nach oben

Kieselbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt.
Region

Schwerer Unfall auf Kreisstraße bei Neulingen mit drei Fahrzeugen - drei Verletzte

Neulingen. Drei verletzte Personen und drei Fahrzeuge mit Totalschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag. Ein Opel-Fahrer war um 13.45 Uhr vom Kreisel Göbrichen kommend in Richtung Kieselbronn unterwegs und wollte auf den Zubringer der B294 nach links abbiegen. Dabei achtete er nicht auf einen entgegenkommenden Fiat. ... mehr

Startschuss zum 30. Eutinger Biathlon. Wie immer hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer großen Spaß bei einem ungewöhnlichen sportlichen Ereignis. Fotos: Vollmer
Sport regional

Biathlon ganz ohne Schnee: TV und KKS Eutingen freuen sich über Rekordteilnehmerzahl

Pforzheim-Eutingen. Zum 30. Mal ging am vergangenen Samstag der Eutinger Biathlon über die Bühne. Der TV Eutingen und der KKS Eutingen freuten sich über eine Rekordteilnehmerzahl von fast 100 Teilnehmern. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1: Knittlingen nach der Pause wie ausgewechselt

Pforzheim. In der Kreisklasse A 1 Pforzheim hat der Fußballverein Knittlingen die Tabellenführung verteidigt. Das Team aus der Fauststadt besiegte den FV Göbrichen mit 2:1. Der 1. FC Nußbaum als Zweiter schaffte gegen den TSV Ötisheim ein 3:0. Niefern II – SF Mühlacker 3:2. Mit dem ersten Angriff brachte Schaubert die Senderstädter in Front, postwendend glich jedoch Kraut aus (8.). Fortan gab Niefern Reserve-Team den Ton an. Ecker sorgte für das 2:1 (14.) und Gammert legte das 3:1 nach (21.). Nach dem Seitenwechsel dominierte dann der Gast, wusste mit seinen Chancen aber wenig anzufangen und konnte durch Fischer nur noch spät auf 2:3 verkürzen (87.). ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse B1: Mühlacker gewinnt das Spitzenspiel

Nach der zweiten Niederlage im neuen Jahr muss die TG Stein aufgrund der Tordifferenz die Tabellenführung in der Kreisklasse B1 an den Türkischen SV Mühlacker abtreten, der im Topspiel mit 2:0 die Oberhand behielt. Im unteren Tabellenfeld feiert Wurmberg II einen wichtigen 1:0-Erfolg in Maulbronn. Das Spiel Kieselbronn II gegen Fatihspor Pforzheim II wurde abgesagt. ... mehr

Region

Kieselbronner Haushalt soll trotz erwartetem Defizit verabschiedet werden

Kieselbronn. Der Kieselbronner Gemeinderat akzeptierte nach eingehender Beratung den von Kämmerer Wolfgang Grun vorgelegten Haushaltplanentwurfes 2019 einvernehmlich. Der Etat mit einem Volumen von 6,1 Millionen Euro an ordentlichen Erträgen und 6,6 Millionen Euro an ordentlichen Aufwendungen kann in der kommenden Ratssitzung endgültig verabschiedet werden. Es muss ein Defizit in Höhe von 480 000 Euro ausgewiesen werden. Wie Grun erklärt, hat der markante Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen auf rund 400 000 Euro einen wesentlichen Anteil daran. 2017 lagen diese auf einer Rekordhöhe von knapp 1,9 Millionen Euro. 2018 konnten noch knapp 1,2 Millionen Euro veranschlagt werden. Weiter steigend sei der Anteil an der Einkommensteuer – mit 2,2 Millionen Euro inzwischen Haupteinnahmequelle. Bürgermeister Heiko Faber erklärte, die Ausgaben für Pflichtaufgaben sowie den Erhalt der Infrastruktur würden stetig steigen. Um die Gewerbesteuersituation zu verbessern, sei Kieselbronn an einer baldigen Umsetzung des interkommunalen Gewerbegebietes mit Neulingen in Göbrichen interessiert. ... mehr

Stürmer Marco Heidecker (links), noch in Diensten des FV Niefern, wechselt zur neuen Saison zum Ligarivalen 1. FC Ersingen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Vereine stellen in der Winterpause die Weichen in der Trainerfrage

Enzkreis. In der Winterpause haben einige Fußball-Mannschaften in der Region schon die Weichen für die kommende Saison gestellt – vor allem was die Trainerfrage anbelangt. ... mehr

Region

Unbekannte brechen in ungenutztes Einfamilienhaus in Neulingen ein

Neulingen-Bauschlott. Ein leerstehendes Einfamilienhaus in Neulingen-Bauschlott war zwischen Donnerstag und Sonntag das Ziel von Einbrechern. ... mehr

Der Buckenberger Michael Brum (links) versucht Steins Necati Bulut den Ball abzuluchsen. Foto: Becker
Sport regional

Dämpfer für TG Stein: Spitzenreiter der Kreisklasse B1 verliert gegen Buckenberg II

Holpriger Start ins neue Fußballjahr für Spitzenreiter Stein, der gegen eine clevere Buckenberger Reserve Federn ließ und somit ungewollt Spannung ins Titelrennen bringt. Unterdessen ertrotzt sich Knittlingen II einen Punkt in Singen und Kieselbronn II feiert einen verrückten Last-Minute-Sieg in Maulbronn. Die Partie Wurmberg-Neubärental II – Ispringen II wurde abgesagt. ... mehr

Thomas Scherer übernimmt im Sommer den FC Kieselbronn.
Sport regional

Neuer Trainer: Thomas Scherer kommt zum 1. FC Kieselbronn

Der 1. FC Kieselbronn hat einen neuen Trainer für die kommende Saison verpflichtet. Ralph Augenstein hört bei der Mannschaft aus der Kreisklasse A1 auf, bleibt aber beim FCK und trainiert dann wieder nur noch die zweite Mannschaft, Thomas Scherer übernimmt die „Erste“ des FCK. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

Kreisklasse A1: Spitzenreiter Nußbaum stolpert bei den Sportfreunden Mühlacker

Pforzheim. Führungswechsel in der Kreisklasse A1 Pforzheim: Weil der 1. FC Nußbaum bei den Sportfreunden Mühlacker eine überraschende 0:3-Niederlage quittieren musste, übernahm der FV Knittlingen den Platz an der Sonne, nachdem sich die Fauststädter im Parallelspiel in der Senderstadt bei 08 mit 2:0 durchsetzen konnten. ... mehr

Kahle Böschungen zeigen, wo die Autobahn im Enztal zwischen Niefern (rechts) und Eutingen verbreitert wird. Das gerodete Holz liegt zum Abtransport bereit. Foto: Ketterl
Region

Bahn frei für die neue A8: Das passiert nun entlang der Autobahn im Enztal

Enzkreis/Pforzheim. Die Vorbereitungen des Ausbaus im Enztal bei Niefern, Eutingen und Kieselbronn sind deutlich zu sehen. Doch die wichtigsten Schritte stehen im Frühjahr erst noch an. ... mehr

Allererster Einsatz als Profi: David Otto (links) kommt im Europa-League-Spiel gegen Ludogorets Rasgrad für Robin Hack (rechts). Foto: Eibner
Sport+

David Otto aus Birkenfeld träumt vom Stammplatz in der Bundesliga

Pforzheim/Sinsheim-Hoffenheim. Fußball-Jungprofi David Otto aus Birkenfeld hofft nach einem ersten Einsatz für die TSG Hoffenheim am 16. Februar im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 auf mehr. Bei den Hoffenheimern gilt der Torjäger als eines der größten Talente. ... mehr

Die Kieselbronner Gugge-Gaiße an der Spaßfront rund um Köln. Das Bild ist in Liblar entstanden.Foto: privat
Region

Narren ausgerückt zur Karnevalshochburg

Kieselbronn. Kieselbronner Gugge-Gaiße schwer aktiv. ... mehr

Im Enztal an der A8 werden die gebogenen Ausläufer der im Bild zu sehenden Lärmschutzwand – das Beispiel steht in Hamburg – nun doch nicht zum Einsatz kommen. Foto: Bodo Marks/dpa-Archiv
Region

Lärmschutz im Enztal: Keine gekrümmten Wände an der A8

Enzkreis/Pforzheim. Abgeordneter Erik Schweickert macht sich für gekrümmte Wände stark, aber Landesminister Winfried Hermann ist das Projekt zu teuer. ... mehr

Für den Kreistag kandidieren bei den Freien Wählern Karin Hajeck und Ursula Walter (vorne von links) sowie Roland Hiller, Heinrich Furrer, Jürgen Kurz, Birgit Förster, Heiko Faber, Karl-Heinz Boch und Norbert Dümmig (stehend, von links). Foto: Steinert
Region

Freie Wähler präsentieren Kreistagsliste: Mehrere Hochkaräter im Rennen

Enzkreis. Spannend wird die Wahl des neuen Kreistags am 26. Mai im Wahlbezirk 3. Die Freie Wählervereinigung (FWV), die 2014 drei Sitze eroberte, schickt auf den ersten drei Plätzen ihrer Liste die bisherigen Kreisräte ins Rennen – als Spitzenkandidat den früheren Niefern-Öschelbronner Schultes Jürgen Kurz, Neulingens stellvertretenden Bürgermeister Heinrich Furrer und Kieselbronns Rathauschef Heiko Faber. Auf Platz vier kandidiert erstmals Birgit Förster, die einzige Bürgermeisterin im Enzkreis. Sie trat 2016 in Niefern-Öschelbronn die Nachfolge von Kurz an und sieht gute Chancen, in den Kreistag einzuziehen. ... mehr

Die Bewerber für alle Stimmenbezirke der Kreistagswahl am 26. Mai haben die Grünen am Donnerstagabend im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim aufgestellt. Das Bild zeigt die Spitzenkandidaten aller acht Bezirke. Kreistagsfraktionschefin Elisabeth Vogt regte an, die Kür bei der nächsten Wahl im Enzkreis vorzunehmen.Foto: Heilemann
Region

Grüne strotzen vor Optimismus - kampfeslustig in die Kreistagswahl

Enzkreis/Pforzheim. Die Grünen sehen sich im Aufschwung und blicken kampfeslustig der Kreistagswahl am 26. Mai entgegen. Schon alleine der Andrang der Mitglieder aus dem Enzkreis im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld war für die Grünen-Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann ein Abbild des Zuwachses an Mitgliedern und an parteinahen Gemeinderatslisten, die man zuletzt verzeichnet habe. ... mehr

Die Bewerber für alle Stimmenbezirke der Kreistagswahl am 26. Mai haben die Grünen am Donnerstagabend im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim aufgestellt. Das Bild zeigt die Spitzenkandidaten aller acht Bezirke. Kreistagsfraktionschefin Elisabeth Vogt regte an, die Kür bei der nächsten Wahl im Enzkreis vorzunehmen.Foto: Heilemann
Region

Grüne strotzen vor Optimismus

Enzkreis/Pforzheim. Die Grünen sehen sich im Aufschwung und blicken kampfeslustig der Kreistagswahl am 26. Mai entgegen. ... mehr

Zusammen mit der OGV-Jugendgruppe „Wilde Bienen“ säte Manfred Eiselein im vergangenen Jahr im Kieselbronner Lehrgarten Karotten.
Region+

Heimatstark: Nur die Harten geh’n schon in den Garten

Der Februar hat den Vorfrühling gebracht und viele Hobbygärtner juckt‘s angesichts der Sonne und der milden Temperaturen in den Fingern, draußen endlich loszulegen. „Heimatstark“ hat bei Manfred Eiselein, dem Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Kieselbronn nachgefragt, ob sich das überhaupt schon lohnt und was im Augenblick zu tun ist. Denn bis in den April hinein drohen erfahrungsgemäß Frostnächte, die den frischen Pflänzchen hart zusetzen können. ... mehr

Spannende Einblicke: René Kühnemund, Mitglied der Geschäftsleitung von IMO, Pforzheims OB Peter Boch, Kay Müller, Mitglied der Geschäftsleitung, WSP-Direktor Oliver Reitz und IMO- Geschäftsführer Bernd Müller (von links). Foto: IMO
Wirtschaft

Ein Unternehmen auf Expansionskurs: OB Boch zu Besuch beim Oberflächenspezialist IMO

Pforzheim/Königsbach-Stein. Gerade mal zwei Tage ist es her, dass Nachbarn des Gewerbegebiets „Südlich des Hochberg“ in Pforzheim Kritik über die Ansiedlung von IMO in der PZ äußerten. Nun erhielten Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch und WSP-Direktor Oliver Reitz am Donnerstag bei einer Firmenführung Einblick in die Welt der Oberflächentechnik bei IMO in Königsbach-Stein. ... mehr

Leben im Grünen – noch: Simon Dussler und Ehefrau Stefanie Walkenhorst. Foto: Ketterl
Pforzheim

IMO-Pläne: Ansiedlung mit 100 neuen Jobs sorgt auch für Frust

Pforzheim. Das Pforzheimer Gewerbegebiet „Südlich des Hohbergs“ soll baurechtlich 2019 in trockene Tücher kommen. Dass dort als erstes 100 neue Arbeitsplätze in der Oberflächentechnik entstehen und dafür ein Teil des Areals als industriegebiet-ähnliche Sonderfläche definiert werden sollen, freut aber nicht jeden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40