nach oben

Kieselbronn

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Auf Rekordjagd: Carmen Keppler kann 2019 zum fünften Mal die Gesamtwertung im Volkslauf-Cup gewinnen; damit würde sie eine neue Bestmarke setzen. Foto: Zachmann, PZ-Archiv
Sport regional

Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim Calw bleibt ein Dauer(b)renner

Pforzheim. Sie läuft und läuft und läuft und läuft ... Die Laufserie um den Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim Calw geht im Jahre 2019 in ihre 17. Auflage. Auch wenn die Zahl der Teilnehmer manchmal ein wenig zu wünschen übrig ließ: Die Serie lebt und ihre Macher sind nach wie vor optimistisch und mit großer Begeisterung bei der Sache. ... mehr

Gut gelaunt in der Bad Wildbader Soccerarena: (von links) Xenia und Paulo Luis, Frank Kontrovski und Sabina Luis.Foto: Ketterl
Region

Soccerarena: Die Bad Wildbader Fußballhalle ist wieder eröffnet

Bad Wildbad. Erst Tennis, dann Fußball, dann Flüchtlinge, jetzt wieder Fußball: Die Soccerarena beim Sportplatz in der Wildbader Kernerstraße hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Nachdem im Mai 2016 die letzten Bewohner aus der in der Fußballhalle kurzzeitig untergebrachten Kreiserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (KEA) ausgezogen sind, stand die Halle leer. Seit gestern rollt dort nun wieder der Fußball. Xenia Luis aus Ostelsheim hat als neue Pächterin die Fußballhalle übernommen. ... mehr

Symbolbild: PZ-Archiv
Sport regional

Hallenfußballturnier des ASV Arnbach

Neuenbürg-Arnbach. Die AH-Abteilung des ASV Arnbach hat in der Stadthalle Neuenbürg ihr 31. Hallenfußballturnier ausgerichtet. Es findet seit 1988 ohne Unterbrechung statt. ... mehr

Der Gauvorstand des Turngaus mit (von links) Klaus Pfeiffer, Barbara Shaghagi, Constanze Lippmann und Wolfgang Schick. Foto: privat
Sport regional

Turngau mit bewährtem Team: Vertrauen für Vorstand beim Gauturntag in Pforzheim-Eutingen

Pforzheim-Eutingen. Beim Turngau Pforzheim/Enzkreis ist alles im Lot. Beim Gauturntag in der Turnhalle des TV Eutingen wurde die bewährte Führung unter dem Turngau-Vorsitzenden Wolfgang Schick in ihren Ämtern bestätigt. ... mehr

Freuen sich auf den heutigen Neustart der Bad Wildbad Soccerarena: (von links) Xenia und Paulo Luis, Frank Kontrovski und Sabina Luis.   Ketterl
Region

Nach kurzem Zwischenspiel als Flüchtlingsunterkunft - in der Fußballhalle rollt der Ball wieder

Bad Wildbad. Erst Tennis, dann Fußball, dann Flüchtlinge, jetzt wieder Fußball: Die Soccerarena beim Sportplatz in der Wildbader Kernerstraße hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Nachdem im Mai 2016 die letzten Bewohner aus der in der Fußballhalle kurzzeitig untergebrachten Kreiserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (KEA) ausgezogen sind, stand die Halle leer. Seit gestern rollt dort nun wieder der Fußball. Xenia Luis aus Ostelsheim hat als neue Pächterin die Fußballhalle übernommen. ... mehr

Schauspielerisches Talent zeigten (von links): Die schüchterne Wally (Meike Lühr) mit Tupperware-Tante Herta (Susanne Hösel) und Therapeutin Rahel (Sabine Schubert).   Roller
Region

Chaos in der Psychiatrie: Kieselbronner Musikverein macht ordentlich Theater

Kieselbronn. Das Telefon klingelt. Agnes nimmt ab und erschrickt: Ihre Mutter ist dran. Und sie will zu Besuch kommen, will sehen, wie ihre Tochter so lebt. Eigentlich kein Problem. Es sei denn, man ist sexsüchtig und lebt deswegen zwangsweise in einer psychiatrischen Wohngruppe. Klar, dass es bei dieser Ausgangssituation nicht lange dauert, bis auf der Bühne der Kieselbronner Festhalle das Chaos seinen Lauf nimmt. ... mehr

„Die Holzbiere“, amtierende Baden-Pfalz-Meister, vom SVK Karlsruhe Knielingen sorgen für Begeisterung. Foto: Eickhoff
Pforzheim

Mit Pauken und Trompeten: So war die Prunksitzung der KGHO im CongressCentrum

Pforzheim. „Rücken Sie Ihrem Nachbarn näher auf die Pelle damit geschunkelt und gelacht werden kann“, das ließen sich die erschienenen Narren und Narrenesen am Samstagabend vom Moderatoren-Duo Präsident Mario Romeiko und Garde-Trainerin Andrea Leuze nicht zweimal sagen. ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Kieselbronn

Kieselbronn. Mit verschiedenen Tagesordnungspunkten hat sich das Gremium befasst. Ein Überblick: ... mehr

Eine geordnete Entwicklung in Kieselbronn soll durch den Bebauungsplan „Kieselbronn Mitte I“ gesteuert werden. Hier ein Blick auf die Adlerstraße. Die Quartiere links und rechts bis zur Pforzheimer Straße und zur Schillerstraße sind in die Planung einbezogen. Foto: Manfred Schott
Region

Ortsmitte verändert sich stark

Kieselbronn. Der Kieselbronner Gemeinderat hat die Aufstellung eines Bebauungsplanes „Kieselbronn Mitte I“ nach einem Vorentwurf von Stadtplaner Harald Bohner aus Niefern-Öschelbronn beschlossen. ... mehr

Region

Vier Meter tiefe Böschung hinunter gestürzt: Audi-Fahrerin verletzt

Kieselbronn/Eisingen. Eine 43-jährige Audi-Fahrerin ist am Mittwochabend zwischen Kieselbronn und Eisingen mit ihrem Wagen eine vier Meter tiefe Böschung hinab gestürzt. Dabei wurde sie verletzt, es entstand ein hoher Schaden. ... mehr

Das sind die Kandidaten der SPD-Liste für den Wahlbezirk III, der Neulingen, Ölbronn-Dürrn, Kieselbronn, Niefern und Öschelbronn umfasst: Thomas Seidel (von links), Monika Krüger-Sauermann, Peter Heister, Andrea Link-Hofsäß, Matthias Lajer, Jürgen Aydt, Reiner Roth, Roselinde Bittigkoffer und Winfried Heck. Privat
Region

SPD-Ortsvereine wählen Kandidaten

Kieselbronn. Die Mitglieder der SPD-Ortsvereine Kieselbronn, Niefern-Öschelbronn und Neulingen trafen sich in der Gaststätte Kirnbachtal, um über die kommunalpolitische Arbeit im Kreistag zu diskutieren. Für die Kommunalwahl am 26. Mai wurde die Liste des Wahlbezirkes III, der Neulingen, Ölbronn-Dürrn, Kieselbronn, Niefern und Öschelbronn, besprochen und abgestimmt. ... mehr

Gegen den Turniersieger 1. CfR Pforzheim (weiße Trikots) geraten die Kicker der Sportfreunde ins Hintertreffen. Die Goldstädter siegen deutlich mit 7:1. Foto: Bächle
Mühlacker

Fußball-Hallenturnier in Mühlacker: Pforzheimer Kicker holen den Sieg

Mühlacker. Der Sieger des 27. Kurt-Hoffmann-Turniers kommt aus Pforzheim. Ungeschlagen und mit einer famosen Tordifferenz von 23:2 siegten die C-Junioren des 1. CfR Pforzheim am Samstagnachmittag beim Jugendturnier der Sportfreunde Mühlacker in der Enztalhalle. ... mehr

Deutsch Nepal in der heutigen Besetzung: Thomas Augenstein (Keyboards), Thomas Schmerda (Gitarre/Gesang), Steffen Bähr (Schlagzeug) und Michael „Wuschl“ Wurster (Bass, von links). Foto: Türschmann
Kultur

Einmal Punk, immer Punk: Pforzheimer Band Deutsch Nepal im PZ-Interview

Pforzheim. Echte Urgesteine der Pforzheimer Punk-Szene geben sich beim Konzert am Samstagabend in Brötzingen die Ehre: Gitarrist Thomas Schmerda und Bassist Michael „Wuschl“ Wurster waren im Mai 1976 dabei, als sich die Band Joe Kurt gründete und für Klänge öffnete, die bis dato kaum bekannt waren. ... mehr

Der Jugendvorstand mit den neu gewählten Fachwarten: oben von links Kai Engelsberger, Luisa Shaghaghi, Sophie Häuer und Marleen Lieber, unten von links Sina Fix, Selin Voltin. Foto: Kiefer
Sport regional

Umbruch bei Turnerjugend - neue Gesichter im Vorstand

Pforzheim. Es hat sich was getan, bei der Turnerjugend Pforzheim. Der Umbruch ist geschafft, die Zeit, in der Vorstandsämter nur kommissarisch besetzt waren, ist vorbei. Das wurde bei der Vollversammlung in der Ammerau-Halle des TV Würm deutlich. ... mehr

Machtwechsel: Mario Romeiko, Chef der Karnevalsgesellschaft „Hochburg 1972“ übernimmt von Oberbürgermeister Peter Boch den Schüssel fürs Rathaus.
Pforzheim

Narren übernehmen das Rathaus: Widerstand zwecklos – Pforzhe helau!

Oberbürgermeister Peter Boch – um in seiner Neujahrsmetapher zu bleiben – streicht die Segel. Der OB ergibt sich, übergibt den Schlüssel für die Narrenhochburg namens Rathaus an die, die nun bis zum Aschermittwoch die wahren Herrscher sind. Boch hisst die weiße Flagge. Und strahlt dabei übers ganze Gesicht: So sieht an diesem Samstagvormittag der Rathaussturm 2019 aus. ... mehr

Am 2. Februar musste sich Rathauschef Peter Boch (im leuchtend gelben Anzug) der Narretei beugen: Das Rathaus ist übernommen! Nach dem lauten Knall der „Grausamen Barbara“ stürmten 150 Vertreter der Karnevalsgesellschaften aus Pforzheim und dem Enzkreis das Rathaus.
Pforzheim

Pforze helau – Widerstand bei Rathaussturm ist zwecklos

Pforzheim. Oberbürgermeister Peter Boch – um in seiner Neujahrsmetapher zu bleiben – streicht die Segel. Der OB ergibt sich, übergibt den Schlüssel für die Narrenhochburg namens Rathaus an die, die nun bis zum Aschermittwoch die wahren Herrscher sind. Boch hisst die weiße Flagge. Und strahlt dabei übers ganze Gesicht: So sieht an diesem Samstagvormittag der Rathaussturm 2019 aus. ... mehr

Der Kreistag des Enzkreises. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
News

Kolumne: Politischer Grenzverkehr - Wenn Kreisgrenzen wichtiger als Parteigrenzen sind

Öffentlicher Nahverkehr, Schulpolitik, die Finanzierung von Einrichtungen wie Stadttheater oder Zentrum für Präzisionstechnik – nur einige Beispiele für Themen, die den Enzkreis und Pforzheim gleichermaßen angehen. Oft genug haben beide Seiten ihre ganz eigene Sicht der Dinge. Wenn die Debatten richtig Fahrt aufnehmen, werden schnell Kreisgrenzen wichtiger als Parteigrenzen. ... mehr

Zahlreiche SPD-Mitglieder aus dem Enzkreis sind vom Kreisvorsitzenden Paul Renner (hinten rechts) für ihr Engagement geehrt worden – darunter auch Bundestagsabgeordnete Katja Mast (vorne links). Foto: Privat
Mühlacker

SPD-Mitglieder aus dem Enzkreis geehrt

Enzkreis. Für ihre langjährige Treue sind zahlreiche SPD-Mitglieder durch den Kreisvorsitzenden Paul Renner geehrt worden. Bereits eingangs der Veranstaltung machte der Kreisvorsitzende deutlich, welchen Stellenwert Jubilare und Mitglieder für die Sozialdemokraten haben: „Ihr lebt Solidarität und macht sie dadurch für uns alle erfahrbar. Ihr zeigt uns, was SPD heißt.“ ... mehr

Sport regional

Wintercheck: Teamgeist ist die Stärke des FV 08 Göbrichen

Winterzeit ist Regenerations- und Planungszeit – besonders für die Fußballer. Damit es nicht allzu ruhig wird, kommen in den nächsten Wochen auf FuPa die Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim zu Wort. Wie steht es um die Mannschaften? Wer will vorne angreifen? Der Wintercheck – heute mit dem FV 08 Göbrichen, dessen Mannschaften in den Kreisklassen A1 und C1 kicken. ... mehr

Bei den DRK-Ehrungen (von links): Bereitschaftsleiter Marco Klemm, Julia Poppe, Ursula Ehling, Vize-Kreisbereitschaftsleiter Thorsten Lansche, Christoph Herwig, Matthias Bott, Nico Penzinger, Marco Wagner und DRK-Vorsitzende Christine Klemm. Foto: Manfred Schott
Region

DRK-Ortsverein Kieselbronn war sehr aktiv

Kieselbronn. „Unser Ortsverein hat im vergangenen Jahr wieder Außerordentliches geleistet“, betonte Christine Klemm, die Vorsitzende des DRK-Ortvereins Kieselbronn bei der Hauptversammlung. Dieser Meinung war Bürgermeister Heiko Faber ebenfalls, der, auch im Namen seines Ölbronn-Dürrner Kollegen Norbert Holme, die Leistungsfähigkeit der Gruppe würdigte. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40