nach oben

Kieselbronn

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40

Die neue Stahlbrücke liegt schon bereit. Am 30. November wird die A8 voll gesperrt, um die Brücke in ihre endgültige Position über die A8 zu schieben.
Region

Bei dritter A8-Sperrung wird 700-Tonnen-Brücke über die A8 geschoben

Pforzheim. Die dritte A8-Sperrung des Jahres bei Pforzheim steht an – und damit wieder Staus und zäher Verkehr in und um Pforzheim. Der Grund: Die neue stählerne, 700 Tonnen schwere und 60 Meter lange Eisenbahnbrücke, die schon an der Baustelle bei der Enztalquerung zwischen Pforzheim-Eutingen und Niefern-Vorort lagert, soll millimetergenau auf die Widerlager geschoben. ... mehr

Sieger des 21. „Elsäßer-Cup“ wurde der FC Gündelbach. Jugendleiter Sandro Völker nahm von den AH-Managern Oliver Geisel und Heino Völker einen symbolischen Riesenscheck in Höhe von 200 Euro entgegen (hinten von links). Foto: Dietrich
Sport regional

AH-Cup in Bauschlott: Gündelbach siegt bei der Premiere

Neulingen-Bauschlott. Das 21. Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“ für AH-Mannschaften „Ü40“ in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott wurde vom erstmals mitmischenden FC Gündelbach gewonnen. Im Finale gab es einen 1:0-Sieg gegen den SV Hohenwart, der ebenfalls bei diesem Turnier Premiere feierte. Gündelbach hatte mit Holger Kraft den besten Torwart des Turniers und mit Andreas Bahmer den besten Torschützen, der seiner Mannschaft im Finale zum Sieg verhalf. ... mehr

Das große Orchester mit Dirigent Uwe Weber (links) und im Hintergrund Sängerin Kristin Engel-Dehez zieht beim Jahreskonzert alle Register. Manfred Schott
Region

Musicals geben den Ton an

Kieselbronn. Die gute Akustik in der Stephanuskirche und das Können des Orchesters des Musikvereins Kieselbronn unter Leitung von Uwe Weber machte das Jahreskonzert zum Musikerlebnis. Getragen und erhebend erklang zum Auftakt das „Gebet für Blasorchester“ von Hans Blank. Nach diesen feierlichen Klängen ging es mit der „Queens Park Melody“, einer leichten Musik mit barocken Einflüssen von Jacob de Haan, zum Flanieren in eine bunte Parklandschaft. Die Interpretation von „Highland Cathedral“ durch die Kieselbronner Musiker hatte die Klangfarben des Dudelsacks hervorragend getroffen. Dieses Folklorestück wurde zu einem der Höhepunkte des Abends. ... mehr

Sichtlich Spaß machte dem Rollsport-Nachwuchs der Adventsbasar. Im Hintergrund die Jugendleiterinnen Saskia und Sabine Missoum (von rechts). Foto: Martin Schott
Region

Rubel rollt für Rollsport-Nachwuchs: Zweitägiger Adventsbasar beim RRMSV Kieselbronn

Kieselbronn. Der Rad-, Rollschuh- und Motorsportverein (RRMSV) Kieselbronn schafft es mit seinem seit über 25 Jahren zur Tradition gewordenen Kieselbronner Adventsbasar bereits Mitte November Advent- und Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Schon beim Betreten der Festhalle lag feiner Glühweinduft in der Luft. ... mehr

Spielfreude zeigten Alexander Doderer (links) und Fredi Noel.   privat
Region

Theatererlebnis im Kronenschulhaus

Kieselbronn. Unter der Schirmherrschaft des Heimatvereins Kieselbronn konnten sich über 40 Besucher über ein kulturelles Schmankerl im Kronnensaal des Kronenschulhauses in Kieselbronn freuen! Fredi Noel und Alexander Doderer waren zu Gast und spielten ein Stück des Autors Lutz Hübner: „Das Herz eines Boxers“. Begleitet waren die beiden Schauspieler von Joanna Wellenbrink (Mitarbeiterin im Bereich Theaterpädagogik des Stadttheaters Pforzheim) und Thorsten Klein, der für die Technik verantwortlich war. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse B 1: Acht-Minuten-Hattrick in Maulbronn

Pforzheim/Enzkreis. Der Türkische SV Mühlacker hat das Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse B 1 gegen Singen II mit 3:1 gewonnen und so den Abstand auf den spielfreien Tabellenführer Stein auf einen Zähler verkürzt. Auch Öschelbronn II bleibt nach einem 1:0 gegen Ispringen II oben dran. Am Tabellenende feierte Knittlingen II einen wichtigen 3:2-Sieg in Kieselbronn. ... mehr

Das RSV-Trikot trägt nun der junge Italiener Davide Spadacca. Foto: RSV
Sport regional

Neuzugang aus Italien für Radsportverein „Schwalbe“

Keltern-Ellmendingen. Einen interessanten Neuzugang kann der Radsportverein „Schwalbe“ Ellmendingen präsentieren: Davide Spadacca trägt künftig das RSV-Trikot. Seine Familie ist aus der italienischen Region Lazio nach Kieselbronn, in die Heimat seiner Mutter, gezogen. ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Kieselbronn

Kieselbronn. Ehrenamtlich tätige Feuerwehrangehörige erhalten in Kieselbronn eine höhere Entschädigung. ... mehr

Region

Wasserpreis in Kieselbronn steigt deutlich an

Kieselbronn. Die Gemeinde Kieselbronn erhöht die Wasserverbrauchsgebühren von derzeit 1,35 Euro pro Kubikmeter auf 1,95 Euro. ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Neulingen

Neulingen. Vom Gemeinderat einstimmig genehmigt wurde der Beschluss, einen neuen Hochbehälter in Pforzheim-Buchbusch zu bauen und die Leitung der Notwasserversorgung über Kieselbronn laufenzulassen. ... mehr

Nichts anbrennen ließ der Spitzenreiter 1. FC Nußbaum (rote Trikots) mit Kevin Zengin. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisklasse A1: Das Spitzentrio marschiert weiter

Pforzheim. Nichts anbrennen ließ das Spitzentrio in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim am Sonntag: Tabellenführer Nußbaum hielt Bilfingen II mit 3:1 nieder, Lienzingen setzte sich mit 4:2 gegen 08 Mühlacker durch und Knittlingen landete gegen Ölbronn-Dürrn einen 1:0-Erfolg. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse B1: Türkischer SV Mühlacker bleibt dran

Pforzheim. In einer hitzigen Partie setzt sich der Türkische SV Mühlacker gegen Fatihspor II durch und bleibt so auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. ... mehr

Ignazio Scozzari (links) vom SV Büchenbronn kämpft mit Sascha Seeger vom TSV Weiler um den Ball. Foto: Becker
Sport regional

Kreisfußball: SV Büchenbronn visiert Herbsttitel an - Keltern-Derby steht an

In den Ligen des Fußballkreises Pforzheim steuern die Clubs in Richtung Herbstmeisterschaft. Kreisliga-Spitzenreiter SV Büchenbronn hat gute Karten. In der Kreisklasse A2 muss im Keltern-Derby der FC Dietlingen beim TuS Ellmendingen ran. B1-Spitzenreiter TG Stein ist spielfrei und kann die Verfolger beobachten. ... mehr

Im April war die A8 das erste Mal vollgesperrt. Ab dem 16. November wird es für Autofahrer wieder ernst.
Region

A8-Sperrung vom 16. bis 19. November: So werden Sie umgeleitet

Pforzheim/Enzkreis. Für Autofahrer wird es am nächsten Wochenende (16. November bis 19. November) ernst: Die nächste Vollsperrung der A8 im Enztal steht an. Bei der ersten Sperrung im April hatten Pendler und Anwohner mit großen Staus zu kämpfen. Nun hat das Regierungspräsidium bekannt gegeben, wie der Verkehr dieses Mal umgeleitet wird. ... mehr

Vieles neu in der City: Marktmeister Marc Pfrommer (rechts) und Roland Nast haben einen Plan, wie dennoch alle Weihnachtsmarktstände Platz finden können. Foto: Meyer
Pforzheim

Nach Umbau der Fußgängerzone: Weihnachtsmarkt braucht Plan B

Pforzheim. Man kann die Wölkchen über den Köpfen von Marc Pfrommer und Roland Nast fast schon sehen, während sie über dem riesigen Plan für den 47. Goldenen Weihnachtsmarkt brüten. Der Pforzheimer Marktmeister und sein Kompagnon müssen im Wortsinn einen Plan B entwickeln, um die Erfolgsgeschichte der adventlichen Meile nach dem großen Umbau der Fußgängerzone fortzuschreiben. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1: Königsbacher Treffer annulliert - Nußbaum stürmt die Spitze

Pforzheim. Nußbaum übernahm nach dem 2:0-Sieg in Kieselbronn die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim, weil Lienzingen in Königsbach mit einem 1:1 zufrieden sein musste. ... mehr

Der 1. FC Nußbaum II mit Markus Walz (links) musste sich gegen den 1. FC Kieselbronn II um Payam Ahmadian Fard mit einem 1:1 zufrieden geben. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B 1: TG Stein zeigt im Spitzenspiel Moral

Die TG Stein und der FV Öschelbronn II trennen sich im Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim 2:2. Nach einem 6:3 in Maulbronn ist der Türkische SV Mühlacker nun Tabellenzweiter. ... mehr

Bauarbeiten für Kanalarbeiten – wie hier 2016 in Pforzheims Nordstadt – sind aufwendig. Kieselbronn will deshalb einzelne Anlieger für Sanierungen etwa von Hausanschlüssen nicht mehr zur Kasse bitten. Foto: Seibel, Archiv
Region

Kanalsanierungen in Kieselbronn sind keine Kostenfalle mehr

Kieselbronn. Die Gemeinde Kieselbronn hatte 1997 von der damals neuen gesetzlichen Möglichkeit Gebrauch gemacht, für Kanalleitungen vom Hauptkanal in der Straße bis zur Grundstücksgrenze Kostenersatz zu erheben. Auf Antrag der Verwaltung beschloss der Gemeinderat nun, diese Regelung rückwirkend ab 1. Januar dieses Jahres zu ändern. Laut Abwassersatzung fallen derzeit Herstellung, Erneuerung, Veränderung, sowie die Beseitigung und die Unterhaltung dieser Anschlussleitungen unter diese Regelung. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

AH-Hallenfußball-Turnier in Calmbach

Calmbach. Am Samstag, 3. November, findet in der Calmbacher Enztalhalle das 39. AH-Hallenfußball-Turnier mit dem 30. Oldie-Turnier des 1. FC Calmbach statt. ... mehr

Eine lebendige Kirche erlebten die Kinder mit viel Freude beim Fest der evangelischen Gemeinde in Dürrn. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Gemeindefest in Dürrn: Zusammenhalt der Protestanten stärken

Ölbronn-Dürrn. Die Identifikation mit der evangelischen Kirchengemeinde soll gestärkt werden. Den ersten Schritt in diese Richtung bildete das jüngste Gemeindefest in Dürrn. Bereits gegen Mittag war das Dürrner Gemeindehaus voll besetzt. An den gedeckten Tischen kamen die Menschen bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch. ... mehr

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40