nach oben

Kieselbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Olympiasieger Dieter Baumann tritt am 14. Oktober in Kieselbronn auf. Foto: dpa
Sport regional

Dieter Baumann: „Ganz spontan würde ich es mal mit Training probieren“

Im PZ-Interview spricht Olympiasieger Dieter Baumann über den Laufsport, Zuschauerzahlen und sein Gastspiel in Kieselbronn mit „Die Götter und Olympia“. ... mehr

Fleißige Medaillensammler: Timo Hufnagel (vorne) holte im Einzel Silber, dahinter sein Doppelpartner Sören Schwabbauer.  Foto: Privat
Sport regional

Große Erfolge für Pforzheimer Ringtennisspieler bei der DM

Neuwied. Bei den 70. deutschen Meisterschaften im Ringtennis in Neuwied waren Akteure des TV Kieselbronn und des TV Pforzheim am Start. Das Schülerdoppel Reichel/Reichel und Rainer Hufnagel im Einzel der Männer 50 holten dabei Gold. ... mehr

Foto: PZ-Archiv
Region

Weg geebnet für höhere Lärmschutzwälle an A8

Zu einem Konsens hat das Gipfeltreffen der Kommunen mit den Leitern des Ausbaus im Enztal geführt. Die Rathauschefs wissen nun, was sie genau tun müssen, damit die überschüssige Erde vor Ort sinnvoll für mehr Schutz vor dem Verkehrslärm genutzt werden kann. ... mehr

Foto: PZ-Archiv
Region

Kunstgriff für einen besseren Lärmschutz an der A8 im Enztal

Die überschüssige Erde beim Ausbau der Autobahn macht höhere Schutzwälle möglich. Niefern-Öschelbronns Gemeinderat diskutiert über so eine Verbesserung. ... mehr

Spanische Rhythmen gab’s im Gewölbekeller des Kronenschulhauses beim Fest des „Abtes Entenfuß“. Lourdes Landero von „Canarian Gipsy“ tanzte.  Martin Schott
Region

Kieselbronner Heimat- und Kulturverein geht mit Sommerfest in den Herbst

Kieselbronn. Ein Sommerfest kurz vor Beginn des Herbstes zu feiern, das hat etwas Originelles und auch ganz Praktisches: Während im Sommer die Dinge ganz von alleine laufen, kann man in den jetzigen kühlen Tagen schon wieder einen Impuls an Schwung und eine Erinnerung an Wärme und Sonne gebrauchen. Diesem Gedanken ist der Heimat- und Kulturverein „Abt Entenfuß“ gefolgt. „Spanische Folklore“ in Gestalt von Musik, Gesang, Tanz und Kulinarischem stand im Mittelpunkt des Festes, das der Verein zum ersten Mal nicht unter freiem Himmel, sondern im Kieselbronner Kronenschulhaus gefeiert hat. ... mehr

Vergeblich haben sich die Wiernsheimer Kicker (in dunklen Trikots) gegen den SV Sternenfels gemüht. Beim 0:6 sind die jedoch chancenlos geblieben. Foto: Fotomoment
Mühlacker

TSV Wiernsheim muss 0:6-Debakel beim SV Sternenfels verkraften

Enzkreis. Schon nach zwei Minuten war der TSV Wiernsheim in der Kreisliga B Enz-Murr auf der Verliererstraße und musste zuguterletzt mit 0:6 die Segel streichen. Beim 0:1 verloren die Gäste das Leder kurz nach dem Anpfiff in der gegnerischen Hälfte. Schnellspielend schalteten die Sternenfelser sofort auf Angriff um. Über Aleksandar Jovicic ging es Richtung Wiernsheimer Strafraum. Dann kam der Pass zu Mustafa Tümöz, der wiederum Alexander Kopp mustergültig bediente. Problemlos versenkte er den Ball zur 1:0-Führung per Flachschuss im Netz. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1 Pforzheim: Wilferdingen übernimmt den Platz an der Sonne

Pforzheim. Führungswechsel in der Kreisklasse A 1: der FC Kieselbronn kam in Ötisheim über ein 2:2-Remis nicht hinaus und damit war für Alemannia Wilferdingen nach dem glatten 5:1-Erfolg in Nußbaum der Weg frei auf den Platz an der Sonne. Weiter auf Rang drei bleibt der kecke Aufsteiger Eisingen, der Enzberg mit 2:0 bezwang. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1 Pforzheim: Niefern II gewinnt das Spitzenduell

Der FV Niefern II bezwingt im Topspiel der Kreisklasse B 1 den TSV Maulbronn mit 2:1. Auch Bilfingen II behält nach einem 1:0 in Nußbaum seine weiße Weste. Im Duell der Pforzheimer Teams unterliegt der Sportclub Fatihspor II mit 3:4. ... mehr

Eine Begegnung mit Lauf-Legende und Kabarettist Dieter Baumann werden die Laufserien-Sieger Carmen Keppler...
Sport regional

Volkslauf-Cup am 14. Oktober: Lauf-Legende Dieter Baumann übernimmt Siegerehrung

Pforzheim. Ein kleines Jubiläum feiert die Laufserie um den Cup der Sparkasse Pforzheim Calw in diesem Jahr. Zum 15. Mal geht das Event über die Bühne. Der Veranstalter hat sich aus diesem Grund etwas Besonderes einfallen lassen. Die Siegerehrung wird diesmal eine deutsche Lauf-Legende übernehmen. Dieter Baumann, Olympiasieger über 5000 Meter 1992 in Barcelona, Europameister und vielfacher deutscher Meister, kommt am Samstag, 14. Oktober, in die Festhalle nach Kieselbronn. ... mehr

Vier Spiele, vier Siege – für den TSV Grunbach mit Kennedy Paranagua Marques (in Blau) lief es bisher super. Nach dem Sieg gegen den FC Fatihspor Pforzheim (in Weiß) steht nun das Spiel gegen den punktgleichen SV Huchenfeld an. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Topspiel - Stoppt SV Huchenfeld Siegeszug von TSV Grunbach?

Pforzheim. Hier ein Kellerduell, dort ein absolutes Spitzenspiel und einmal mehr einige Derbys – das Fußball-Wochenende bietet eine Menge. ... mehr

Einen Dreier fuhr Eisingen mit Alexander Jost (rechts) ein. Foto: wmt
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisingen bezwingt Göbrichen 3:1 – Kieselbronn und Wilferdingen weiter ungeschlagen

Pforzheim. Vier Siege, vier Spiele: Der 1. FC Kieselbronn führt nach dem glatten 3:0 gegen den SV Königsbach weiter die Tabelle der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim an. Jedoch hat der 1. FCK Alemannia Wilferdingen, das den Hagenschieß mit 1:0 bezwang, weiter dicht im Nacken. Eine feine Klinge führt weiter Aufsteiger FSV Eisingen, der nach dem 3:1 in Göbrichen auf Rang drei kletterte. Ins Vorderfeld geschoben hat sich auch Zaisersweiher, das gegen Knittlingen mit 2:0 die Oberhand behielt. Das torreichste Spiel ging in Ersingen über die Bühne, wo die Zweite des Landesligisten gegen Buckenberg II mit 6:3 gewann. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Maulbronn netzt in einer Halbzeit sechs Mal ein

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Fußball-Kreisklasse B 1 stehen Niefern II und Maulbronn weiterhin mit blütenweißer Weste da: Die Enztäler setzten sich im Derby bei Kieselbronn II mit 2:0 durch und die Klosterstädter fertigten Buckenberg II mit 8:3 ab. Hinter den beiden lauern freilich mit drei Zählern weniger der Türkische SV Mühlacker, der den SC Pforzheim im Aufsteigerduell knapp mit 1:0 bezwang, und Bilfingen II, das Öschelbronn mit 2:1 niederrang. Weitere drei Punkte zurück dann Stein und Singen II, nachdem Stein sich im direkten Duell mit 3:0 durchsetzen konnte. ... mehr

Umrahmt von seinen Einsatzwagen (im Hintergrund), die besichtigt werden konnten, fand die „Schafhaushocketse“ des DRK-Ortsvereins Kieselbronn auf dem gleichnamigen Platz in der Ortsmitte statt. Foto: Martin Schott
Region

Schafhaushocketse lockt viele Besucher nach Kieselbronn

Kieselbronn. Tief verwurzelt im öffentlichen Leben der Gemeinde ist der Ortsverein Kieselbronn des Deutschen Roten Kreuzes. Hoch geschätzt wird die ehrenamtliche Arbeit der Frauen und Männer, etwa bei den Erste-Hilfe-Einsätzen im Rahmen des Projektes „Helfer vor Ort“. Aber auch als hervorragender Gastgeber bei seinen Festen ist der DRK-Ortsverein bekannt und entsprechend gut sind diese besucht. Ganz besonders war dies nun der Fall bei der „Schafhaushocketse“, auf dem Schafhausplatz mitten in Kieselbronn. ... mehr

Sport regional

Sportlerwahl 2017: Saskia Missoum - Rollkunstlaufen

Auf acht Rollen ist Saskia Missoum eine Eins. Bei der deutschen Meisterschaft reichte es für die Rollkunstläuferin vom RRMSV Kieselbronn zwar nicht ganz zum Titel, aber auch Platz zwei war ein Riesenerfolg. Ganz oben auf dem Treppchen stand die 22-Jährige dagegen bei den badischen Meisterschaften. Bei den württembergischen Titelkämpfen war es eine Stufe tiefer. Bei der EM in Italien „rollte“ sie auf Platz acht. ... mehr

In der Kreisliga ist Huchenfeld mit Felix Zachmann (links) noch ungeschlagen und auch der FC Fatihspor (in Weiß) eines der starken Teams.   Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Lokalfußball: Viel Bewegung an der Spitze

Langsam kristallisiert sich in den Fußball-Ligen heraus, wer nach vorne schauen darf und wer sich auf Abstiegskampf einstellen muss. Besonders in der höchsten Spielklasse im Fußballkreis Pforzheim stehen interessante Partien an. ... mehr

Lieber an der Leine: Frauchen Sigrun weiß um die Gefahren von Schneckenkorn und Giftködern. Mit ihren beiden Hunden Ivy und Annie hat sie vor einigen Jahren schlechte Erfahrungen mit Pestiziden von gespritzten Feldern gemacht. Foto: Meyer
Region

Gift auf Gassistrecken - zwei Hunde bereits gestorben

Ispringen/Ölbronn-Dürrn. Die Sorge der Hundehalter in der Region ist groß: Auf Radwegen in Dürrn und Ispringen haben Spaziergänger blaue, etwa Zwei-Euro-Stück große Brocken entdeckt. Schnell gelten sie als ausgelegte Giftköder, rasch ist auch das Tierheim Pforzheim informiert. Neben der Angst vor einem Tierhasser, der gezielt Köder verteilt, beunruhigt Hundehalter auch die Vorstellung, dass sich die Köder durch den Regen verflüssigen und in Pfützen laufen. ... mehr

08 Mühlacker mit Matarr Bah (links) machte es im Duell mit Alemannia Wilferdingen um Manuel Kröner am Ende nochmal spannend. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A1: Zittersieg für Alemannia Wilferdingen

Mit Kieselbronn (5:1 bei Buckenberg II) und Wilferdingen (3:2 bei 08 Mühlacker) führt ein Duo die Tabelle in Kreisklasse A1 Pforzheim an. Dahinter hat sich mit Königsbach (5:0 gegen Ötisheim), Eisingen (2:2 gegen SF Mühlacker) und Nußbaum (1:0 gegen Göbrichen) ein ambitioniertes Trio installiert. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Niefern II und Maulbronn weiterhin mit weißer Weste

Pforzheim. Der FV Niefern II und der TSV Maulbronn fahren auch am dritten Spieltag in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim die volle Punktzahl ein. Während Niefern gegen Singen II zu einem 4:2 kam, bezwang Maulbronn glücklich den FV Knittlingen II mit 1:0. Der Türkische SV Mühlacker besiegte Nußbaum II mit 4:1. Mit ein wenig Glück fuhr Fatihspor Pforzheim II beim 1:1 gegen den FV Öschelbronn II den ersten Punkt der Saison ein, während der Buckenberg III nach einem 3:5 gegen Kieselbronn II weiterhin ohne Zähler am Tabellenende steht. ... mehr

Bisher noch keine Punkte holten Jeremy Kostka (links) mit dem 1. FC Bauschlott sowie Mike Ruf vom TSV Wurmberg-Neubärental.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Lokalsport-Vorschau: FC Bauschlott unter Druck

Die momentane Tabellensituation nach zwei Spieltagen bereitet einigen Mannschaften im Fußballkreis Pforzheim Magenschmerzen, andere wiederum können selbstbewusst und guter Dinge in die anstehenden Partien am Wochenende gehen. ... mehr

Die Vorsitzende des Kirchengemeinderats Dürrn, Martina Koch (links), verabschiedet Seelsorgerin Ulrike Rauschdorf. Pfarrer Markus Mall aus Kieselbronn wird künftig auch für Dürrn zuständig sein.  Fotomoment
Mühlacker

Alter Bekannter wird neuer Seelsorger in Dürrn

Nach jahrelanger Ungewissheit für die evangelischen Gläubigen in Dürrn herrscht nun Klarheit darüber, wie es weitergehen wird mit der Seelsorge im Ort. Künftig wird Kieselbronns Pfarrer Markus Mall auch für die Nachbargemeinde zuständig sein, die Verwaltungsaufgaben übernehmen und Gottesdienste sowie Beerdigungen halten. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40