nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Politik

News to go: Schulz in der SPD weiterhin auf Werbetour für die GroKo

Wie sich die Zeiten ändern bei der SPD. «Wenn der Papst vergleichbare Herausforderungen hat wie der SPD-Parteivorsitzende, dann hat er eine Menge zu tun», sagt der heutige Ober-Sozialdemokrat Martin Schulz, wenn er vor Genossen für die nächste GroKo wirbt. ... mehr

Die Grenzsägmühle im Ortsteil Niebelsbach weicht einer Lagerhalle der Firma Kelternwein. Foto: Marx, Archiv
Region

Kelternwein kann in Niebelsbach bauen

Keltern-Niebelsbach. An die Stelle des Betriebsgebäudes der historischen Grenzsägmühle wird dort eine Lagerhalle für Kelternwein mit Traubenannahme und Rampenverkauf errichtet werden.Für einen entsprechenden Bauantrag hat nun der Kelterner Gemeinderat bei einer Gegenstimme votiert. Geprüft werden sollen noch Umfahrungs- und Stellplatzaspekte. ... mehr

Schottische Hochlandrinder halten derzeit die Gegend um Neuhausen, Steinegg, Lehningen und Mühlhausen auf Trab. Foto: photo 5000 - stock.adobe.com
Region+

Fieberhafte Suche nach schottischen Hochlandrindern aus Neuhausen

Neuhausen/Tiefenbronn. Schottische Hochlandrinder halten derzeit die Gegend um Neuhausen, Steinegg, Lehningen und Mühlhausen auf Trab. Vier Tiere sind am Montag von einer Weide zwischen Neuhausen und Lehningen ausgebüxt. ... mehr

Das Gebäude Heldengasse 1 an der Ecke zur Durlacher Straße (Bildmitte mit spitzem Giebel) spaltet die Ellmendinger Bürgerschaft: Die Alternativen lauten Erhalt und Sanierung durch einen privaten Investor oder Abriss und Freiflächengestaltung durch die Kommune Keltern. Foto: Meyer
Region

Statt Abrissbeschluss: Ratsmehrheit besichtigt umstrittenes Haus in Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Die Schlacht um die Heldengasse 1 in Ellmendingen tobt bereits seit Wochen. Und das, obwohl dieser Winkel an der Ecke zur Durlacher Straße im historischen Ortskern von Ellmendingen beim Arnbach eher als Idyll erscheint. ... mehr

Patrick Kraft berichtet über seine Arbeit im Gemeindevollzug. Foto: Marx
Region

Der Verkehr in Keltern: Hinschauen mit Argusaugen

Keltern. Patrick Kraft, der neue Gemeindevollzugsbedienstete in Keltern, hat seine Tätigkeit im Gemeinderat vorgestellt und Eindrücke aus den ersten Monaten vermittelt. Die Parkraumüberwachung habe im Mittelpunkt gestanden, bekräftigte Kraft, der sich als „Freund des Gesprächs mit dem Bürger“ charakterisierte. ... mehr

Region

Remchinger Straßenbaumaßnahme - Bürger enttäuscht von später Information

Keltern/Remchingen. Reichlich spät fühlt man sich in Keltern über den Beginn der Remchinger Straßenbaumaßnahme zwischen Nöttingen und Dietenhausen informiert. ... mehr

Rund 50 Feuerwehrleute kämpften vor Ort gegen die Flammen.
Region

Herd versehentlich eingeschaltet – Wohnung nach Brand nicht mehr bewohnbar

Keltern-Dietlingen. Offene Flammen schlugen am Mittwochmorgen aus einer Wohnung in Keltern: Dort war ein Brand in einer Küche ausgebrochen. Der Schaden durch das Feuer ist immens. Neben dem Brand hatten die Einsatzkräfte einen weiteren Grund zur Aufregung: Falschparker sorgten bei der Anfahrt für massive Probleme. ... mehr

Gepunktet hat auch Petra Grether für Dietlingen. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Dietlinger Tischtennis-Damen punkten in Burgstetten doppelt

Pforzheim. Während die Tischtennis-Frauen des TTC Dietlingen mit einem schwer erkämpften Auswärtssieg beim TTV Burgstetten einen gelungenen Auftakt in die Oberliga-Rückrunde feierten, kamen Dietlingens Herren beim Verbandsligadritten TTC 1946 Weinheim II unter die Räder. ... mehr

Als Busfahrgast bleibt einem nur der matschige Grünstreifen am Straßenrand. In Zuschriften an die PZ sprechen Leser von einer lebensgefährlichen Situation für Kinder und Jugendliche, wenn diese morgens im Dunkeln an selber Stelle auf den Bus zur Schule warten. In Zukunft soll Tempo 30 anstatt 60 gelten.
Region

Umleitung macht Eltern Angst: Mangelnde Sicherheit nach Sperrung bei Nöttingen

Keltern-Dietenhausen/Remchingen-Nöttingen. Seit Montag ist auf der Landesstraße zwischen Dietenhausen und Nöttingen kein Durchkommen mehr. Neben dem Autoverkehr wird bis voraussichtlich Ende April daher auch der öffentliche Nahverkehr umgeleitet. ... mehr

Herzhafte Knödel: Evelin Pfanstiel bereitet ein Abendmenü für eine soziale Organisation im „La Cuisinette“ vor. Foto: Ketterl
Pforzheim

Das „La Cuisinette“ schließt zum März seine Pforten in Pforzheim

Pforzheim. Plätzchen vom gerösteten Buchweizen mit Orangen-Rahmwirsing. Zum Nachtisch gibt es Topfenknödel mit Himbeerfüllung, Bröselbutter und Himbeercoulis. Eine schmackhafte Mittags-Kreation, wie sie nur von Evelin Pfanstiel stammen kann. Die 50-Jährige kocht seit siebeneinhalb Jahren mit Fantasie in ihrem kleinen Geschäft mit Ladencafé im Pforzheimer Melanchthonhaus ausgefallene Rezepte und begeistert eine dankbare Fangemeinde. Das wird hier bald vorbei sein. ... mehr

Manfred Seemann (links) und Hermann Klenk (rechts) vom Obst- und Weinbauverein, die zusammen mit weiteren Vereinsmitgliedern vor einigen Jahren den Spazierweg vom Märzenbrunnen zur St. Pankratiuskapelle angelegt haben, verdeutlichen welche Größenverhältnisse im Spiel sind. Foto: Ossmann
Region

Sturm fegt Pappel um und demonstriert Gefahrenpotenzial

Keltern-Niebelsbach. So wie vor einigen Jahren der Zahn der Zeit an der Dietlinger Pappelallee oberhalb der Weinberge im Klepberg genagt hat, scheint nun auch die Zeit für die Säulenpappeln in der Niebelsbacher Talaue gekommen zu sein. Noch prägen die wohl an die 100 Jahre alten Baumriesen entlang des namensgebenden Niebelsbachs das Landschaftsbild: von der St. Pankratiuskapelle bis zur Fronbergstraße. Nun hat jedoch der Sturm Burghild gezeigt, welches Gefahrenpotenzial die in die Jahre gekommenen Baumriesen in sich bergen. ... mehr

Die Ispringer Mannschaft beujubelt den Aufstieg in die Kreisliga.
Sport regional

Wintercheck: Aufsteiger Ispringen überzeugte in der Kreisliga mit guten Leistungen

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten. ... mehr

Im Finale ließ sich Öschelbronns Torhüter Kahrama Güngör (links, im Duell mit Ispringens Hakan Korkmaz) nur einmal überwinden. Foto: Ripberger
Sport regional

Dietlinger Hallenturnier: FV Öschelbronn besiegt im Finale den 1. FC Ispringen

Die Öschelbronner Fußballer zeigten sich nach dem überraschenden 3:1-Endspielsieg im Dietlinger Hallenturnier gegen den 1. FC Ispringen überglücklich. Nicht allein die Tatsache, dass sie den Luxhaus-Cup und 1000 Euro Siegprämie mit nach Hause nehmen durften. ... mehr

19 Punkte steuerte Tatsiana Likhtarovich zum Kelterner Sieg in Göttingen bei. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Rutronik Stars Keltern gewinnen in Göttingen gegen BG 74 Veilchen

Göttingen/Keltern. Die Rutronik Stars Keltern haben die Englische Woche zum Auftakt des neuen Jahres erfolgreich beendet. Der 73:60 (39:24)-Sieg am Sonntag in der Basketball-Bundesliga in Göttingen beim BG 74 Veilchen war der dritte Sieg in acht Tagen. ... mehr

Die Straße zwischen Ellmendingen und Dietlingen musste nach dem Frontal-Crash gesperrt werden.
Region

27-Jähriger zu schnell unterwegs: Drei Verletzte bei Frontal-Crash

Keltern-Ellmendingen. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Keltern-Ellmendingen und Dietlingen sind am Samstagvormittag drei Menschen leicht verletzt worden. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. ... mehr

Sport regional

Sterne Keltern beim erstarkten Kellerkind

Keltern. Am 24. Januar könnte in der Basketball-Bundesliga der Frauen eine Vorentscheidung im Titelrennen fallen. An diesem Mittwoch gastiert der aktuelle Tabellenzweite Rutronik Stars Keltern beim derzeit punktgleichen Spitzenreiter TSV Wasserburg. ... mehr

Beim jüngsten Blutspendetermin in der Dietlinger Speiterlinghalle konnte die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Liliane Augenstein zusammen mit der Vorsitzenden des Arbeitskreises Blutspende, Sabine Ossmann, und Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger (von links) Sabine Beinhardt aus Weiler zur 15000. Blutspende seit 1962 begrüßen. Foto: Ossmann
Region

Fleißige Blutspender - Starker DRK-Termin in Dietlingen

Keltern-Dietlingen. Die 15 000. Blutspende haben die Initiatoren der Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Donnerstag in der Dietlinger Mehrzweckhalle abzapfen können. ... mehr

Am Rande der Sondierungsgespräche zwischen SPD, CDU und CSU in der SPD-Zentrale in Berlin sitzen (von links) der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner, Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) beim Essen zusammen.
Politik

News to go: Sondierungs-Marathon von CDU, CSU und SPD

Der Sondierungs-Marathon von CDU, CSU und SPD für eine neue Regierung hat sich bis in den frühen Freitagmorgen hingezogen. Auch nach über 21 Stunden Beratungen war zunächst kein Ende abzusehen. ... mehr

Sport regional

Start der Rückrunde: Hohe Hürden für Tischtennis-Teams

Pforzheim. Während sich Tischtennis-Oberligist TTG Kleinsteinbach/Singen noch in der Winterpause befindet, geht es für den TTC Dietlingen in der Verbandsliga weiter. ... mehr

Die Penny-Planer errichten in Kürze am alten Standort an der Grenzsägmühle ein neues, modernes Gebäude. Skizze: Penny
Region

Nach Abbruch: Neugier auf den neuen Penny in Niebelsbach

Keltern-Niebelsbach. Die Penny-Filiale im Kelterner Ortsteil Niebelsbach hatte den vorerst letzten Verkaufstag am 5. Januar. Das hat Simone Jochim von der Assistenz der Regionalleitung Wiesloch der Penny-Markt GmbH auf Anfrage der „Pforzheimer Zeitung“ bestätigt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40