr zu Ende. Sowohl über die Besucherzahl zur Eröffnung der laufenden Ausstellung als auch über die Gesamtzahl der Besucher zeigte sich der Vorsitzende Rolf Pfeffer (rechts) sehr zufrieden.  Foto: Ossmann
Region

Ausstellung von weißem Gold in der Ellmendinger Kelter

Keltern-Ellmendingen. Es ist nicht das Gegensätzliche, sondern vielmehr das Verbindende, dass der Ellmendinger Keramik-Künstler Dieter Hüttner in der Ausstellung „Schwarz – Weiß – Porzellan in der Ellmendinger Kelter“ mit seinen Arbeiten herausstellen will. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TTC-Frauen trumpfen auf

Pforzheim. Die Frauen des TTC Dietlingen feierten in der Tischtennis-Oberliga ihren ersten Saisonsieg, Tiefenbronns zog in der Verbandsliga zweimal den Kürzeren. ... mehr

Starker Auftritt: Dejan Dujakovic punktete gegen den TTC Gnadental eifrig für Kleinsteinbach/Singen. Foto: Becker
Sport regional

Ertragreiche Ausbeute für bessere Tischtennis-Teams

Pforzheim. Mit beherzten Auftritten haben die TTG Kleinsteinbach/Singen in der Tischtennis-Oberliga wie auch der TTC Dietlingen in der Verbandsliga ihre Klasse unterstrichen und dabei jeweils die volle Ernte eingefahren. ... mehr

Die hohe Intensität im Eurocup bekam Keltern mit Marina Markovic (rechts) bereits im ersten Spiel gegen Pecs (links Maja Vucurovic) zu spüren. Noch höher wird die Hürde jetzt bei Carolo Basket in Frankreich. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Kelterner Rutronik Stars auf Basketball-„Studienreise“ in Europa

Keltern. „Weiterkommen“ heißt das Ziel für die Rutronik Stars Keltern in ihrer zweiten Saison im Eurocup in der Gruppenphase. In Deutschland gehören die Basketballerinnen aus der Enzkreisgemeinde längst zur absoluten Spitze, international spielen die deutschen Clubs insgesamt aber nur eine untergeordnete Rolle. Zum Weiterkommen müssen die Sterne in der Gruppe F im Eurocup zwei Teams hinter sich lassen. ... mehr

So wie auf diesem Bild soll sich der neue Penny-Markt an der Grenzsägmühle auf Niebelsbacher Markung in Keltern präsentieren. Foto: Penny
Region

Neuer Penny-Markt an Grenzsägmühle für 2018 angekündigt

Keltern-Niebelsbach. Bereits Ende 2016 hatte es die Ankündigung gegeben, dass der Abbruch des bestehenden Penny-Marktes im Jahr 2017 erfolgen solle. Im Anschluss daran hätte umgehend ein neues Gebäude errichtet werden sollen. Derart eingestimmt warteten Kunden, Gemeinderäte und Kommunalverwaltung Monat für Monat. Doch es tat sich nichts. Schließlich gab es im Kelterner Gemeinderat die Wasserstandsmeldung, dass das Unternehmen an den ursprünglichen Planungen festhalte, der Konzern aber angesichts des Booms im Bausektor keine Kapazitäten am Markt habe auftun können. Das wird sich für 2018 offensichtlich ändern. ... mehr

Mit mindesten einem Telefonat pro Woche zur Verwandtschaft in Keltern hält Lisl Schaaf die Verbindung.
Region

Dietlinger Auswanderin feiert in Chicago 111. Geburtstag

Keltern/Chicago. Lisl Schaaf, die gebürtige Dietlingerin ist am Montag, 16. Oktober, im fernen Chicago 111 Jahre alt geworden. „Diese Frau ist ein Phänomen“ bekunden die Nichte Trude Kuczera-Schwarz aus Dietlingen und Großcousin Hartmut Herb aus Weiler. Dabei klingt bei dieser Feststellung, eine Mischung aus Freude, Ehrfurcht und Erstaunen an: „Mit ihrem schon mehr als biblischen Alter ist sie gesundheitlich noch relativ gut auf dem Damm.“ ... mehr

Birkenfeld mit Orry Lars Karpstein (rechts) führte schon mit 2:0, doch Tiefenbronn um Alex Jawo erkämpfte sich noch einen Punkt.   Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: FV macht gegen Birkenfelder Reserve 0:2-Rückstand wett

In der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim verteidigte Engelsbrand mit einem 6:3 in Ellmendingen die Tabellenführung, Wildbad (3:2-Sieg in Neuhausen) bleibt aber gleichauf. Birkenfeld II hat nach dem 2:2 gegen Tiefenbronn den direkten Kontakt verloren, bleibt aber in Lauerstellung. ... mehr

Jubel beim TSV Weiler nach dem 0:1 durch den dreifachen Torschützen Robin Fischer (2. von links). Rechts von ihm der zweifache Torschütze Davide Giaffreda.   Becker
Sport regional

Kreisliga: Robin Fischer trifft dreimal beim 5:1-Erfolg gegen Singen

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim hat der TSV Grunbach mit einem 1:0-Sieg beim TSV Wurmberg seine Pole-Position untermauert. Hartnäckigster Verfolger bleiben die GU-Türken, die das Duell bei Fatihspor mit 4:2 für sich entschieden. Spvgg. Coweiler/Schwann – FC Ispringen 1:4. Nach der dritten Niederlage im fünften Heimspiel wird die Lage der Vereinten langsam brenzlig. Kern (54.) machten die von Doru (39.) vorgelegte Pausenführung noch einmal wett, ehe Augenstein (59.) den Gast wieder nach vorne schoss. Mit Toren in der 68. und 88. Minute machten Haas und Reule den Gästesieg perfekt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40