nach oben

Kieselbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Foto: Pixabay
Sport regional

Zweite Runde im Pforzheimer Kreispokal ohne sieben Kreisligisten

Pforzheim. Die Zahl der Kreisligisten hat sich gleich in der ersten Runde des Pforzheimer Kreispokals drastisch reduziert. Sieben von 15 Mannschaften aus der höchsten Fußballklasse auf Kreisebene mussten bereits einpacken, drei davon in direkten Duellen mit anderen Kreisligisten, einige bei starken Vertretern der A-Klasse. ... mehr

Harter Kampf um den Ball zwischen Birkenfelds Fabian John (links) und Neuhausens Daniel Grimm. Timo Kusterer (Nummer 7) eilt seinem Teamkollegen zu Hilfe. Foto: Becker
Sport regional

Kreispokal: Kickers Pforzheim und der TSV Grunbach II überraschen

Überraschungen gab es in der ersten Runde des Pforzheimer Fußball-Kreispokals – in den Spielen ohne Kreisligabeteiligung – nur bei zwei Spielen. Fast immer setzten sich die Favoriten durch. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Zweites Team der SG Ölbronn-Dürrn im Kreispokal weiter

Ölbronn-Dürrn. In der Qualifikation für den Kreispokal hat die SG Ölbronn-Dürrn II die zweite Mannschaft des 1. FC Kieselbronn mit 3:2 besiegt. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreispokal startet mit Ölbronn-Dürrn gegen Kieselbronn

Pforzheim. Das erste Pflichtspiel der neuen Saison steht am Dienstag im Fußballkreis Pforzheim auf dem Programm, wenn sich die Reserven der SG Ölbronn-Dürrn und des FC Kieselbronn im Qualifikationsspiel zur ersten Kreispokalrunde gegenüberstehen. 15 weitere Qualifikationsspiele folgen am Mittwoch. In die Qualifikationsspiele müssen vorrangig Reservemannschaften sowie Teams aus der C-Klasse. ... mehr

Inmitten der Familie: Jubilarin Ruth Gnerlich mit Tochter Silvia Dietzmann (vorne links) und den Enkeln Michael Graupner (vorne, von rechts, mit Urenkel Gerrit) und Marco Graupner (mit Urenkel Lian Maylo). Seibel
Pforzheim

Ruth Gnerlich wird 95 Jahre alt – Jubilarin kam als Flüchtling nach Pforzheim

Pforzheim. Früher, da war nicht alles besser, aber vieles anders. Zum Beispiel die Sache mit dem Zeitungsabo. Das Geld dafür wurde noch in den 1950er-Jahren direkt an der Haustür kassiert, von Austrägern wie Ruth Gnerlich, die damals für die PZ in der Südweststadt unterwegs war. ... mehr

Foto: RRMSV/Archiv
Sport regional

Deutsche Meisterschaften: Platz vier für Kieselbronner Rollkunstläuferin Saskia Missoum

Kieselbronn. Das Ergebnis der Kieselbronner Rollkunstläuferin Saskia Missoum bei den deutschen Meisterschaften in Bremerhaven kann sich sehen lassen. Als Vierte schrammte sie nur knapp am Podium vorbei. ... mehr

Aufmerksame Blicke: Jürgen Krauth (rechts) zeigt den Teilnehmern der Schau-mal-Aktion, wo und wie die kostbaren Öle in der Mühle in Illingen hergestellt werden. Foto: Meyer
Region

„Schau mal, wo du lebst“: Einblicke in die Ölmühle Illingen – flüssige Kostbarkeiten

Illingen. Stimmt es, dass man kleinen Kindern früher einen Mohnschnuller gegeben hat?“, wollte Horst Teichmann aus Kieselbronn von Illingens Ölmühlen-Seniorchefin Helga Krauth wissen. Ja, in der Tat, so war das. Und einen Mohntee gab es auch noch. ... mehr

Region

Mercedes-Fahrer gerät bei Eisingen in den Gegenverkehr: zwei Verletzte

Eisingen. Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr kam es am Mittwochmittag um 14.10 Uhr auf der K4530 bei Eisingen. Nach bisherigen Ermittlungen des Verkehrskommissariats Pforzheim und vorliegender Spurenlage geriet ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Kreisstraße von Eisingen kommend in Richtung Kieselbronn in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn. ... mehr

Strahlende Gesichter gab es bei den Rollsportlern des RRMSV Kieselbronn nach den badischen Meisterschaften auf der heimischen Anlage. Foto: RRMSV
Sport regional

Rollkunstläuferinnen aus Kieselbronn nutzen Heimvorteil

Kieselbronn. Angesichts der guten Bedingungen auf der Kieselbronner Rollsportanlage waren auch in diesem Jahr die badischen Meisterschaften in die Enzkreisgemeinde vergeben worden. Dies bedeutete viel Arbeit für die zahlreichen Helfer vom RRMSV, waren doch die Pflicht- und Kürprogramme der über 120 Rollsportler und Rollsportlerinnen in einen straffen Zeitplan gepackt. ... mehr

Parodie von Glam-Rock-Klischees: Mit Perücken und höchst erotischen Streifen- und Schneetiger-Leggings begeistern „Blaas of Glory“ die Zuschauer. Foto: Tilo Keller
Kultur

Tausende beim Sommersprossen-Festival: Die Stadt wird zur Theaterbühne

Pforzheim. Plötzlich bleiben Passanten einfach stehen. Sie kramen aus ihren Taschen den grünen Programmplan hervor – er ist an diesem Samstagmittag das Utensil schlechthin. „Wohin geht‘s?“ fragt sich einer. „Ein Höhepunkt neben dem anderen“, stellt er fest. 80 Künstler aus sieben Ländern treten, wie berichtet, beim 20. Musik- und Theaterfestival auf. Da will gut ausgewählt sein, was man sich wann anschaut. ... mehr

Das Saisonziel der SG Ölbronn-Dürrn: Platz 1-4.
Sport regional

Der Sommercheck: SG Ölbronn-Dürrn will vorne mitspielen

Im Fußballkreis Pforzheim ist Sommerpause – aber bereits in Kürze geht es auf dem Rasen wieder rund. Wie steht es um die Teams aus der Region, wer will die neue Saison etwas ruhiger angehen lassen und wer ist heiß auf den Titel? PZ-news macht den Formcheck – heute mit der SG Ölbronn-Dürrn, deren Mannschaften in den Kreisklassen A1 und C1 spielen. ... mehr

Erfolgreich: Katja Stöhrer. Foto: Privat
Sport regional

Kieselbronner Ringtennisspieler bei Süddeutschen gut in Form

Kieselbronn. Bei traumhaftem Wetter fanden im Heinloch in Kieselbronn die süddeutschen Meisterschaften im Ringtennis statt. Besonders die Gastgeber des TV Kieselbronn zeigten sich gut für die deutschen Meisterschaften von 7. bis 9. September in Karben (Hessen) gerüstet. Hier eine kleine Auswahl aus der Vielzahl der Wettbewerbe. ... mehr

Foto: RRMSV/Archiv
Sport regional

Kieselbronnerinnen laufen auf Rollschuhen zum badischen Meistertitel

Kieselbronn. Bei den badischen Meisterschaften im Rollkunstlauf in Heidelberg war der RRMSV Kieselbronn erfolgreich. Insgesamt gab es sechs Titel und mehrere Podestplätze für den Verein aus dem Enzkreis. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Zu schnell unterwegs und in Kurve im Gegenverkehr auf Auto geprallt

Kieselbronn. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Eisingen und Kieselbronn. Der Unfallverursacher war in Richtung Kieselbronn unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Wohl aufgrund unangepasster Geschwindigkeit sei er laut der Polizei nach rechts aufs Bankett geraten, lenkte gegen, und sein Wagen kollidierte mit einem Auto auf der Gegenfahrbahn. ... mehr

Für drei Außenbilder am Kindergarten Regenbogen von Professor Fritz Theilmann werden Interessenten gesucht. Schott
Region

Kunst am Bau

| Kieselbronn. Der Gemeinderat Kieselbronn hat sich intensiv mit wichtigen Details der Planung für die Erweiterung und Sanierung des Kindergartens „Regenbogen“ in der Ortsmitte befasst. Wie berichtet, wurde mit Blick auf die Preisentwicklung am Baumarkt in der Mai-Sitzung beschlossen, weitere Überlegungen über die wirtschaftlichste Bauweise anzustellen. ... mehr

So sehen Sieger aus: Die erste Mannschaft des FC Bauschlott freut sich über den Sieg beim Plattenpokal-Turnier. Der Torschütze im Finale war Bauschlotts Torhüter und Spielführer Timo Martig (vorne Dritter von rechts). Foto: Dietrich
Sport regional

FC Bauschlott gewinnt Plattenpokal: Torhüter mit goldenem Schuss

Neulingen/Ölbronn-Dürrn. Das traditionelle Fußball-Turnier um den Plattenpokal, diesmal auf dem Sportplatz des FV 08 Göbrichen im Rahmen des Sportfestes durchgeführt, war erneut ein Besuchermagnet. Im Endspiel standen sich der 1. FC Bauschlott und die SG Ölbronn-Dürrn gegenüber. Nach torloser ersten Hälfte nutzte Bauschlott die Gunst der Stunde. Nach einem Foul im Strafraum trat der Bauschlotter Tormann und Spielführer Timo Martig zum fälligen Elfmeter an und erzielte das Tor des Tages. ... mehr

Kräfte des SEK haben am Donnerstagmorgen insgesamt drei Wohnungen in Pforzheim und Neulingen durchsucht.
Pforzheim

Schusswaffen-Razzia: SEK durchsucht Wohnungen in Pforzheim und Neulingen

Pforzheim/Neulingen. Kräfte des SEK haben am Donnerstagmorgen insgesamt drei Wohnungen in Pforzheim und Neulingen durchsucht. Die Spezialkräfte waren auf der Suche nach drei Männern, die im Besitz von scharfen Schusswaffen sein sollen. ... mehr

Verzaubert war das Publikum beim Abt-Entenfuß-Sommerfest von ihrer Cajun-Musik: Paul Kremer, Yannick Monot, Sebastian Gergopoulus und Hese Schröter (von links).Foto: Manfred Schott
Region

Sommerfest in Kieselbronn vor historischer Kulisse

Kieselbronn.„Kulturelle Veranstaltungen nach Kieselbronn zu bringen, das ist eines der wichtigsten Ziele unseres vor sechs Jahren gegründeten Heimat- und Kulturvereins Abt Entenfuß“, sagt Vereinsvorsitzender Hans Augenstein. ... mehr

Wo steht der nächste Strommast? Der Ispringer Wolfgang Ballarin will das von Nadine Kölzow genau wissen. Zufrieden registriert er, dass der Mast weit weg ist von seinem Gartengrundstück. Fotos: Meyer
Region

Pläne für neue 380-Kilovolt-Leitung gehen in den Endspurt

Ispringen/Kieselbronn/Pforzheim. Heiß ist es vor dem Ispringer Rathaus am Montagnachmittag nur wegen des Wetters. Das war vor Jahren bei Bürgerinformationen über die im Norden der Region geplante 380-Kilovolt-Stromleitung noch ganz anders. ... mehr

Geplanter Verlauft der 380-Kilovolt-Stromleitung
Region

Mit 380 Kilovolt durch die Region: Pläne für neue Stromtrasse auf der Zielgeraden

Enzkreis/Pforzheim. Die Auslastung der Stromnetze im Raum Karlsruhe/Pforzheim ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Die dafür vorhandenen Leitungen halten dieser enormen Steigerung aber nicht mehr stand. Bereits im kommenden Jahr soll dafür eine Lösung her – und zwar in Form einer rund zwölf Kilometer langen neuen Stromtrasse. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40