nach oben

Kieselbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sieger des 20. „Elsäßer-Cup“ von Karl-Wilhelm Elsäßer (hinten Zweiter von links) für AH-Mannschaften in Bauschlott wurde die SG Kieselbronn/Dürrn. Deren Kapitän Ralf Bücking (hinten links) war mit sieben Treffern Torschützenkönig. Eine „Gründerkarte“ erhielten die drei Gründerväter Michael Zorn (stehend Dritter von links) sowie Thomas Lehnus (stehend rechts) und Hartmut Britsch (daneben). Foto: Dietrich
Sport regional

SG Kieselbronn/Dürrn siegt beim 20. AH-Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“

Neulingen-Bauschlott. Das 20. Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“ für AH-Mannschaften „Ü 40“ aus dem Sportkreis Pforzheim in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott hat die SG Kieselbronn/Dürrn gegen den SV Iptingen mit 4:1 gewonnen, obwohl das Siegerteam die ältesten Spieler stellte. Zwei Tore wurden beim Finale von Zergin Sarban sowie jeweils eines von Yavuz Tuncay und Spielführer Ralf Bücking geschossen, der zudem mit sieben Treffern Torschützenkönig wurde. Das Team konnte somit den „Elsäßer-Cup“ für ein Jahr mit nach Hause nehmen. ... mehr

Im Beisein vieler Anwohner und Gemeinderäte griffen zur Schere: (von rechts) die Planer Harald Bohner und Stefan Dreher, Bauleiter Stefan Mondon, Bürgermeister Heiko Faber und die Gemeinderäte Marco Wagner und Eva Fritsch.   Martin Schott
Region

Kieselbronner Walterstraße wieder frei

Kieselbronn. Ein wichtiges Projekt im Rahmen der „Ortskernsanierung II“ in Kieselbronn ist erfolgreich abgeschlossen: Die Walterstraße zwischen Rathaus/Zwingerhof und Reitergasse ist komplett saniert und erstrahlt in neuem Glanz. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Derbysieg verhilft Sportfreunden zu Polster auf die Kellerkinder

Das weiter punktgleiche Spitzentrio der Fußball-Kreisklasse A 1 hat sich in teils knappen Spielen nicht überraschen lassen. So setzte sich Königsbach in Lienzingen mit 4:2 durch, Wilferdingen bezwang Zaisersweiher mit 4:1 und Eisingen rang Ötisheim im Schlussspurt mit 4:3 nieder. Schlusslicht SK Hagenschieß durfte sich dank des 4:4 gegen Ersingen II über den fünften Punkt in der Saison freuen. Und die Sportfreunde Mühlacker können nach dem 3:0-Derbysieg in Enzberg entspannter auf die Tabelle sehen. ... mehr

Überragender Mann beim 3:1-Sieg gegen den TSV Maulbronn (rechts Patri Heck) war Öschelbronns Dreifachtorschütze Hasan Ibrahim. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisklasse B1: FVÖ-Reserve besiegt Maulbronn mit 3:1

Mit einem 4:1-Sieg bei der TG Stein baut der Zweitplatzierte Türkische SV Mühlacker seinen Vorsprung in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim auf einen Nichtaufstiegsplatz auf sechs Punkte aus. Jedoch wird das Verfolgerduell Wurmberg gegen Niefern aufgrund der Platzverhältnisse erst im neuen Jahr stattfinden, gestern fiel diese Begegnung aus. Öschelbronn II bezwingt Maulbronn mit 3:1. Während sich Knittlingen II (2:0 gegen Buckenberg III) und Nußbaum II (2:1 gegen Kieselbronn II) etwas Luft verschaffen, rutscht der SC Pforzheim nach einem 0:2 gegen Singen II auf den vorletzten Tabellenplatz. ... mehr

Die massiven Stauprobleme, die 2019 durch die Großbaustelle für den Ausbau der A 8 im Enztal befürchtet werden, bleiben das Sorgenkind der Kommunen. Symbolbild: dpa
Region

Beim A8-Ausbau bleibt die Staugefahr im Mittelpunkt

Enzkreis. Die massiven Stauprobleme, die 2019 durch die Großbaustelle für den Ausbau der A 8 im Enztal befürchtet werden, bleiben das Sorgenkind der Kommunen. In der jüngsten nicht öffentichen Sitzung des Projektkreises beschäftigten sich die Vertreter von Kommunen und Behörden erneut mit dem drohenden Ausweichverkehr auf Landstraßen und durch Pforzheims Innenstadt während der rund fünfjährigen Bauzeit. ... mehr

Region

Kieselbronner Kindergarten „Regenbogen“ soll neu gestaltet werden

Mit voraussichtlichen Kosten von rund drei Millionen Euro wird die beschlossene Sanierung, Modernisierung und Erweiterung des Kindergartens „Regenbogen“ ein Großprojekt für die Gemeinde Kieselbronn. Bisher haben fünf Büros ihr Interesse an den Planungen für das Millionenprojekt bekundet, wie Bürgermeister Heiko Faber in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates mitteilte. ... mehr

Eine Sternschnuppe leuchtet am 13.08.2015 über der Nordsee bei Pilsum (Niedersachsen) am Nachthimmel über dem Sternbild "Großer Wagen".
Region

PZ-Leser beobachten "gleißend helles Licht" über der Region

Wow. Und: Was war denn das? Das waren die ersten beiden Reaktionen eines PZ-Lesers, der am frühen Dienstagabend etwa um 17.45 Uhr zwischen Jöhlingen und Wössingen unterwegs war. Ein "gleißend helles Licht" habe er in nördlicher Richtung beobachtet. Anderen Menschen in Baden-Württemberg erging es offenbar ähnlich. ... mehr

Starke Formation: die erste Mannschaft des RSC 2000 Kieselbronn gewann den Bundespokal.  privat
Sport regional

Zwei Titel für Einradfahrer aus Kieselbronn

Würzburg/Pforzheim. Bei dem in Randersacker bei Würzburg stattfindenden Bundespokal im Kunst- und Einradfahren waren unter vielen Fahrerinnen und Fahrern sowie Mannschaften aus ganz Deutschland auch zwei Teams des RSC 2000 Kieselbronn am Start. ... mehr

Den spannenden Siebenkampf um die Suche nach dem Nachfolger von Jürgen Kurz (links) in Niefern-Öschelbronn lassen sich Helge Viehweg (Straubenhardt), Heiko Faber (Kieselbronn), Luca Wilhelm Prayon (Remchingen, Jörg-Michael Teply (Wurmberg) sowie Mario Weisbrich (Wimsheim) im Mai 2016 nicht entgehen. Prayon hat in seinem Wahlkampf nun selbst Besuch von Amtskollegen bekommen. Foto: Ketterl
Region

Wenn ein Bürgermeister gewählt wird, sind Amtskollegen nicht weit

Enzkreis. Kämpfelbachs Rathaus-Chef Udo Kleiner in Ispringen, Mario Weisbrich aus Wimsheim in Kieselbronn oder Wurmbergs Schultes Jörg-Michael Teply in Mühlacker: Bürgermeister verlassen für Kandidatenvorstellungen oder Wahlen in anderen Gemeinden oft ihren Zuständigkeitsbereich. Am Montagabend waren bei der Bewerbungsrede von Remchingens Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon für eine zweite Amtszeit ebenfalls drei Amtskollegen zugegen: Birgit Förster aus Niefern-Öschelbronn, Martin Steiner aus Birkenfeld und Thomas Zeilmeier aus Ispringen. Die PZ hat nachgefragt, was es mit den Ausflügen in fremde Gefilde auf sich hat. ... mehr

Sport regional

Fußball Kreisklasse B1: Nußbaum überrascht

Pforzheim. Dank eines 3:2-Erfolgs über den FV Niefern II hält die Reserve-Mannschaft aus Nußbaum in der Fußball Kreisklasse B 1 Kontakt zum rettenden Ufer. Seine weiße Weste behält der TuS Bilfingen II (4:1 gegen FC Kieselbronn II), auf den zweiten Rang kletterte der TSV Wurmberg-Neubärental II, der den FV Knittlingen II mit 2:1 besiegte. Nur einen Zähler hinter den Wurmbergern lauern der spielfreie Türkische SV Mühlacker sowie der TSV Maulbronn, der bei Fatihspor Pforzheim II mit 4:1 siegte. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Königsbach zieht an Wilferdingen vorbei

Enzkreis. Da Wilferdingen in der Fußball-Kreisklasse A 1 gegen Kieselbronn über ein 2:2 nicht hinauskam, übernahmen die Königsbacher (4:0 in Nußbaum) die Tabellenführung. ... mehr

Sport regional

AH-Turnier in Calmbacher Enztalhalle

Bad Wildbad-Calmbach. Am Samstag finden in der Calmbacher Enztalhalle das 38. AH-Hallenfußball-Turnier und das 29. Oldie-Turnier des 1. FC Calmbach statt. Das Turnier der Senioren (Ü 32) beginnt um 13 Uhr mit folgenden Teams: FV Wildbad, 1. FC Bauschlott, VfL Höfen, SG Kieselbronn-Dürrn, Titelverteidiger 1. FC Birkenfeld und 1. FC Calmbach. ... mehr

Hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind bislang die Sportfreunde Mühlacker (rote Trikots) mit Yannik Maxin (links) und Alexandros Nikolakakis. Jetzt geht es im Stadtderby gegen die Fvgg 08 um wichtige Punkte. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Lokalrivalen auf Augenhöhe - spannende Duelle im Fußballkreis Pforzheim erwartet

Am Wochenende dürfte es im Fußballkreis Pforzheim trotz herbstlich sinkender Temperaturen hitzige und spannende Partien geben. ... mehr

Kein alltäglicher Anblick bei der Gemeinschaftsaktion von Freiwilliger Feuerwehr und DRK Kieselbronn: Futuristisch muten die Feuerwehrleute in ihrem Chemikalienschutzanzug an. Hier am Dekontaminationsplatz wird dieser gereinigt. Foto: Martin Schott
Region

Feuerwehr und DRK proben in Kieselbronn gemeinsam Ernstfall

Kieselbronn. Freiwillige Feuerwehr Kieselbronn und Ortsverein Kieselbronn des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) arbeiten eng zusammen und das sehr gut: Bei der diesjährigen Übung gab es neben einem fiktiven Brandeinsatz in der Weiherstraße auch eine nicht so häufige, aber nichtsdestotrotz wichtige Situation zu bewältigen: ein Gefahrguteinsatz mit einer gefährlichen, ätzenden Chemikalie. ... mehr

Sport regional

Aufstand der Kellerkinder in der Kreisklasse B1

Pforzheim. In der Kreisklasse B1 Pforzheim sorgten die Teams aus den hinteren Regionen für Überraschungen: Während der FC Nußbaum II sich einen Punkt bei der Kieselbronner Reserve schnappte, brachte der SC Pforzheim sogar drei Punkte aus Singen mit nach Hause. ... mehr

Sport regional

Wilferdingen untermauert in der Kreisklasse A1 die Spitzenposition

Wilferdingen verteidigte die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A1 mit einem beeindruckenden 4:0 in Zaisersweiher, hat aber weiter Königsbach (2:0-Erfolg gegen Lienzingen) im Nacken. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: FV Knittlingen verzweifelt am Aluminium

Pforzheim. Wilferdingen hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim mit einem 3:2-Erfolg in Ötisheim verteidigt, weiß aber die Verfolger dicht im Nacken. Allen voran Königsbach, das die SK Hagenschieß mit 8:0 abfertigte, und Eisingen, das das Spitzenspiel in Knittlingen mit 1:0 für sich entschied. ... mehr

Sport regional

B1: Türkischer SV Mühlacker klettert auf Platz zwei – Drei Spiele witterungsbedingt abgesagt

Nach einem 2:1-Sieg im Verfolgerduell beim TSV Maulbronn springt der Türkische SV Mühlacker II in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim auf den zweiten Tabellenplatz. Weiterhin ohne Punktverlust bleibt Spitzenreiter TuS Bilfingen II nach einem 3:0-Erfolg in Singen. Aufgrund der Witterungsbedingungen wurden die Partien Niefern II – Öschelbronn II, Knittlingen II – SC Pforzheim und Kieselbronn II – Fatihspor Pforzheim II abgesagt. ... mehr

Mehr als 30 Rollkunstläufer verzauberten mit ihrem Stück „Aladin“ die Zuschauer.   privat
Region

Rollschuhmusical „Aladin aus Agrabah“ – RRMSV Kieselbronn füllt Neulinger Rhena-Halle zwei mal

Neulingen/Kieselbronn. Mit den beiden Aufführungen des Rollschuh-Musicals am vergangenen Wochenende in der jeweils vollbesetzten Gräfin-Rhena-Halle in Neulingen ist die Spielzeit von „Aladin aus Agrabah“ zu Ende gegangen. ... mehr

Reihenweise strahlende Siegerinnen beim Ehrungsabend zur Sportlerwahl: Die Basketballerinnen aus Keltern mit dem Geschäftsführenden PZ-Verleger Thomas Satinsky (Dritter von links), dem Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Fritz Schäfer von der Volksbank Pforzheim (rechts) und Trainer Christian Hergenröther (Zweiter von rechts). Foto:  Ketterl
Sport regional

PZ-Sportler des Jahres: Kienle und Wolf top - Trio in Teamwertung fast gleichauf

Welch eine Spannung! Mit nur sieben Stimmen Vorsprung haben die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern die PZ-Sportlerwahl 2017 für sich entschieden. Ihren Titel verteidigten konnten die Tischtennisspielerin Jennie Wolf und Triathlet Sebastian Kienle. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen - inklusive einer Tischtenniseinlage von Oberbürgermeister Peter Boch. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40