nach oben

Kieselbronn

1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40
 

Sport regional

Hallenfußball: Sieben Teams für Hahn Cup qualifiziert

Pforzheim. Das Hallenfußballturnier des SV Büchenbronn um den Hahn Cup am Sonntag (10.30 bis 20.00 Uhr) in der Fritz-Erler-Halle ist komplett. Am Dreikönigstag schafften beim Qualifikationsturnier vor 600 Zuschauern in der Fritz-Erler-Halle sieben Mannschaften aus drei Qualifikationsgruppen den Sprung ins Hauptfeld. ... mehr

Eine große Zahl von Kieselbronner Bürgern wird von Bürgermeister Heiko Faber (Dritter von links) beim Neujahrsempfang in der Festhalle für besondere Anstrengungen ausgezeichnet. Foto: Martin Schott
Region

Kieselbronner Bürger bei Neujahrsempfang ausgezeichnet

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Kieselbronn ist traditionell der Ort, um besondere Leistungen auf sportlichem, sozialem oder kulturellem Gebiet zu würdigen. „Auch das zurückliegende Jahr 2015 war wieder ein sehr erfolgreiches für Sportler aus Kieselbronn“, wie Bürgermeister Heiko Faber in seiner Laudatio aufzeigte. ... mehr

Die Asylspezialisten der Rathauschefs (von links): Michael Schmidt/Neulingen, Thomas Karst/Eisingen, Jürgen Kurz/Niefern-Öschelbronn, Jörg-Michael Teply/Wurmberg, Bastian Rosenau/Engelsbrand und Heiko Faber/Kieselbronn.  Foto: privat
Region

Bürgermeister rüsten sich für Herausforderungen des Flüchtlingsandrangs in den Gemeinden

Die Bürgermeister-Gruppe des Gemeindetags hat jetzt ein Lenkungsteam gegründet, das sich besonders stark um die Unterbringung und die Eingliederung der Flüchtlinge im Enzkreis einsetzen wird. ... mehr

Das WC-Taufbecken dient nur als Kulisse, das Gesöff mussten Svenja und Susanne Thome, Kevin Ziegler, Andreas Weizenhöfer, Sophia und Sascha Thome sowie Lars Rupp (von links) als neue Narren selber trinken. Dafür sorgte Vorsitzende Annette Haug (rechts). Foto: Molnar
Region

Birkenfelder Hogebiere starten Fasnet mit Häsabstauben

Der strömende Regen konnte den Birkenfelder Hogebieren und Freunden nichts anhaben. Die Narren ließen es beim achten Häsabstauben auf dem Schulhof der Ludwig-Uhland-Schule in Birkenfeld trotzdem krachen. Über 200 Gäste hatten sich versammelt, um die Fasnet einzuläuten und der Taufe von sieben neuen Häs- und Maskenträgern beizuwohnen. Unter ihnen befand sich auch der Birkenfelder Gemeinderat Andreas Weizenhöfer, der sich zusammen mit Lars Rupp, Kevin Ziegler, Sascha und Susanne Thome sowie den jüngsten Neuzugängen, den Schwestern Svenja (9) und Sophia Thome (7), um das WC-Taufbecken aufstellte. ... mehr

Sport regional

Sieben Teams für den Hahn Cup des SV Büchenbronn qualifiziert

Pforzheim. Das Hallenfußballturnier des SV Büchenbronn um den Hahn Cup am Sonntag (10.30 bis 20.00 Uhr) in der Fritz-Erler-Halle ist komplett. Am Dreikönigstag schafften beim Qualifikationsturnier vor 600 Zuschauern in der Fritz-Erler-Halle sieben Mannschaften aus drei Qualifikationsgruppen den Sprung ins Hauptfeld. ... mehr

Glücksbringer beim Neujahrsempfang gestern in Kieselbronn: Bezirksschornsteinfegermeister Stefan Böringer (Mitte) und Bürgermeister Heiko Faber (rechts) begrüßten jeden Besucher, hier den Gemeinderat Jan Weber. Foto: Martin Schott
Region

Kieselbronns Bürgermeister fordert mehr Geld für Flüchtlingsbetreuung

Die Gemeinden sind der eigentliche Ort der Wahrheit, weil sie der Ort der Wirklichkeit sind.“ Dieses Zitat des früheren Präsidenten des Städte- und Gemeindebundes, Hermann Schmitt-Vockenhausen, nahm Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber beim 38. Neujahrsempfang der Gemeinde in der Festhalle auf. „Leider habe ich den Eindruck, dass dies unseren Bundes- und Landtagspolitikern nicht immer bewusst ist“, sagte Faber und ging damit vor allem auf die Flüchtlingskrise ein. ... mehr

Sport regional

SV Büchenbronn lädt zum Hahn-Cup in der Fritz-Erler-Halle

Pforzheim. Traditionsgemäß läutet das zweitägige Hallenfußballturnier des SV Büchenbronn mit den Qualifikationsturnieren am Mittwoch (6. Januar) und dem Finalturnier am Sonntag (10. Januar) das neue Fußballjahr in der Goldstadt Pforzheim ein. Als eines der größten Hallenfußballturniere für Aktivenmannschaften in der Region will der „Hahn-Cup“ in diesem Jahr in der Fritz-Erler-Halle wieder Budenzauber der Extraklasse bieten. ... mehr

Francesco Porcu  (Foto) übernimmt mit Johannes Kerl die Traineraufgaben beim ATSV Mutschelbach. Foto: Güngör
Sport regional

Trainer-Duo Francesco Porcu und Johannes Kerl übernimmt ATSV Mutschelbach

Karlsbad-Mutschelbach. Der ATSV Mutschelbach hat seine Trainerfrage gelöst. Mit Francesco Porcu (31) und Johannes Kerl (27) übernimmt ein Duo zum Jahresbeginn die Übungsleitung beim Tabellenführer der Fußball-Landesliga Mittelbaden. Notwendig geworden war die Neubesetzung, nachdem sich der ATSV und Cheftrainer Hrvoje-Georg Erceg im November überraschend getrennt hatten. ... mehr

Region

Unachtsam in der Kolonne

Neulingen. Zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von 5000 Euro bildeten am Sonntagmittag die Folgen eines Unfalls auf der B294 bei Neulingen. Laut den Feststellungen desVerkehrskommissariats Pforzheim waren gegen 13.15 Uhr drei Fahrzeuge in Richtung Bauschlott unterwegs, als 200 Meter vor der Abfahrt in Richtung Kieselbronn die als erste fahrende Lenkerin abbremste, umeinem Bus die Ausfahrt aus einer Haltestelle zu ermöglichen. ... mehr

Gleichstellungsbeauftragte Susanne Brückner (links) und Stiftungsgründerin Karla Kellner (rechts) mit Feinwerkmechanikerin Sabrina Mann. Foto: Ketterl
Pforzheim

Erstmals legt Pforzheimerin Meisterprüfung in Feinwerkmechanik ab

Pforzheim. Sabrina Mann hat als erste Frau in Pforzheim die Meisterprüfung im Feinwerkmechanikerhandwerk abgelegt. Die Catharina Vierordt Stiftung, die Frauen und Mädchen in Pforzheim unterstützt, überreichte ihr hierfür gestern eine Urkunde. Catharina Vierordt wiederum war im 18. Jahrhundert die erste Goldkontrolleurin der Stadt. ... mehr

Region

Kieselbronn sieht Chancen für kommunale Energieeffizienz

Die Gemeinde Kieselbronn wird am neuen „kommunalen Energieeffizienznetzwerk“ (kEEN) Enzkreis teilnehmen, das schon im Januar 2016 an den Start gehen soll. Bei einer Gegenstimme fasste der Gemeinderat diesen Beschluss. Neben Kieselbronn werden sieben weitere Enzkreis-Gemeinden sowie die „Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH“ (KEA) dem Netzwerk angehören. ... mehr

Margot und Werner Ritz suchen mit ihren Enkeln Elise (neun Jahre) und Fabian (sechs Jahre) Weihnachtsdeko am Weihnachtsmarkt in Heimsheim. Foto: Tilo Keller
Region

Adventsmärkte stimmen vielerorts auf Weihnachten ein

Auch am dritten Adventswochenende haben die Menschen in der Region fleißig die verschiedensten Weihnachtsmärkte besucht. Sie erlebten dabei Besinnlichkeit bei Bratwurst und Basteleien. ... mehr

Erfolgreich: Der TV Nöttingen mit (von links) Charlene Burks, Leonie Henning, Tamara Heck, Luisa Shaghaghi, Lisa Henning und Sarah Müller. Foto: Kiefer
Sport regional

Trampolin-Asse des TV Nöttingen triumphieren

Remchingen-Nöttingen. Nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften sind die Trampolinturnerinnen des TV Nöttingen (TVN) weiter auf Erfolgskurs. Kürzlich traten zwei Mannschaften in eigener Halle zum Finale der badischen Schülerliga an. Das Team TVN I mit Tamara Heck, Lisa und Leonie Henning, Sarah Müller, Mila Riquier, Denise Hugl und Luisa Shaghaghi wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte. Nach einem knappen Rückstand von 0,70 Punkten nach den Pflicht-Übungen führten sie nach dem ersten Kür-Durchgang mit knapp vier Zählern und bauten diesen Vorsprung auf fast acht Zähler nach der Final-Kür aus. ... mehr

Besonderen Einsatz würdigte die Freiwillige Feuerwehr Kieselbronn in ihrer Jahreshauptversammlung (von links): Bürgermeister Heiko Faber, Kreisbrandmeister Christian Spielvogel, Verbandsvorsitzender Markus Haberstroh, Kommandant Matthias Poppe, Vizekommandant Felix Reimer mit den Feuerwehrleuten Mandy Gloß, André Gloß, Marco Jerge, Patrick Schröer, Christian Killinger, Wolfgang Löffler, Tobias Riester, Florian Jerge, Stefan Ehling, Maximilian Jost, Michael Bosch, Tobias Herwig und Thomas Kutschera. Foto: Martin Schott
Region

Eine starke Truppe: Kieselbronner Feuerwehr stärker besetzt

Kieselbronn. Die erfreuliche Personalentwicklung bei der Freiwilligen Feuerwehr Kieselbronn wurde bei der Hauptversammlung unterstrichen. ... mehr

Die Gemarkungsgrenze von Neulingen und Ispringen verläuft direkt am Hofgut Katharinental. Foto: Beck
Pforzheim

Info-Stau gefährdet Reitzentrum - Noch viele Hürden in Sicht

„Ich verfolge mit großer Spannung, wie es weitergeht“, waren die Worte von Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt, als Mitte des Jahres bekannt wurde, dass der Reitverein Pforzheim-Hohberg mit dem Pforzheimer Reiterverein für ein gemeinsames Pferdesportzentrum das Gebiet um den Katharinentaler Hof ins Auge gefasst hat. Aus Spannung ist nun eher Anspannung geworden. Er sei „irritiert, entsetzt, konsterniert über die Abläufe“, sagte Schmidt. ... mehr

Der FV Niefern mit Jurij Bock (rechts, gegen Grunbachs Micael Marques) kann sogar als Spitzenreiter überwintern. Foto: Gössele
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim vor Winterpause - Stürmt Niefern an die Spitze?

Nochmal alles raushauen wollen die Fußball-Mannschaften im Kreis Pforzheim am Wochenende. Für viele Teams steht der letzte Spieltag in diesem Jahr auf dem Programm. Einige Mannschaften müssen allerdings noch am Wochenende darauf (12./13. Dezember) einen Nachholspieltag bestreiten. Mit einem echten Topspiel verabschieden sich dagegen am Samstag der FSV Buckenberg und der SV Huchenfeld. Um 17.30 Uhr wird die Partie zwischen dem Tabellenführer und dem Dritten angepfiffen. ... mehr

Pforzheim

Meisterbrief - das Sprungbrett für die Karriere im Handwerk

Der Meisterbrief im Handwerk führt entweder in die Selbstständigkeit oder ist der Ausgangspunkt, um als Angestellter in einer Führungsposition im Beruf weiterzukommen. So lautet die Zusammenfassung der Jungmeisterbefragung 2015, die immer im Vorfeld der Meisterfeier der Handwerkskammer Karlsruhe erhoben wird. Mehr als die Hälfte aller Befragten möchten in den nächsten Jahren den Weg in die Selbstständigkeit gehen, 39 Prozent denken an eine Betriebsübernahme, 20 Prozent an eine Existenzgründung. In einer Feierstunde im Kongresszentrum Karlsruhe erhielten 325 Handwerker aus den Händen von Kammerpräsident Joachim Wohlfeil und Hauptgeschäftsführer Gerd Lutz ihre Meisterbriefe im Handwerk. ... mehr

Beim Kreistag der Leichtathleten ehrten Vorsitzender Robert Geller (links) und die Stellvertreterin Lidia Zentner (rechts) die erfolgreichen Talente Patricia Nothacker, Laura Ullmann, Lea Geisel, Moritz Isola und Markus Weiser (von links).  privat
Sport regional

Leichtathletik-Kreistag mit Neuwahlen, Ehrungen und lebhaften Diskussionen

Beim Kreistag des Leichtathletik-Kreises Pforzheim in Königsbach-Stein ist der Vorsitzende Robert Geller in seinem Amt bestätigt worden. Neuer Protokollführer ist Jürgen Vogt von der erst seit diesem Jahr zum Leichtathletikkreis gehören den LG Enz 72. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

In vielen Ligen ist am Wochenende bereits der Rückrundenstart. Noch vor der Winterpause gilt es für die Teams also, die einen Start in die zweite Saisonhälfte zu sichern. PZ-news zeigt Ihnen, wo gespielt wird. ... mehr

Der FV Wildbad mit Toptorjäger Robert Rathke (links) will gegen Hohenwart/Würm die 0:2-Niederlage aus der Vorrunde wettmachen. Der TV Gräfenhausen um Tobias Wacker muss gegen Unterreichenbach/Schwarzenberg ran.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Erster Spieltag der Rückrunde für die Fußballer im Kreis

Die Fußballer schicken Stoßgebete zum Himmel – bloß nicht noch einmal so ein Wintereinbruch wie vergangene Woche. Am Samstag und Sonntag soll auf allen Plätzen wieder der Ball rollen. Und es sieht eigentlich auch ganz gut aus. Trotzdem werden einige Teams in diesem Jahr wohl noch in die Verlängerung gehen müssen – der 12. Dezember gilt als Nachholspieltag. ... mehr

1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40