nach oben

Knittlingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Scharf gebremst: Spuren im Knittlinger Gewerbegebiet zeugen davon, dass hier aufs Gas getreten wird. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Machtlos gegen quietschende Reifen - Knittlinger klagen auch über Rennen an Brettener Straße

Knittlingen. Gerade Straßen und praktisch kein Verkehr – das noch kaum bebaute Gewerbegebiet Knittlinger Kreuz lädt offensichtlich so manch jungen Erwachsenen förmlich dazu ein, aufs Gaspedal zu treten (PZ berichtete). Schon seit rund zwei Jahren sorgen dort aufheulende Motoren und quietschende Reifen für Ärger – vor allem bei den Anwohnern im Pflegmühleweg und im Bergfeld. Nun scheint sich das Ärgernis allerdings noch auszuweiten. ... mehr

Sport regional

Kreispokal: Marschiert die GU weiter?

Pforzheim. Seit vergangenem Wochenende rollt im Ligabetrieb des Fußballkreises Pforzheim endlich wieder der Ball, doch auch im Kreispokal geht es weiter rund. Am morgigen Mittwoch stehen die Achtelfinalpartien auf dem Programm und die haben es allesamt in sich. ... mehr

Tor für die TG Stein – hieß es in dieser Szene zum vierten Mal. Mit seinem Treffer sorgte Tiogo Manuel de Oliveira Lopes (rechts) im Spiel gegen Fatihspor II für das 4:0 der Hausherren. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B1: Viel Spannung und nur wenige klare Siege

In der Kreisklasse B 1 siegen drei Teams mit einem Tor Differenz. Die TG Stein und vor allem der FV Niefern II lassen es jedoch krachen. ... mehr

Ein enges Duell lieferte sich Zaisersweiher mit Christian Izsaks (links) und Luca Bastians Nußbaumer. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Knittlingen und Sportfreunde starten durch

Erster Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse A 1 darf sich der FV Knittlingen nennen, der zum Saisonauftakt Ötisheim mit 5:1 bezwang. Prima aus den Startlöchern gekommen sind auch die Sportfreunde Mühlacker, die bei Aufsteiger Hagenschieß mit 4:1 die Oberhand behielten. Ebenfalls stark: Wilferdingen, das Göbrichen mit 3:0 abfertigte. Im ersten vermeintlichen Spitzenspiel trennten sich die Aufstiegsanwärter Nußbaum und Zaisersweiher 1:1, während sich Kieselbronn in Lienzingen mit 3:1 durchsetzte. ... mehr

Hart umkämpfte Anfangsminuten prägten das Bild der Partie des FV Knittlingen (weiße Trikots) gegen den TSV Ötisheim. Foto: Fotomoment
Mühlacker

FV Knittlingen schlägt unter neuer Leitung den TSV Ötisheim deutlich

Ein schmerzhaftes Wiedersehen gab es für den TSV Ötisheim mit dem ehemaligen Trainer Karl-Heinz Nagel. Unter der Leitung von Nagel schlug der FV Knittlingen zum Auftakt der neuen Saison 2017/2018 in der Kreisklasse A 1, die Gäste aus Ötisheim mit 5:1. ... mehr

Über das Zusammentreffen der Bundestagsabgeordneten Katja Mast (rechts) mit der Ortsvorsteherin Waltraud Piechatzek freute sich Karl Krauß, Vorsitzender des Weinbauvereins Hohenklingen. Foto: Kollros
Mühlacker

Weindörfle in Hohenklingen mit Spezialitäten aus dem Backhaus

Knittlingen-Hohenklingen. Noch rechtzeitig, bevor sich die Wengerter aufs Herbsten vorbereiten müssen, veranstaltete der Weinbauverein Hohenklingen sein traditionelles Weindörfle auf dem Wetteplatz – zum 18. Mal übrigens in der rund 25-jährigen Geschichte des Vereins. Der hatte sich 1993 gegründet, wie Vorsitzender Karl Krauß erzählte, um die Vermarktung des Hohenklinger Weins zu unterstützen. ... mehr

Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga sollte der TSV Phönix Lomersheim (blaue Trikots) wieder dominanter auftreten können. Foto: Fotomoment
Sport regional

Spannung ab der ersten Minute

Die Fußballer des TSV Phönix Lomersheim müssen zum ersten Mal seit sechs Jahren in der Kreisliga A3 Enz/Murr ran. Der Bezirksliga-Absteiger startet am Sonntag um 15 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Vorjahressechsten TSV Nußdorf. Ein Sieg wäre mehr als wünschenswert, denn eine Woche später steht für Phönix schon das Derby beim SV Illingen an. „Hier gibt es viele, die schon von diesem Spiel reden“, sagt Tobias Häfner. Er ist als Spielertrainer zum SVI zurückgekehrt, hat aber noch nicht gegen Phönix gespielt und kann die Rivalität nicht begründen. ... mehr

Sport regional

Motorradrennfahrer Dominik Vincon aus Knittlingen nicht vorne dabei

Knittlingen. Wechselhaft waren die vergangenen Wochen für Motorradrennfahrer Dominik Vincon aus Knittlingen. Während er auf dem Schleizer Dreieck erfolgreich unterwegs war, folgte ein eher durchwachsenes Rennwochenende für das Team BMW Stilgenbauer im holländischen Assen. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht, am Wochenende geht es auf dem Lausitzring weiter, wo die Internationale Deutsche Meisterschaft (IDM) im Rahmen der World Superbike ihren nächsten Meisterschaftslauf austrägt. ... mehr

Scharf gebremst: Spuren im Knittlinger Gewerbegebiet zeugen davon, dass hier aufs Gas getreten wird. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Bleifüße und Drifter: Knittlinger Rennstrecke ist ein Dauerproblem

Knittlingen. Gerade in den Sommermonaten verschärft sich auch das Problem mit Rasern und lärmenden Jugendlichen im Gewerbegebiet „Knittlinger Kreuz“. Schon seit rund zwei Jahren sorgen dort immer mal wieder aufheulende Motoren und quietschende Reifen für Ärger – vor allem bei den Anwohnern im Pflegmühleweg und im Bergfeld. Trotz polizeilicher Überwachung des Areals und den Patrouillen der City-Streife steht die Kommune dem Treiben mehr oder weniger machtlos gegenüber. ... mehr

Dr. Johannes Faust. Foto: Wiki Commons/Odyssee
Region+

Heimatstark: Helle Köpfe von nebenan - berühmte „Enzkreisler“

Von ihnen allen hat man in seinem Ort und meist auch darüber hinaus schon einmal gehört. Doch was genau war ihr Verdienst, damit öffentliche Gebäude, Plätze oder Straßen nach ihnen benannt und ihnen Denkmäler gesetzt wurden? Auf dem Gebiet des heutigen Enzkreises haben einige kluge Köpfe, Visionäre und Talente das Licht der Welt erblickt, von deren Taten und Ideen die Menschheit heute noch zehrt. Heimatstark stellt zehn von ihnen vor. ... mehr

Der FSV Buckenberg mit Henry Kärcher muss sich gegen die starken GU-Türken beweisen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Gleich ein Kracher zum Ligastart im Kreis Pforzheim: Buckenberg gegen GU-Türken

Pforzheim. Es geht wieder los. Die lange Sommerpause ist vorbei, die Fußballer dürfen endlich wieder ihre Kickstiefel schnüren. Die Punktehatz beginnt. Und am ersten Spieltag stehen im Fußballkreis Pforzheim auch schon spannende Spiele auf dem Programm. ... mehr

Im Kreisligaduell setzte sich die GU-Türkischer SV Pforzheim mit Murat Cetinkaya (Mitte) gegen den FV Öschelbronn mit Robin Bayer (links) und Andre Lopes durch. Becker
Sport regional

Kreispokal: GU-Türken trumpfen weiter auf

Kreisliga-Aufsteiger wirft FV Öschelbronn in der 2. Kreispokal-Runde raus. Überraschung in Knittlingen: FV besiegt Huchenfeld 5:2. ... mehr

Die Bezirksbeauftragten der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland mit Kirchenpräsident und Bezirksapostel Michael Ehrich aus Ettlingen (Elfter von links), dem Leiter der Kirchengemeinde Maulbronn, Hartmut Schöpp aus Knittlingen (Zwölfter von links), dem Leiter des Apostelbereichs Karlsruhe, Apostel Herbert Bansbach (Zehnter von links), dem stellvertretenden Leiter des Apostelbereichs Karlsruhe, Bischof Jörg Vester aus Pforzheim (Dreizehnter von links), dem Leiter des Kirchenbezirks Bretten (Bezirksältester) Matthias Nägele aus Sulzfeld (Dritter von links) sowie mit dem stellvertretenden Leiter des Kirchenbezirks Bretten (Bezirksevangelist) Eberhard Hirsch aus Maulbronn (ganz rechts) nach dem Weihegottesdienst. Foto: Prokoph
Mühlacker

Gotteshaus eingeweiht: Neuapostolische Kirche in Maulbronn feiert besonderen Gottesdienst mit 300 Gläubigen

Maulbronn. Neue Kirchenbauten sind eher selten. Am Sonntag hat nun die Weihe der neuapostolischen Kirche in der Frankfurter Straße in Maulbronn stattgefunden. Der Spatenstich hatte im Februar 2016 stattgefunden. Den Weihegottesdienst leitete der Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, Bezirksapostel Michael Ehrich aus Ettlingen. Gekommen waren 300 Gläubige. ... mehr

Zaisersweiher mit Patrick Hagmeier (rechts) besiegte Kieselbronn mit Stefan Kälber.   Becker
Sport regional

Kreispokal: Favorisierte A-Ligisten setzen sich überwiegend durch

Pforzheim. Im Duell mit B-Ligisten hatten im Kreispokal zwei A-Liga-Vertreter das Nachsehen: die Sportfreunde Dobel und Fvgg 08 Mühlacker. ... mehr

Stimmungsvolle Schlager geben beim Knittlinger Wein- und Hoffest Keyboarder Roland Hauser (von links), Sängerin Manuela Lowag und Gitarrist Markus Hengst von der Gruppe „Die Lemons“ zum Besten.  prokoph
Mühlacker

Schlagermusik und edle Tropfen

Gutes Wetter wird überschätzt. Denn trotz Regen am Samstagabend haben zahlreiche Besucher das traditionelle Wein- und Hoffest des Knittlinger Weinguts Silber/Müller genossen. Das Fest fand freitags und samstags im „Silberbesen“ statt. Allerdings kamen am Freitagabend die Musiker „Krainer-Sterne“ nicht, weil es zuviel regnete. Das berichtete Weingärtner Andy Silber. „Wir haben trotzdem gefeiert – natürlich mit weniger Besuchern als sonst“, sagte er. ... mehr

WFG-Geschäftsführer Jochen Protzer hat die Region im Blick. Foto: Meyer
Wirtschaft

Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald öffnet europäische Fördertöpfe

Pforzheim. Wohlfühlatmosphäre war kürzlich angesagt beim Besuch der Europapolitikerin Evelyne Gebhardt (SPD) im Nordschwarzwald. „Wir sind überzeugte Europäer“. Das klare Bekenntnis aus dem Munde des Nagolder Oberbürgermeisters Jürgen Großmann lasse sich auf die ganze Region Nordschwarzwald übertragen, erläutert Jochen Protzer, Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsförderung (WFG) im Gespräch mit der PZ. Dank Claire Duval, Projektleiterin für Europaangelegenheiten bei der WFG Nordschwarzwald, laufe die Zusammenarbeit mit Brüssel hervorragend. Duval weiß, wie man an die europäischen Fördertöpfe kommt. ... mehr

Panorama+

Mord vor Ort hat Konjunktur

Nein, Literaturkritiker und die Autoren von Regionalkrimis werden sicher keine Freunde mehr. Die Texte, die oft von Klischees, Klamauk und Lokalkolorit geprägt sind, kommen bei den Experten nicht gut an. Doch Leser lieben genau diese Mischung. Deswegen finden Krimis, die in bestimmten deutschen Regionen spielen, immer mehr Fans. ... mehr

Angriffslustig: Ali Secka (vorne) setzte sich mit dem SV Kickers Pforzheim in der Kreispokal-Qualifikation gegen den FSV Buckenberg II mit Oliver Doru durch. In der ersten Runde müssen die Kickers nun gegen Buckenbergs Erste ran.  Becker
Sport regional

Kickers feiern erfolgreichen Einstand - Maulbronn siegt gegen Knittlingen II

Teils gab es glatte Siege in der Qualifikation zum Fußball-Kreispokal, teils ging es knapp her. Für die höchsten Siege sorgten Birkenfeld II (8:0 bei Ispringen II), Kieselbronn II (6:0 bei Lienzingen II), Neuenbürg (7:2 gegen Darmsbach) und der Türkische SV Mühlacker (6:1 bei der PSG Pforzheim). ... mehr

Jörg Schweizer (Mitte) und Malte Lundberg (rechts), neuer Vorsitzender vom Verein FBK in Knittlingen, mit dem Konzertpianist Vadim Chaimovich, der kürzlich das dritte von fünf Konzerten der aktuellen Reihe spielte.  Prokoph
Mühlacker

Klassik im Knittlinger Gemeindehaus

Knittlingen. „Wir sind mit unserer Konzertreihe zufrieden“, sagten die Organisatoren Jörg Schweizer und der neue Vorsitzende Malte Lundberg vom Knittlinger Verein Forum Bau & Kultur (FBK). Denn in der Reihe, „Meisterwerke der Musik“, hat am kürzlich der Pianist Vadim Chaimovich wieder einmal um die 40 Konzertbesucher in das evangelische Gemeindehaus in Knittlingen gelockt. ... mehr

Zufriedene Gesichter bei der Vertragsunterzeichnung gestern in der Pforzheimer Geschäftsstelle des Regionalverbands Nordschwarzwald: Verbandsdirektor Matthias Proske (vorne von links), Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp und der Verbandsvorsitzende Jürgen Kurz. Stehend von links: Regionalverbandsmitarbeiterin Kerstin Baumann und der Knittlinger Bauamtsleiter Volker Just. Foto: Ketterl
Mühlacker

Stadt Knittlingen schließt raumordnerischen Vertrag mit dem Regionalverband

Pforzheim/Knittlingen. Die Stadt Knittlingen braucht Raum für neue Wohngebiete. Doch die vorhandenen Flächenreserven reichen dafür nicht aus. Aus diesem Grund wurde nun gestern in der Pforzheimer Geschäftsstelle des Regionalverbands Nordschwarzwald ein sogenannter „raumordnerischer Vertrag“ zwischen der Kommune und dem Verband unterzeichnet. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40