nach oben

Knittlingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Nur auf Bauernmärkten wie in Schömberg unterwegs ist Sandra Weber (rechts), Chefin der Baiersbronner Firma Wild Weber. Foto: Dast-Kunadt
unplatziert Dialog

Ein Streifzug über die Märkte in der Region

Märkte gibt es seit je her. Und doch sind sie nicht aus der Mode gekommen, sondern liegen scheinbar mehr im Trend denn je. Regionalität, Frische und die Versorgung des ländlichen Raums sind die beherrschenden Themen. Denn dort, wo Tante-Emma-Läden schon vor Jahren zumachen mussten, ist eine Versorgungslücke entstanden, die Händler bei Wind und Wetter schließen. „Heimatstark“ hat einen Streifzug über einige Märkte in der Region unternommen. ... mehr

Neben einem Quad sollen auch noch Autos auf einer Wiese bei Friolzheim für einen Flurschaden gesorgt haben.
Region

Bleifüße missbrauchen Wiese in Friolzheim als Rennstrecke

Friolzheim. Schwarze Reifenspuren auf verschiedenen Parkplätzen oder abgelegenen Straßenstücken in der Region zeigen an, dass so mancher Bleifuß auch außerhalb des normalen Straßenverkehrs nach der automobilen Befriedigung sucht, die ihm im täglichen Stau wohl nicht gewährt wird. Jetzt scheinen solche Zeitgenossen auch noch die grünen Wiesen der Region als Abenteuerspielplatz zu missbrauchen, wie ein Beispiel in Friolzheim beweist. ... mehr

Eine schwere Aufgabe steht dem Tabellenletzten der Kreisliga bevor: Die SG Ölbronn-Dürrn (in Rot Florian Breit) muss bei Tabellenführer TSV Grunbach mit Torjäger Kennedy Paranagua Marques antreten.   Becker/PZ-Archiv
Sport regional

In der Kreisliga empfängt der Tabellenführer TSV Grunbach den Letzten

Im Fußballkreis Pforzheim kommt es am Wochenende zu einigen brisanten Partien. Spitzenspiele und Duelle, bei denen die Sieger schon im vorneherein klar zu sein scheinen, geben sich die Klinke in die Hand. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Mühlacker will dranbleiben

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer treffen am Wochenende mit dem TSV Knittlingen und dem TV Calmbach wieder zwei Vertreter aus dem Handballkreis Pforzheim aufeinander. ... mehr

Nutrias stammen eigentlich aus Nordamerika. Durch ihre Anpassungsfähigkeit erobern sie nun aber auch in Deutschland immer mehr Lebensräume. Foto: dpa-Archiv/Pleul
Mühlacker

Knittlingen sagt Nutrias den Kampf an

Knittlingen-Freudenstein. Seit gut einem Jahr treiben Nutrias, die zur Familie der Biber- oder Stachelratte gehören, im Knittlinger Ortsteil Freudenstein ihr Unwesen (PZ berichtete). Besonders die Feuchtgebiete entlang der Weißach haben es den Sumpfbibern angetan. ... mehr

Das große Blasorchester des Musikvereins Freudenstein spielte in der St.-Leonards-Kirche unter anderem Johann Sebastian Bach und Mozart. Foto: Roller
Mühlacker

Konzert zugunsten der Knittlinger Jugendarbeit

Knittlingen-Freudenstein. Anlässlich des 500. Jahrestags der Reformation hat der Musikverein Freudenstein in der evangelischen St. Leonardskirche in Knittlingen ein Konzert zugunsten des Fördervereins Jugendarbeit der Kirchengemeinde gegeben. Was Jugendarbeit bedeutet, konnte man beim großen Blasorchester des MV Freudenstein sehen. Denn ohne die erfolgreiche Jugendarbeit würde es den Verein in dieser Größe gar nicht geben. ... mehr

Ausgebremst: Der TSV Knittlingen steigerte sich nach dem Seitenwechsel und setzte sich beim HC Blau-Gelb Mühlacker noch durch. Fotomoment
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen dreht Derby - Freude beim TB Pforzheim über ersten Auswärtssieg

In der Handball Bezirksliga der Männer entschied der TSV Knittlingen das Derby und Verfolgerduell bei Blau-Gelb Mühlacker mit 25:18-Toren für sich. Bei der 11:9-Pausenführung hatte es noch eher nach einem Sieg der in der ersten Spielhälfte tonangebenden Blau-Gelben ausgesehen. ... mehr

Sport regional

Kreissklasse A1: Tabellenführer gibt sich keine Blöße

Pforzheim. Spitzenreiter Wilferdingen ließ sich in der Kreisklasse A 1 Pforzheim von Buckenberg II nicht überraschen, behielt mit 3:1 die Oberhand. Aber auch die Verfolger waren in der Erfolgsspur. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Bilfingen II weiter bockstark – Niefern II pirscht sich heran

PFORZHEIM. Bilfingen II steht nach einem 5:1 gegen Buckenberg III weiterhin souverän an der Tabellenspitze in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim. Auf Rang zwei verbessert sich Niefern II mit einem 6:2 gegen Fatihspor II. ... mehr

Beim jährlichen Waldbegang des Knittlinger Gemeinderats mit Bürgermeister Heinz-Peter Hopp (vorne links) sind auch die Wuchshülsen junger Eichen (Mitte) nahe der Schleifmühle in Hohenklingen begutachtet worden. Revierförster Ulrich Klotz (von rechts) und Frieder Kurtz, Forstamtsleiter des Enzkreises, erläutern die Details der Pflanzaktion. Foto: Hepfer
Mühlacker

Umstrukturierung in Knittlingen: Wald wird verjüngt

Knittlingen. Das Knittlinger Waldgebiet bis nach Freudenstein-Hohenklingen umfasst rund 700 Hektar und muss in regelmäßigen Zyklen ökologisch neu ausgerichtet werden. Was demnächst im Knittliner Forst geplant ist, erfuhren Gemeinderatsmitglieder, interessierte Bürger und Jäger beim diesjährigen Waldbegang mit Revierförster Ulrich Klotz und Forstamtsleiter Frieder Kurtz. Im Hohenklinger Gebiet „Brechenloch“ ist auf alle Fälle die Douglasie auf dem Vormarsch. Dort sollen demnächst auf einem 0,6 Hektar großen Gebiet 700 Bäume dieser klimaresistenten Nadelholzart gepflanzt werden. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Derby steigt in Mühlacker

Pforzheim. Das große Derby in der Handball-Bezirksliga der Männer steigt am Samstag zwischen Blau-Gelb Mühlacker und dem TSV Knittlingen. Der Einsatz ist hoch, denn beide Vereine wollen ganz oben in der Tabelle mitmischen. ... mehr

Erst im Mai haben Bademeister Tim Mundinac (links) und Bauhof-Mitarbeiter Andreas Nagel im Knittlinger Freibad die Feinheiten an den vom Förderverein gestifteten Geräten wie einer Gehwippe (links) erledigt. Doch der komlette Umbau des Bads, der Ende 2018 beginnen sollte, verzögert sich nun auf unbestimmte Zeit.  pz-archiv/Hepfer
Mühlacker

Freibad-Renovierung in Knittlingen verzögert sich

Knittlingen. Mit reichlich Applaus hatten die Knittlinger Ratsmitglieder im Mai einstimmig den Beschluss verabschiedet, das Knittlinger Freibad nach jahrelangen Diskussionen endlich für rund drei Millionen Euro zu renovieren.Im Herbst 2018 sollten die Umbauarbeiten eigentlich beginnen. Doch dieser Plan ist nun komplett über den Haufen geworfen. ... mehr

Voll konzentriert im Parcours: Susanne Becker vom RFV Kämpfelbachtal mit dem Friesen-Wallach Wybe im Geschirr. Foto: Faulhaber
Sport regional

Zum Sieg kutschiert: Gespannfahrer ermitteln in Bilfingen ihre Ringtrophy-Gewinner

Kämpfelbach-Bilfingen. Reaktionsschnell und geschickt mussten sie sein, die Gespannfahrer, die mit herausgeputzten Rössern und gewienerten Kutschen zum Finale der Ringtrophy beim RFV Kämpfelbachtal antraten. In fünf Kategorien wurden die Trophy-Sieger 2017 ermittelt, nachdem bei vier vorausgegangenen Wettbewerben in Oberacker, Ettlingen, Knittlingen und Königsbach Punkte gesammelt werden konnten. ... mehr

Abgang: Trainer Norbert Kolbe ist von sich aus beim Landesliga-Schlusslicht FV Niefern zurückgetreten. Foto: PZ-Archiv
Auf Ballhöhe

Auf Balhhöhe: Kolbe-Rücktritt beim FV Niefern

Josko Herceg zieht ab. Der Routinier fühlt sich wohl in seiner alten Heimat. Seine Erfahrung bringt Alemannia Wilferdingen weiter. Im Tor Eisingens Jens Leicht. In der Ballhöhe geht es in dieser Woche um den Rücktritt des Nieferner Trainers, die Wilferdinger, die die erste Saisonniederlage kassierten und den TV Gräfenhausen, der bislang nur Niederlagen eingefahren hat. ... mehr

Alle Mittelfeldspieler sind erstmals in der Elf der Woche. Foto: Fupa.net/Pforzheim
Sport regional

Bauschlotts Befreiung: Nach 3:1 gegen Singen zwei Spieler in der Elf der Woche

Pforzheim. Jonas Striegel – und dann ganz lange nichts: Bei der Wahl der Kreisliga-Elf-der-Woche hängte der Bauschlotter Mittelfeldspieler seine Konkurrenten deutlich ab. Kein Wunder: Er hatte schon nach zehn Minuten per Doppelpack den Weg zum eminent wichtigen 3:1-Erfolg gegen Germania Singen geebnet. ... mehr

Total erschöpft, aber wahnsinnig glücklich: Sebastian Kienle im Ziel nach seinem Triumph auf Hawaii 2014. Das Glücksgefühl möchte der Triathlet noch einmal erleben. Foto: Omori
Sport regional

Sebastian Kienle glaubt fest an Chance auf zweiten Hawaii-Sieg

Kona/Pforzheim. Sebastian Kienle ist in Knittlingen aufgewachsen und wohnt in Mühlacker. Zuhause fühlt sich der 33-Jährige aber auch in Kailua-Kona auf der malerischen Inselgruppe Hawaii im Pazifischen Ozean. Mehrere Wochen im Jahr verbringt der Weltklasse-Triathlet in dem Urlaubsparadies. Das Vergnügen dabei hält sich allerdings in Grenzen. ... mehr

Auf dem Weg zurück zu alter Form ist beim TV Ispringen Pascal Stoll (am Ball), den hier die Calmbacher Alexander Schwarz (links) und Benjamin Schönthaler zu bremsen versuchen.   Müller
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Knittlinger Serie endet, Derby an Ispringen II

In der Handball-Bezirksliga verlor der TSV Knittlingen das Spitzenspiel gegen die SG Odenheim/Unteröwisheim, während Ispringen II das Derby gegen Calmbach gewann. ... mehr

Haben die „letzte Runde“ eingeläutet: Grachmusikoff mit Hansi Fink sowie Alex und Georg Köberlein (von links) im Cellarium in Knittlingen. Foto: Frommer
Kultur

Schwabenrock-Ära geht zu Ende: Grachmusikoff verabschieden sich nach 40 Jahren

Knittlingen. Abschiedskonzert im ausverkauften Cellarium: Die alten Kämpen von Grachmusikoff sagen in Knittlingen Tschüss – nach knapp 40 Jahren zwischen Tournee und Tonstudio soll jetzt Schluss sein. So haben es die Urväter der Schwabenrock-Formation, die Köberlein-Zwillinge Alex und Georg, beschlossen. Unterstützt vom dritten Gründungsmitglied, Gitarrist Hansi Fink, lassen sie es im Cellarium noch einmal so richtig krachen – mit ihrer eingängigen Mischung aus Blues, oberschwäbischem Dialekt, Ländler, Fun-Pop, Polka, Reggae, Schlager-Parodie und Ska. ... mehr

Sport regional

B2: Bilfingen II gibt sich keine Blöße

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim grüßt Bilfingen II nach dem Sieg gegen eine harmlose Knittlinger Reserve weiterhin von der Tabellenspitze, während sich Maulbronn vorläufig den zweiten Platz schnappt. ... mehr

Sport regional

A1: Wilferdingen patzt – Turbulente Partie in Ersingen

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim kassierte Wilferdingen gegen Knittlingen eine 1:2-Heimniederlage, bleibt aber an der Tabellenspitze. Neu auf Rang zwei jetzt Königsbach (5:1 in Göbrichen) und auch Zaisersweiher machte in der Tabelle Boden gut, ist nach dem 4:0 im Verfolgerduell gegen Kieselbronn jetzt Sechster. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40