nach oben

Kieselbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisinger Nullnummer erfreut Spitzenreiter Wilferdingen

Vorentscheidung im Titelrennen der Fußball Kreisklasse A1 Pforzheim: Eisingen kam gegen Königsbach nur zu einem 0:0, während Spitzenreiter Wilferdingen nach dem 7:1 bei Ersingen II bei drei Zählern Vorsprung und der klar besseren Tordifferenz (+29) schon am Meistersekt nippen darf. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse B1: Niefern II im Aufstiegsrennen mit besten Karten

Pforzheim. Mit einem 4:1-Sieg beim SC Pforzheim liegt Niefern II vor dem letzten Spieltag drei Zähler vor dem Türkischen SV Mühlacker auf dem zweiten Platz der Kreisklasse B1. Zudem weist der FVN das bessere Torverhältnis aus und hat damit beste Chancen, aufzusteigen. ... mehr

Die A8 im Enztal. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

Rülke und Schweickert: Hoffnungsvolles Schreiben von Boch für Eutinger und Kieselbronner Lärmschutz

Pforzheim-Eutingen/Kieselbronn. Am 9. April hatten der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg und Pforzheimer Abgeordnete Dr. Hans-Ulrich Rülke und der FDPLandtagsabgeordnete für den Enzkreis Prof. Dr. Erik Schweickert Oberbürgermeister Peter Boch darum gebeten, die für 02. Mai zur Beschlussfassung im Planungs- und Umweltausschuss vorgesehene Vorlage Q 1357 zurückzuziehen und aufgrund von Sachmängeln zu überarbeiten. Die Vorlage beinhaltete eine Ablehnung der Verwaltung zu erhöhten Lärmschutzwällen an der A8 für Kieselbronn und Eutingen. ... mehr

Bei der Siegerehrung freuen sich in vorderster Reihe die Mannschaften von Ölbronn, Bauschlott (Pokalsieger) und Göbrichen (von links). Dahinter jubeln Nußbaum, Dürrn und Kieselbronn (von links).  Martin Schott
Region

Kleine Kicker kämpfen um den Plattenpokal

Kieselbronn. Der Rasenplatz neben der Schule in Kieselbronn war der Austragungsort des traditionellen Plattenpokal-Turniers der Grundschulen. Rektorin Carolin Krauth machte den über 50 Aktiven aus Dürrn, Kieselbronn, Bauschlott (Gruppe A) sowie Ölbronn, Göbrichen und Nußbaum (Gruppe B) Mut: „Wir spielen bei jedem Wetter, wie die Profis. Von ein paar Tropfen lassen wir uns nicht abhalten.“ ... mehr

Voll konzentriert: Saskia Missoum vom RRMSV Kieselbronn. Foto: Privat
Sport regional

Saskia Missoum mit starker Rollkunstlauf-Kür beim Deutschlandpokal

Kieselbronn. Mit einem fünften Platz bei der deutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen in Hanau hatte sich Saskia Missoum vom RRMSV Kieselbronn für den internationalen Deutschlandpokal in Freiburg qualifiziert. 18 Nationen waren hier gemeldet. ... mehr

Fabian Fuchs (rechts) übernimmt von Wilddogs-Quarterback Chris Treister den Football. Am Ende besiegten die Pforzheimer die Freiburg Sacristians klar. Foto: J. Keller
Sport regional

Pforzheimer Footballteam Wilddogs feiert Heimsieg gegen Freiburg Sacristans

Pforzheim. Am Pfingstmontag war es endlich soweit, die Pforzheim Wilddogs konnten sich in einem spannenden Spiel gegen die Freiburg Sacristians erfolgreich mit 25:07 durchsetzen. Der erste Sieg in dieser Regionalliga-Saison bringt die Wilddogs damit auf Platz vier in der Tabelle. Den Coin-Toss haben die Gäste aus dem Breisgau noch für sich entschieden, wollten den Ball aber in der zweiten Halbzeit haben. Pünktlich zum Kick-off waren dann auch die rund 800 Gäste auf Stimmung gebracht, die Gugge Gaiße aus Kieselbronn sorgten im Holzhofstadion dafür. ... mehr

Mit dem vierten Platz war der TSV Großglattbach recht erfolgreich. Das Vorrundenspiel gegen den CfR Pforzheim (blaue Trikots) endete 0:0. Foto: Fotomoment
Mühlacker

FVL-Schneckenhäusle-Cup: SKV Rutesheim siegt in Lienzingen

Mühlacker-Lienzingen. Erstmals waren der FV Göbrichen, der CfR Pforzheim, der SKV Rutesheim und der FV Niefern beim FVL- Schneckenhäusle-Cup dabei. ... mehr

Symbolbild-dpa
Sport regional

Kreisklasse B1: Meister Bilfingen sammelt weiter Punkte

In der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim sammelt Meister Bilfingen II weiter Punkte, weiß aber nach wie vor nicht, wer ihn eine Etage nach oben begleiten wird. Dagegen tut sich etwas im Keller: Während weder Fatihspor II noch Nußbaum II am Pfingstwochenende eine Mannschaft stellten, erkämpfte sich Buckenberg III zu Hause drei Punkte gegen den SCP. ... mehr

Durchgesetzt hat sich Enzberg mit Nils Westermann (Mitte) gegen Ersingen II um Nicolai Grimm. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A1: Packendes Kopf-an-Kopf-Rennen

Pforzheim. Spannung im Titelrennen: Nach dem 1:1 von Wilferdingen in Kieselbronn hat Eisingen mit einem 5:1 auf dem Buckenberg in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim wieder gleichgezogen. Raus aus der Rennen dürfte jetzt allerdings Königsbach sein, das nach der 0:2-Heimniederlage gegen Nußbaum mit dem Kontrahenten sogar den Platz tauschen musste. ... mehr

Eindeutig in gelber Stimmung: Kreisrätin Andrea Link-Hofsäß (links), Sozialdezernentin Katja Kreeb. Foto: Ketterl
Region+

Das Land und die Leute: Die Psychologie der Kleiderordnung

Fotografen haben ein untrügliches Auge. Den Partnerlook von SPD-Kreisrätin Andrea Link-Hofsäß und Sozialdezernentin Katja Kreeb hielt Gerhard Ketterl bei der letzten Kreistagssitzung sofort für die PZ mit der Kamera festgehalten. ... mehr

Prominenter BFV-Pokalsieger: Jürgen Klopp (roter Kreis) feierte 1987 mit dem 1. FC Pforzheim. Außerdem triumphierte der „Club“ noch 1989 und 1993. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

1. CfR Pforzheim heiß auf historischen Sieg im BFV-Pokal

Der 1. CfR Pforzheim kann mit dem BFV-Pokalsieg am Pfingstmontag gegen den Karlsruher SC seinen bislang größten Erfolg seit der Fusion 2010 feiern. Einen Favoriten gibt es im Endspiel nicht, CfR-Boss Markus Geiser weiß aber schon, wie man nach der Partie feiern wird. ... mehr

Wer da glaubt, Rülke baue nicht gerne und habe es nicht so mit Grün, der muss umdenken. Foto: Privat
Pforzheim+

Pforzheims Politiker und der ganze Rest: Als Rülke regierte

Ganz besonderen Gewissheiten trauerte der große amerikanische Schriftsteller John Updike („Die Hexen von Eastwick“) in seinem Roman „Erinnerungen an die Zeit unter Ford“ nach. ... mehr

Wer da glaubt, Rülke baue nicht gerne und habe es nicht so mit Grün, der muss umdenken. Foto: Privat
Pforzheim+

Pforzheims Politiker und der ganze Rest: Als Rülke regierte

Ganz besonderen Gewissheiten trauerte der große amerikanische Schriftsteller John Updike („Die Hexen von Eastwick“) in seinem Roman „Erinnerungen an die Zeit unter Ford“ nach. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

So funktioniert der Auf- und Abstieg im Fußballkreis Pforzheim

Die Saison im Lokalfußball neigt sich dem Ende zu, einige Teams müssen noch zittern. Viel hängt davon ab, ob der FV Niefern aus der Landesliga absteigt. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Fataler und teurer Fehler bei Bauvorhaben in Kieselbronn

Kieselbronn. Ein schwerer Fehler in der Kostenberechnung ist einem Karlsruher Architekturbüro beim Übergangsquartier für den Kieselbronner Kindergarten „Regenbogen“ in der Eutinger Straße unterlaufen. ... mehr

Mühlacker

Das Ziel sind mehr Wohnungen

Enzkreis. Insgesamt neun Städte und Gemeinden profitieren vom diesjährigen Programm zur Städtebauförderung, das das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gestern bekanntgegeben hat. Wie die Landtagsabgeordnete der Grünen, Stefanie Seemann, mitteilt, fließen demnach Fördermittel nach Illingen, Kämpfelbach, Keltern, Kieselbronn, Friolzheim, Knittlingen, Mühlacker, Tiefenbronn und Wiernsheim. „Wir gehen den dringend benötigten Wohnungsbau im Enzkreis an“, kommentiert Seemann diese Unterstützung. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1: Wilferdinger mit wichtigen Punkten im Titelkampf

Pforzheim. In den Nachholspielen der Pforzheimer Fußball-Ligen blieben Überraschungen aus. Außer A-Liga-Top-Club FC Alemannia Wilferdingen (A1) sicherte sich am Mttwoch das Team des FV Öschelbronn II (B1) einen Heimsieg. ... mehr

Region

Landeszuschüsse helfen dem Wohnungsbau

Enzkreis. Neun Kommunen im Enzkreis erhalten insgesamt über 6,3 Millionen Euro für Projekte in den Ortskernen. Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Grüne) betont die Bedeutung solcher Vorhaben, um die Zentren der Dörfer und Städte attraktiv zu halten und weniger Neubaugebiete auf der grünen Wiese schaffen zu müssen. ... mehr

Freundschaftlich verbunden: die Ortsoberhäuptern Cècile Rocca und Heiko Faber beim Überreichen des Gastgeschenks mit den Dolmetscherinnen Carolin Krauth (links) und Gisèle Lemière (rechts). Foto: Manfred Schott
Region

Eine lebendige Partnerschaft

Vier Tage lang war Französisch quasi die Landessprache in Kieselbronn. Vor 31 Jahren, im Sommer 1987, haben die damaligen Bürgermeister Jean-Claude Bobillon und Gerhard Drautz die Städtepartnerschaftsurkunde zwischen der französischen Gemeinde Bernin im Arrondissement Grenoble im Tal der Isère und Kieselbronn unterzeichnet. Seitdem findet als fester Bestandteil von Christi Himmelfahrt bis zum darauffolgenden Sonntag das große Partnerschaftstreffen zwischen Bürgern der beiden Gemeinden statt, abwechselnd im Enzkreis und in den französischen Alpen. In diesem Jahr hieß Bürgermeister Heiko Faber am Himmelfahrstabend nach 620 Kilometer Busfahrt über 70 Gäste unter den Orchesterklängen des Musikvereins Kieselbronn willkommen. ... mehr

Das Gericht hat entschieden: Der Kieselbronner Autoentführer muss hinter Gitter. Symbolfoto: dpa
Region

Kieselbronner Autoentführer muss hinter Gitter

Pforzheim/Kieselbronn. Eigentlich wollte der Kieselbronner Autoentführer mit seiner Berufung gegen ein erstes Urteil vom November 2017 eine Freiheitsstrafe abwenden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40