nach oben

Knittlingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Komm in meine Arme: Eisingens Spielertrainer Timo Penzinger beglückwünscht den Torschützen Alexander Jost (Nummer 11). Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisingen krallt sich Nußbaums zweiten Platz

Sehr heiß, sehr spannend: So lässt sich das Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse A1 zusammenfassen. Am Ende behielt der FSV Eisingen gegen Nußbaum mit 1:0 die Oberhand und schnappte sich somit den zweiten Platz. An der Spitze bleibt Wilferdingen nach dem 2:1-Sieg in Knittlingen. Neben Eisingen wittert auch Königsbach – nach dem 4:0 gegen Göbrichen – wieder Morgenluft. Extrem wichtige Punkte im Abstiegskampf sammelte der FSV Buckenberg II: Der Vorletzte schlug Enzberg mit 5:1 und liegt nun nur noch drei Zähler hinter dem Tabellenzwölften. Auch Ötisheim (2:1-Erfolg gegen die Sportfreunde Mühlacker) und Lienzingen (2:1 gegen die SK Hagenschieß) sorgten dafür, dass es im Tabellenkeller noch einmal richtig eng wird. ... mehr

Per Kopf netzt David Ecker zum 2:0 für Niefern II ein. Mühlackers Schlussmann Alisan Özsoy ist chancenlos. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B1: Nieferner Gala im Verfolgerduell, Buckenberg dominiert

Mit einem 5:1 Sieg gegen den zweitplatzierten Türkischen SV Mühlacker darf der Tabellendritte FV Niefern II in der Kreisklasse B1 bei vier weniger ausgetragenen Begegnungen und nur noch drei Punkten Rückstand weiter vom Aufstieg träumen. Den Sekt kaltstellen kann schon mal die Bilfinger Reserve, die nach dem 3:1 in Knittlingen fast durch ist. Schlusslicht Buckenberg III fuhr gegen Fatihspor Pforzheim II seinen zweiten Saisonsieg ein. Wichtige Punkte im Abstiegskampf holte sich der SC Pforzheim mit seinem 4:0-Erfolg gegen den 1. FC Nußbaum II. Und im Tabellenmittelfeld der Kreisklasse B1 schloss die TG Stein (26 Punkte) mit ihrem 1:0 gegen den TSV Maulbronn (27) fast zu dem Kontrahenten auf ... mehr

Aktuelle Probleme haben Regisseur Wolfgang Rindfleisch (von links) und Autor Levander Berg aus Berlin in das Hörspiel „Teufels Spielplatz“ gepackt, das sie mit Faustmuseumsleiterin Denise Roth am Samstagabend präsentierten. Foto: Prokoph
Mühlacker

Gott und der Teufel retten beim Hörspiel im Knittlinger Faust-Museum die Welt

Knittlingen. Hörspiele über das Faustthema sind eher selten. Deshalb hat es am Samstagabend im Knittlinger Faustmuseum nun eine Veranstaltung der besonderen Art gegeben. Denn der Regisseur Wolfgang Rindfleisch und der Autor Levander Berg, beide aus Berlin, präsentierten dabei ihr Hörspiel, „Teufels Spielplatz“. Knapp über ein Dutzend Zuhörer waren zur Vorstellung gekommen. „Das gute Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, sagte Denise Roth, die Leiterin des Faustarchivs und Faustmuseums. ... mehr

Die Rispen-Segge im Naturschutzgebiet Essigberg zwischen den Gemeinden Birkenfeld und Keltern. Foto: privat
Region

Was sind das für eigenartige Gebilde im Kettelsbachtal?

Birkenfeld/Keltern. Inge und Harald Wildprett haben bei ihrer Wanderung zwischen Ellmendingen und Gräfenhausen seltsame Gebilde gesehen. Sie sahen aus wie zusammengebundene trockene Gräser oder Schilf. Um das Rätsel zu lösen, haben die beiden der PZ geschrieben. ... mehr

In der zweiten Halbzeit legte Eisingen mit drei Toren nach.
Sport regional

Fußball-A-Klassen: Eisingen gewinnt klar gegen Göbrichen

Pforzheim. In Pforzheims Fußball-A-Klassen standen fünf Spiele an. Alle fanden einen Sieger. Klar gewann Eisingen. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen sinnt gegen Odenheim auf Revanche

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga gilt es als entschieden, dass die immer noch verlustpunktfreie SG Odenheim/Unteröwisheim sich die Meisterschaft und den Landesligaaufstieg sichert. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Deutlicher Derbysieg hilft Knittlingen nicht weiter

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer gewann Knittlingen das Derby gegen den TB Pforzheim klar. Mühlacker gewann sein letztes Heimspiel, Calmbach ist trotz Niederlage gerettet. ... mehr

Nichts mehr anbrennen ließ der 1. FC Kieselbronn in der Schlussphase des Spiels gegen die Ersinger Reserve. Hier setzt sich FCK-Akteur Robin Locher (rechts) gegen Lars Giek durch. Foto: Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Wilferdingen rettet in Unterzahl noch ein 2:2

Spitzenreiter Wilferdingen musste in Lienzingen mit einem 2:2 zufrieden sein und weiß die Konkurrenz in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim trotz derzeit sechs Punkten Vorsprung im Nacken. ... mehr

Einen Punktgewinn in letzter Sekunde feierte Nußbaum mit Lukas Hirsch (links), der hier in den Zweikampf gegen Robin Mahler von der TG Stein geht. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse B1: TSV Maulbronn feiert Sieg durch Elfmeter in der Nachspielzeit

Pforzheim. Während Bilfingen II weiter der Meisterschaft in der Fußball-Keisklasse B1 Pforzheim entgegenmarschiert, bleiben die Verhältnisse im Tabellenkeller nach den dortigen Punkteteilungen eng. Unterdessen entscheidet Maulbronn eine verrückte Partie gegen Kieselbronn II für sich. ... mehr

Start zum 13. Frühstückslauf beim Turnverein Hohenklingen am Sonntagvormittag. Über 100 Läufer gingen auf die drei, sechs und neun Kilometer langen Parcours. Foto: Haller
Mühlacker

Über 100 Teilnehmer: Lauf des Turnvereins Hohenklingen großer Erfolg

Knittlingen-Hohenklingen. Auch der zwischenzeitlich schon 13. Frühstückslauf der Walking-Abteilung des Turnvereins Hohenklingen wurde am Sonntagvormittag zu einem tollen Erfolg. Mit 104 Teilnehmern erreichte man zwar nicht die Rekordzahlen des Vorjahres, dennoch war Abteilungsleiter Hans Krauß vollauf zufrieden: „In diesem Jahr sind die Anmeldungen zwar etwas schleppend angelaufen, trotzdem konnten wir die angepeilte Hunderter-Marke erneut übertreffen“. Einige potenzielle Teilnehmer mussten zudem wegen Erkrankung kurzfristig absagen. ... mehr

Der TSV Phönix Lomersheim (hellblaue Trikots) schlägt FV Sönmez Spor Bietigheim. Foto: Bächle
Sport regional

Verdiente Niederlage für den SV Illingen gegen den TSV Kleinglattbach

Illingen. In der Kreisliga A 3 Enz/Murr unterlag der SV Illingen zuhause gegen den Konkurrenten TSV Kleinglattbach mit 0:2. Beide Mannschaften taten sich von Beginn an schwer. Den tiefstehenden Gästen konnte die Illinger Offensive nur wenig entgegensetzen. Aber auch die Kleinglattbacher zeigten vorne nur wenig. ... mehr

Foto: Gonzalez
Mühlacker

Knittlingen macht einen großen Schritt in Richtung E-Mobilität

Knittlingen. Direkt am zentralen Busbahnhof der Fauststadt haben nun E-Auto und E-Bike-Besitzer die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge aufzuladen und dabei sogar das in der Ladesäule integrierte kostenlose W-Lan Netz zu nutzen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1, A2, B1: Nachholspiele mit wenig Toren und einem Spielabbruch

Pforzheim. Wenige Tore, aber einige nicht so ganz gewöhnliche Vorkommnisse hat es bei Nachholspielen im Fußballkreis Pforzheim gegeben. Drei Punkte holten am Donnerstagabend die A-Liga-Teams FV Knittlingen, FSV Buckenberg II und SV Neuhausen. Und es gab einen Spielabbruch. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Schützenhilfe aus Mühlacker?

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer scheint der Titelgewinn der SG Odenheim/Unteröwisheim beschlossen, spannend bleibt es im Tabellenkeller, obwohl der Abstieg des TV Forst II und der SG Graben/Neudorf II bereits feststeht. Für den möglicherweise dritten Abstiegsplatz kommen noch der TB Pforzheim und der TV Calmbach in Frage. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

Folge eines Autorennens? Zwei junge Frauen starben bei diesem Unfall, drei Menschen wurden schwer verletzt. Nun müssen sich zwei Männer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. 
Baden-Württemberg

War es ein Autorennen? - Prozess um tödlichen Unfall gestartet

Rosenheim/Ulm. Vor dem Amtsgericht im oberbayerischen Rosenheim ist am Dienstag der Prozess um ein tödliches Überholmanöver aus dem November 2016 neu aufgerollt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei jungen Männern fahrlässige Tötung in zwei Fällen vor. Die entscheidende Frage in dem Prozess lautet: Haben sich die Angeklagten auf ein Autorennen mit tödlichem Ausgang eingelassen? ... mehr

Ein Wohnheim für Schwerbehinderte wie hier auf dem Planungsentwurf will die Caritas im Illinger „Wiesental“ bauen. Dagegen wehrt sich eine Bürgerinitiative und strebt sogar einen Bürgerentscheid an. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Bürger in Knittlingen kämpfen für ihre Interessen

In früheren Zeiten war es eher die Ausnahme, wenn sich Bürger etwa gegen die Entscheidungen von Gemeindeverwaltungen zur Wehr gesetzt haben. Heutzutage geben Betroffene nicht so einfach klein bei. Vor allem, wenn sie sich von den Verantwortlichen im Rathaus nicht ausreichend informiert, nicht ernst genommen oder gar verschaukelt fühlen. ... mehr

Eingenetzt: Wilferdingens Simon Hartmann (Nummer 21) trifft zum 1:0. Die Eisinger Patrick Rygiel, Torhüter Jens Leicht und Ralf Oechsle (von links) sind geschlagen. Foto: Becker
Sport regional

Gerechtes Remis im Spitzenspiel: Eisingen und Wilferdingen trennen sich 1:1

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim trennten sich Eisingen und Wilferdingen 1:1, womit die Alemannen ihren Sieben-Punkte-Vorsprung wahrten. Eisingen hat aber noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

Bilfingen II marschiert in der Fußball-Kreisklasse weiter

Pforzheim. Mit einem 3:1-Sieg beim SC Pforzheim marschiert Bilfingen II in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim weiter in Richtung Aufstieg. Den nächsten Rückschlag muss der Türkische SV Mühlacker verkraften, der nach einem 4:4 in Knittlingen bei vier mehr ausgetragenen Spielen nur drei Zähler Vorsprung auf Niefern II hat. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40