nach oben

Knittlingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Fäuste hoch! Die U14-Faustballer des TSV Dennach freuen sich über den DM-Titel. Von links Alfred Gerwig (Vorsitzender TSV Dennach), Yannick Kull (Co-Trainer), Tom Fuchs, Leon Killinger, Luca Szymczak, Luana Szymczak, Leonie Pross, Jan-Luca Riexinger, Bryan Killinger und Erich Unruh (Trainer). Foto: Privat
Sport regional

Jubel in Dennach über DM-Titel für U14-Faustballer

Berlin/Dennach. In der Bundeshauptstadt Berlin hat das Dennacher U14-Faustballteam die deutschen Meisterschaften gewonnen. Damit schaffte der TSV in diesem Jahr das Double. Nach dem Meistertitel im Hallenfaustball im März dieses Jahres folgte nun der Meistertitel auch auf dem Feld. ... mehr

Weiterer großartiger Erfolg für den Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohenklingen. Am Wochenende holten die U14-Jungs – mit weiblicher Verstärkung – bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin den vierten Platz. Es spielten Jona Nöding (von links), Galdric Knäbe, Jerome Görlitz, Luis Grulke, Marcel Krauß, Leon Hauf, Benita Höckele und Maik Puffert. Foto: Privat
Sport regional

Hohenklinger Faustball-Jugend holt 4. Platz bei Deutscher Meisterschaft

Knittlingen. Erneut Grund zur Freude gab es am Wochenende für den Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohenklingen. Die U14-Jungs holten mit weiblicher Verstärkung bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin einen guten vierten Platz. Das kleine Finale verloren die Schützlinge von Erfolgstrainer Bernd Wenzdorfer am Sonntagmittag gegen die Gastgeber von der Berliner Turnerschaft denkbar knapp in drei Sätzen mit 10:12, 11:7 und 6:11 Bällen. ... mehr

Mühlackers Philipp Blessing (Mitte) setzt sich gegen die Pforzheimer Nikolas Schlebrowski (links) und Philipp Spiegl durch. Foto: Becker
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Mühlacker und Knittlingen souverän

Pforzheim. Nach dem 40:14-Kantersieg über den TV Gondelsheim kann der TSV Knittlingen nicht weiter tief stapeln. Die Fauststädter stellen in der Handball-Bezirksliga den eindeutigen Favoriten auf Meisterschaft und Landesliga-Aufstieg. In dem einseitigen Vergleich gegen die hoffnungslos unterlegenen Gondelsheimer hatte Knittlingen bereits beim 20:8-Pausenstand die Frage nach dem Sieger beantwortet. Michael Hörandel und Neuzugang Tim Mandel ragten mit jeweils acht Treffern aus einem Team, in dem jeder Tore schießen kann, heraus. ... mehr

Bei der Jugend Titelverteidiger wurde Ron Steinhauser mit dem Luftgewehr erneut Knittlinger Stadtmeister. Foto: Haller
Mühlacker

Knittlinger Schützenfest: Konzentration am Schießstand, Trubel drumherum

Knittlingen. Beim Knittlinger Schützenfest ist eine ganze Reihe an Pokalen vergeben worden. Verbunden war die Veranstaltung des VfS mit dem traditionellen Vereins- und Firmenpokalschießen sowie dem Schießen um die Stadtmeisterschaft. ... mehr

Von der Genossenschaft „Amthof 12 Weingärtner Oberderdingen-Knittlingen“ prosten sich Ulrich Heckele (von links), Stefanie Gerst, Markus Scholl, Patrick Hofmann, Vorsitzender Gerd Schäfer, Carmen Kosel, Michael Neimayer und Hans Meffle gestern bei der 31. Weinprobe auf dem Derdinger Horn zu. Foto: Prokoph
Mühlacker

Winzer laden schon zum 31. Mal auf das Derdinger Horn ein

Oberderdingen. Vorzügliche Weine, ein idyllischer Blick über den Kraichgau, gutes Essen und die Begegnung mit vielen fröhlichen Menschen machen die Weinprobe auf dem Derdinger Horn schon seit über 30 Jahren aus. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1 Pforzheim: Wilferdingen übernimmt den Platz an der Sonne

Pforzheim. Führungswechsel in der Kreisklasse A 1: der FC Kieselbronn kam in Ötisheim über ein 2:2-Remis nicht hinaus und damit war für Alemannia Wilferdingen nach dem glatten 5:1-Erfolg in Nußbaum der Weg frei auf den Platz an der Sonne. Weiter auf Rang drei bleibt der kecke Aufsteiger Eisingen, der Enzberg mit 2:0 bezwang. ... mehr

Diese Bäcker konnte Landwirtschafts-Dezernentin Hilde Neidhardt (rechts) mit dem Ehrenpreis auszeichnen (von rechts): Jörg Wiskandt aus Pforzheim, Jens und Maritta Meeh aus Wiernsheim, Thomas und Christine Kull aus Illingen, Ralf und Heike Jäckle aus Illingen sowie Innungs-Obermeister Martin Reinhardt und seine Frau Andrea aus Knittlingen. Foto: Falk
Wirtschaft

Fünf Bäckereibetriebe aus Pforzheim und dem Enzkreis ausgezeichnet

Pforzheim. Bei ihnen ist Brot nicht einfach nur Brot: Am Mittwoch sind fünf Bäckereibetriebe aus Pforzheim und dem Enzkreis im Haus des Handwerks mit dem Ehrenpreis der Bäckerinnung ausgezeichnet worden. ... mehr

Sport regional

Blau Gelb will ersten Sieg

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer peilt Blau-Gelb Mühlacker als Gastgeber des im Neuaufbau befindlichen TB Pforzheim den ersten Saisonsieg an. ... mehr

Der TSV Knittlingen mit Neuzugang Tim Mandel (am Ball) ist ein Titelkandidat in der Handball-Bezirksliga.
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen und Blau-Gelb Mühlacker hoch gehandelt – TB Pforzheim vor Neustart

Pforzheim. Nachdem nicht weniger als vier Absteiger aus der Landesliga kommen, dürfte die Handball-Bezirksliga in der zweiten Saison seit ihrer Einrichtung vor einer ungemein spannenden Spielrunde stehen. ... mehr

So freuten sich die Spieler des TSV Knittlingen nach dem Pokalsieg. Fünfter von rechts (vorne), Handball-Kreisvorsitzender Thomas Dörflinger, der die Siegerehrung vornahm.   Ripberger
Sport regional

TSV Knittlingen holt Kreispokal

Knittlingen. Mit einem deutlichen 35:16-Sieg über den TB Pforzheim sicherte sich der TSV Knittlingen den Sieg im Pforzheimer Handball-Kreispokal. Wie nicht anders zu erwarten, zeigten sich die Fauststädter nicht nur im Neuaufbau ihrer Mannschaft wesentlich weiter. Auch was das Spielermaterial anbetrifft, kann Knittlingen-Coach Bodo Kaupa auf wesentlich qualifizierteres und auch erfahreneres Personal zurückgreifen als auf der Gegenseite Matthias Hellmann. ... mehr

Schauspielerin Anne von Linstow verteilt Autogramme an die Besucher.
Mühlacker

„Fallers“-Star besucht das Faust-Museum

Knittlingen. Als witzig, unterhaltsam, aber auch sehr lehrreich kann man den neuen Film über Faust kurz zusammen gefasst bezeichnen. Denn am Sonntagnachmittag wurde das siebenminütige Werk im Knittlinger Faustmuseum vorgestellt. Dicht drängten sich dabei um die 50 Interessierte im zweiten Stockwerk. ... mehr

Einen Dreier fuhr Eisingen mit Alexander Jost (rechts) ein. Foto: wmt
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisingen bezwingt Göbrichen 3:1 – Kieselbronn und Wilferdingen weiter ungeschlagen

Pforzheim. Vier Siege, vier Spiele: Der 1. FC Kieselbronn führt nach dem glatten 3:0 gegen den SV Königsbach weiter die Tabelle der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim an. Jedoch hat der 1. FCK Alemannia Wilferdingen, das den Hagenschieß mit 1:0 bezwang, weiter dicht im Nacken. Eine feine Klinge führt weiter Aufsteiger FSV Eisingen, der nach dem 3:1 in Göbrichen auf Rang drei kletterte. Ins Vorderfeld geschoben hat sich auch Zaisersweiher, das gegen Knittlingen mit 2:0 die Oberhand behielt. Das torreichste Spiel ging in Ersingen über die Bühne, wo die Zweite des Landesligisten gegen Buckenberg II mit 6:3 gewann. ... mehr

Trotz vollem Einsatz muss der SV Iptingen (grüne Trikots) eine knappe Niederlage gegen die SpVgg Besigheim verkraften. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Fußballer zeigen vollen Körpereinsatz: Zaisersweiher gelingt souveräner Derbysieg gegen Knittlingen

Mühlacker. Während die Gier im Profifußball nach immer jüngeren Spielern unaufhaltsam scheint, machen im Amateurbereich des Öfteren auch die „Oldies“ auf sich aufmerksam und entscheiden die hiesigen Lokalduelle von ganz alleine. Ein solcher Leader etwa ist Timo Schwarzbäcker von der SpVgg Zaisersweiher, der seinem Team mit einem Doppelpack den 2:0-Derbysieg über den FV Knittlingen beschert hat. ... mehr

Geht mit einer starken Mannschaft in die neue Saison: Trainer Bodo Kaupa vom TSV Knittlingen.   Becker
Sport regional

TSV Knittlingen ist heiß auf den Kreispokal

Knittlingen. Im Finale des Handball-Kreispokals 2017 stehen sich am kommenden Sonntag um 18.30 Uhr in der Sporthalle Knittlingen mit dem TSV Knittlingen und dem TB Pforzheim zwei Mannschaften gegenüber, bei denen sich im vergangenen Sportjahr einiges bewegt hat. ... mehr

In der Kreisliga ist Huchenfeld mit Felix Zachmann (links) noch ungeschlagen und auch der FC Fatihspor (in Weiß) eines der starken Teams.   Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Lokalfußball: Viel Bewegung an der Spitze

Langsam kristallisiert sich in den Fußball-Ligen heraus, wer nach vorne schauen darf und wer sich auf Abstiegskampf einstellen muss. Besonders in der höchsten Spielklasse im Fußballkreis Pforzheim stehen interessante Partien an. ... mehr

Sport regional

Kreispokal Pforzheim: Knittlingen und Wurmberg im Finale

Pforzheim. Der FV Knittlingen und der TSV Wurmberg-Neubärental bestreiten das Pokalfinale des Fußballkreises Pforzheim. Beide Mannschaften setzten sich gestern Abend im Halbfinale durch. Dabei ist vor allem der Sieg des A-Ligisten aus Knittlingen eine faustdicke Überraschung. ... mehr

Foto: dpa-Symbolbild
Sport regional

Halbfinale im Pforzheimer Kreispokal: Wer zieht ins Finale ein?

Die Ligaspiele haben erst begonnen, da ist der Kreispokal fast schon wieder vorbei. Am Mittwoch steht das Halbfinale auf dem Programm, gleichzeitig wird auch um die Qualifikation zum badischen Fußballpokal gespielt. ... mehr

An einer Versuchspflanzung in Mühlacker erklärte der „Silphie“-Praktiker Ralf Brodmann (Zweiter von rechts) den Bauern ökologische und andere Vorteile dieser Pflanze, die als alternative Energie-Pflanze zu Mais gilt.  Kollros
Mühlacker

„Durchwachsene Silphie“ als alternative Energie-Pflanze

Mühlacker. Zunehmend wird für die Landwirte, die für die Biomethananlage in Mühlacker Mais anbauen, die „Durchwachsene Silphie“ zur alternativen Energie-Pflanze. Auf einer Gesamtfläche von rund 25 Hektar haben zahlreiche Landwirte zwischen Pulverdingen und Knittlingen, darunter auch der Schützinger Uwe Conradt, in Maisfelder erstmals auch die „Durchwachsene Silphie“ säen lassen. ... mehr

Land unter: Mit einem Boot versuchten die Rettungskräfte am 8. Juni 2016, zum Bahnhöfle bei Ölbronn zu gelangen. Mehr als zwei Meter stand das Hochwasser damals. PZ-Archiv/Privat
Mühlacker

Hochwasserschutz in Ölbronn-Dürrn soll enorm verbessert werden

Ölbronn-Dürrn. Kein Thema hat die Bewohner der Gemeinde Ölbronn-Dürrn in den vergangenen Monaten derart beschäftigt wie der Hochwasserschutz. Nachdem es im Juni 2016 zu enormen Verwüstungen nach starken Regenfällen gekommen war, brennt den Bürgern die Frage auf den Nägeln, was getan werden kann, um zu verhindern, dass Regen oder Hochwasser noch einmal derartige Schäden verursachen können. ... mehr

08 Mühlacker mit Matarr Bah (links) machte es im Duell mit Alemannia Wilferdingen um Manuel Kröner am Ende nochmal spannend. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A1: Zittersieg für Alemannia Wilferdingen

Mit Kieselbronn (5:1 bei Buckenberg II) und Wilferdingen (3:2 bei 08 Mühlacker) führt ein Duo die Tabelle in Kreisklasse A1 Pforzheim an. Dahinter hat sich mit Königsbach (5:0 gegen Ötisheim), Eisingen (2:2 gegen SF Mühlacker) und Nußbaum (1:0 gegen Göbrichen) ein ambitioniertes Trio installiert. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40