nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger (links in Startposition) schnallte sich einen mit Wasser gefüllten Traubenkorb auf den Rücken. Zusammen mit einer Gemeinderats-Auswahl trat er beim dritten Kelterner Buttenrennen an. Foto: Zachmann
Region

Der Spaß macht das Rennen: Sonnenschein lockt zum „Ellmendinger Sommer“ Massen auf die Straßen

Der „Ellmendinger Sommer“ machte seinem Namen alle Ehre – das stellte Steffen Bochinger zur Eröffnung des Straßenfests bei strahlendem Sonnenschein auf dem Lindenplatz fest: „Sonnig warmes Wetter, kulinarische und flüssige Leckereien, eine gesellige Runde und tolle Begegnungen – das ist unser Straßenfest“, freute sich der Bürgermeister und stieß begleitet vom örtlichen Musikverein mit Weinkönigin Denise I. auf erfolgreiche drei Tage Feierlaune an. ... mehr

Durch ein schnelles und beherztes Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren aus Dietlingen, Ellmendingen und Birkenfeld konnte bei einem Küchenbrand in einem Wohnhaus am Ellmendinger Weg in Dietlingen Schlimmeres verhindert werden. 
Region

Spülmaschine löst Küchenbrand in Dietlinger Wohnhaus aus

Keltern-Dietlingen. Durch ein schnelles und beherztes Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren aus Dietlingen, Ellmendingen und Birkenfeld konnte bei einem Küchenbrand in einem Wohnhaus am Ellmendinger Weg in Dietlingen Schlimmeres verhindert werden. Beim Eintreffen der um 14.40 Uhr alarmierten Wehrleute rauchte es schon aus dem ersten Obergeschoss. ... mehr

Die Kirchberg-Jungen feiern den Aufstieg: Trotz einer überragenden Saison machte der 1. FC Ersingen die Meisterschaft in der Kreisliga erst am letzten Spieltag klar. Becker
Sport regional

Landesliga-Aufsteiger FC Ersingen hofft auf sorgenfreie Saison

Groß war der Jubel nach Noah Reinles Treffer zum 1:0 am letzten Spieltag daheim gegen den FC Germania Singen. Doch dann begann die Zeit des Zitterns. 60 Minuten mussten noch gespielt werden – und es waren verdammt lange 60 Minuten für die Spieler des 1. FC Ersingen. ... mehr

Region

Eigentümerversammlung soll Stimmung für Kelterner Baugebiet in Brühlgärten ausloten

Keltern-Ellmendingen. Der Kelterner Gemeinderat befasste sich einmal mehr mit dem Thema eines Ankaufs von Grundstücken in den Ellmendinger Brühlgärten. ... mehr

Die Containeranlage des Kreises für Flüchtlinge neben dem kommunalen Bauhof soll künftig der Gemeinde Keltern zur Anschlussunterbringung dienen. Foto: Marx, Archiv
Region

Keltern kauft Kreis Flüchtlingscontainer ab

Keltern-Niebelsbach. Die Gemeinde Keltern kauft vom Landkreis die Wohncontaineranlage im Niebelsbacher Gewerbegebiet Grenzsägmühle. ... mehr

Nach einem Unfall mit vier Autos ist eine Verletzte ins Krankenhaus gebracht worden.
Pforzheim

Crash mit vier Autos: 67-Jährige verletzt - 15.000 Euro Schaden

Pforzheim. Eine Verletzte sowie ein Sachschaden von fast 15.000 Euro waren am frühen Mittwochabend die Folgen eines Auffahrunfalles mit gleich vier beteiligten Fahrzeugen auf der Dietlinger Straße in Pforzheim. ... mehr

Super in Form ist Benni Boos. Foto: privat
Sport regional

Ellmendinger im Radsport eine Klasse für sich

Keltern-Ellmendingen. Beim Radsport-Nachwuchs des RSV Schwalbe Ellmendingen haben zuletzt vor allem die Geschwister Boos geglänzt. Innerhalb von vier Tagen standen beide je dreimal ganz oben auf dem Siegerpodest. Obendrein gewann Plinius Naldi das U17-Rennen in Oberhausen. ... mehr

Die erfolgreichen Teilnehmer der Sport Carré Open beim 1. TC Dietlingen. Foto: privat
Sport regional

Packende Matches beim Tennisturnier des TC Dietlingen

Keltern-Dietlingen. Der TC Dietlingen hat zum siebten Mal die Sport Carré Open veranstaltet. In einer Vielzahl von Konkurrenzen ging es um Punkte für die Leistungsklassenwertung des Deutschen Tennisbundes. Über 60 Teilnehmer waren am Start. ... mehr

Überraschende Perspektive für den Nachwuchs: Für das kommende Kindergartenjahr 2017/18 werden die Regelbeiträge für viele Betriebsformen in der Gemeinde Keltern kostengünstiger. Symbolbild: dpa, Archiv
Region

Viele Eltern müssen für den Kindergarten weniger zahlen

Keltern. Aufgrund der Komplexität bei der Kalkulation der Kindergartenbeiträge in Keltern kümmert sich seit geraumer Zeit die Kommunalberatung Kurz (KBK) um die Kosten- und Entgeltermittlung. Die aktuelle Vorlage im Kelterner Gemeinderat sorgte trotz Kritik in Details alles in allem für Erleichterung. Tatsächlich ist es aufgrund einer nahezu hundertprozentigen Auslastung und unter Beibehaltung fast aller Angebotsformen möglich, die Regelbeiträge in den Gruppentarifen vom Kindergartenjahr 2017/2018 an zu senken. Allerdings nicht bei allen Berechnungsgruppen. Teurer werden die Ganztagesgruppen für Kinder über drei Jahren (der Regelbeitrag steigt von 218 auf 228 Euro monatlich). ... mehr

Endstation Ampel: Beim Linksabbiegen prallte dieser Lkw-Fahrer auf einen Ampelmast.
Pforzheim

Zu enger Kurvenradius: Lkw landet beim Linksabbiegen auf Ampelmast

Pforzheim. Das Aufprallgeräusch um 9.25 Uhr war so laut, dass eine in der Nähe fahrende Streifenwagenbesatzung sofort auf einen Unfall auf der Kreuzung von Wildbader und Arlingerstraße aufmerksam wurde. Kurz darauf trafen sie am Unfallort ein und sahen einen 18-Tonner-Container-Lkw, der auf einer Verkehrsinsel gegen einen 15 Meter hohen Ampel- und Laternenmast gefahren war. ... mehr

Große Freude: Egon Knebel (am Steuer) und Siegfried Krämer (dahinter) sind nach ihrer fünfwöchigen Tour mit einem fast 40 Jahre alten Traktor wieder zuhause angekommen. Familie und Freunde empfingen die beiden Abenteurer. Foto: Falk
Region

Traktor-Fans sind mit altem Deutz von Langenalb nach Mallorca gefahren

3500 Kilometer mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von Tempo-20: Diese Strecke haben die Freunde Egon Knebel aus Langenalb und Siegfried Krämer aus Ellmendingen zurückgelegt – mit einem fast 40 Jahre alten Traktor. Viele Monate hatten die Freunde den alten Deutz, genannt „Robert“, für die Reise vorbereitet. ... mehr

Wie der Bundestag funktioniert, warum der Plenarsaal oft so leer aussieht und die Abgeordneten dennoch viel arbeiten – Gunther Krichbaum weiß es; die Wanderausstellung des Bundestags erklärt es. Dass die großformatigen Tafeln bis zum 24. Juni in der Schlössle-Galerie zu sehen sind, freut auch Center-Managerin Rita Phieler. Foto: Ketterl
Pforzheim

Mit der Botschaft der Demokratie auf Tour

Pforzheim. Die erste Schulklasse war bereits vor der offiziellen Eröffnung da gewesen, Schüler des nahe gelegenen Hilda-Gymnasiums. Ihre Direktorin Edith Drescher wiederum zählte, gemeinsam mit ihren Kollegen Kai Adam vom Reuchlin- und Joachim Zuber vom Schiller-Gymnasium zu den Gästen, als der Pforzheimer CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum dann pünktlich um 12 Uhr die Wanderausstellung des Deutschen Bundestags in der Schlössle-Galerie eröffnete. Sie ist bis zum 24. Juni zu sehen, besteht seit fast 30 Jahren und gastiert in bis zu 160 Städten jährlich. ... mehr

Matthias Zelling hatte die TBW-Frauen bis in die 3. Liga gebracht. Foto: Privat
Sport regional

Tischtennis Frauen: TB Wilferdingen zieht Team aus Regionalliga zurück

Remchingen-Wilferdingen. Der Höhenflug der Tischtennis-Frauen des TB Wilferdingen hat ein jähes Ende genommen. Wie jetzt bekannt wurde, ist die Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Regionalliga Südwest abgemeldet worden. Unter der Regie des engagierten Abteilungsleiters Matthias Zelling waren die TBW-Frauen vor zwei Jahren in die 3. Bundesliga aufgestiegen. ... mehr

Ein voller Erfolg war das Kelterner Frühlingsfest in Ellmendingen mit der Band „6th Element“ für die BDS-Kreisvorsitzende Angie Trautz (links), ihre Kelterner Vorstandskollegin Karin Großmann und Klaus Schäfer vom Landesverband. Foto: Zachmann
Region

Tolles Frühlingsfest vom Bund der Selbstständigen Keltern in Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Nein, es war noch nicht das große Ellmendinger Straßenfest – doch das Frühlingsfest brachte jetzt am Samstagabend die Stimmung in der Ortsmitte bei der ganzen Familie zum Beben: Zum vierten Mal lud der Bund der Selbstständigen (BDS) Keltern mit zahlreichen Unterstützern und Sponsoren zu dem Frühlingsfest unter den Linden ein – und landete einmal mehr einen Volltreffer. ... mehr

Region

Hupkonzert auf B10-Umleitungen - Verstopfte Schleichwege

Der erste Bauabschnitt der B10 bei Wilferdingen ist geschafft: Am vergangenen Samstag wollte das zuständige Regierungspräsidium (RP) die Wilferdinger Kreuzung wieder freigeben. Seit dem Auftakt der B10-Sanierung vor zwei Wochen liefen die Bauarbeiten wie geplant. Die Autofahrer mussten große Umleitungen nehmen. Jetzt nach den Pfingstferien verkürzen sich die Ausweichrouten: Die Strecke von Ellmendingen über Nöttingen steht wieder zur Verfügung. Die Leidenszeit für die Fahrer ist dennoch lange nicht vorbei. ... mehr

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Freitag gegen 13 Uhr ein Auto auf einem Wiesengrundstück an der Dietlinger Kelterstraße in Brand. Foto: Feuerwehr
Region

Auto setzt Wiese in Brand - Ursache unbekannt

Keltern-Dietlingen. Das ist der Albtraum jedes Autobesitzers: Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Freitag gegen 13 Uhr ein Auto auf einem Wiesengrundstück an der Dietlinger Kelterstraße in Brand. Das laut Feuerwehrbericht wohl vom Motorraum ausgehende Feuer sprang schnell auf die trockene Vegetation des Wiesengrundstückes über. ... mehr

Rühren die Werbetrommel und hoffen auf eine rege Beteiligung: Bruno Kohl (links), Wanderleiter des Pforzheimer Alpenvereins, und Gerhard Baral, Koordinator des Schmuckjubiläums. Foto: Bernhagen
Region

Rasslerwanderung vom Enzkreis nach Pforzheim soll die Massen bewegen

Enzkreis/Pforzheim .Früher war es bittere Notwendigkeit, heute ist es pures Vergnügen: Zu Fuß in die Stadt. Am Sonntag, 9. Juli, ist es so weit: Dann startet die große Sternwanderung aus dem gesamten Enzkreis – auf den Spuren der Rassler, die vor 250 Jahren mit ihrer Arbeit nicht unerheblich dazu beigetragen haben, Pforzheim zur Goldstadt zu machen. Jetzt kann man sich zu den Wanderungen anmelden. ... mehr

Blick in das Tal bei Wieden im Südschwarzwald.
Baden-Württemberg

Unesco erkennt Teil des Schwarzwalds als Biosphärenreservat an

Große Auszeichnung für den Schwarzwald: Die Unesco hat ein Gebiet im Süden des Mittelgebirges als Biosphärenreservat anerkannt. Die Freude in der Landesregierung und bei den Touristikern ist groß. ... mehr

In Ellmendingen sind die Mountainbiker wieder gefordert. Foto: Schendzielorz
Sport regional

adsportverein „Schwalbe“ Ellmendingen veranstaltet den Sparkassen-Marathon

Keltern-Ellmendingen. Nach den Straßenradrennen und der Breitensportveranstaltung AOK-Radtourenfahrt steigt am 16. Juli der nächste sportliche Höhepunkt in Keltern statt: der Sparkassen Mountainbike-Marathon. ... mehr

Für die Winzerhalle in Ellmendingen hat die Gemeinde nun ein Vorkaufsrecht und kann das Areal erwerben. Foto: Marx
Region

Gemeinde Keltern sichert sich Winzerhalle in Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Kelterner Rat geht in Sachen Zukunftssicherung auf Nummer sicher. Kommune will Ellmendinger Traditionsgebäude konsequent sanieren. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40