nach oben

Königsbach-Stein

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Zufrieden mit der abgeschlossenen Saison: die Königsbacher Zweitliga-Schützen mit (von links) Trainer Philipp Wüst, Bernd Fränkle, Karin Lehmann, Stefan Duss, Yvonne Wrobel, Chantal Kaucher und Dominic Merz. Foto: Roller
Sport regional

Reserve des KKS Königsbach übertrifft als Zweitliga-Vizemeister die Erwartungen

Königsbach-Stein. Die Reserve des Kleinkaliberschützenvereins Königsbach (KKS) ist Vizemeister in der 2. Bundesliga Südwest. Das Team von Trainer Philipp Wüst errang beim abschließenden Heimkampf in der Turnhalle der Steiner Heynlinschule zunächst einen 3:2-Sieg gegen den SV Fenken, musste aber im zweiten Wettkampf eine 2:3-Niederlage gegen den SV Schopp einstecken. ... mehr

Zum letzten Mal am Gewehr war KKS-Schütze Mario Nittel.  Faulhaber
Sport regional

Königsbacher Schützen: Sieg und Niederlage zum Saisonausklang

Königsbach/Bad Dürrheim. Auch wenn die Königsbacher Luftgewehrschützen in ihrer vierten Erstliga-Saison die dritte Teilnahme am Finale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft verpasst haben, so ist KKS-Trainer Jens Müller dennoch „mit dem Saisonverlauf nicht unzufrieden“, wie er nach den letzten regulären Wettkämpfen in Bad Dürrheim resümierte. Nach einer knappen 2:3-Niederlage gegen den SV Pfeil Vöhringen und einem 4:1-Sieg gegen die SSVG Brigachtal lag Müllers Mannschaft am Ende auf Platz acht von zwölf Vereinen in der 1. Bundesliga Süd. ... mehr

Karriere

IMO Oberflächentechnik sucht Maschinen- und  Anlagenführer (m/w)

Wenn Menschen in der Galvanotechnik etwas bewegen wollen, dann kommen Sie am besten zu IMO und steuern ihren Teil zum Erfolg bei. Das kompromisslose Qualitätsstreben von IMO macht natürlich auch bei seinen Mitarbeitern nicht halt. Durch ständige Schulungen gehören Sie zu den Besten der Branche. Sie Tag für Tag noch etwas besser zu machen ist der Antrieb von IMO. ... mehr

Andre Link und seine Kollegen von der Königsbacher Bundesligamannschaft beenden die Saison am Wochenende mit zwei Wettkämpfen in Bad Dürrheim. Foto: Faulhaber, PZ-Archiv
Sport regional

KKS Königsbach muss zum Bundesliga-Ausklang nach Bad Dürrheim

Königsbach-Stein/Bad Dürrheim. Zu ihren letzten regulären Wettkämpfen der Saison in der 1. Bundesliga Süd fahren die Königsbacher Luftgewehrschützen am Wochenende nach Bad Dürrheim. In der dortigen Schießsporthalle trifft der Tabellen-Siebte am Samstag um 15 Uhr auf den Drittplatzierten SV Pfeil Vöhringen und am Sonntag um 12 Uhr auf Gastgeber SSVG Brigachtal, Elfter der Tabelle. ... mehr

Magnet für Besucher aus nah und fern: das Klosterfest Maulbronn. Und die alte Abtei hat selbst etwas zu feiern. Seit 25 Jahren trägt sie nun den Titel Unesco-Weltkulturerbe. Foto: PZ-Archiv
Region

Runde Geburtstage und noch viel mehr im Enzkreis

2018 werden in den Enzkreisgemeinden etliche Jubiläen gefeiert. Auch kommunalpolitisch ist einiges los. Die PZ hat das Wichtigste gesammelt. ... mehr

Sport regional

Platz zwei für Golderer beim Silvesterlauf

Zum Ausklang des alten Jahres war Roland Golderer (Startnummer 458) noch einmal richtig schnell unterwegs. Beim Silvesterlauf der Sportfreunde Forchheim (10 Kilometer) ließ der Sportler des Radsportvereins Schwalbe Ellmendingen in 34:37,8 Minuten auf Rang zwei. ... mehr

Auch an der Postwiesenstraße hat das Sturmtief "Burglind" heftig gewütet.
Region

Sturmtief "Burglind" fegt über die Region: 121 Einsätze in Pforzheim und dem Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis. Seit Mittwochmorgen war die Feuerwehr in Pforzheim und dem Enzkreis quasi ohne Pause im Dauereinsatz: Umgestürzte Bäume auf den Straßen in der Region hielten die Rettungskräfte in Atem. Fahrbahnen waren unbefahrbar, Busse mussten den Verkehr einstellen. ... mehr

Ein eingespieltes Team sind (von links) Pianistin Andrea Garke, Tenor René Reiling und Sopranistin Sonja Maria Fieger, die in der Königsbacher Kirche ein weihnachtliches Programm boten. Foto: Roller
Region

Beim Konzert des „DuoClassico“ in Königsbach darf das Publikum mitsingen

Königsbach-Stein. Augenblick mal: Ist es bei einem Konzert normalerweise nicht so, dass die Sänger ihre Lieder präsentieren und das Publikum ihnen dabei möglichst schweigend zuhört? Sollte man meinen. Aber wenn das „DuoClassico“ auftritt, dann ist das eben kein ganz normales Konzert. Dann dürfen die Zuhörer am Donnerstagabend in der Königsbacher Kirche gleich zu Beginn kräftig mitsingen beim Weihnachtslied „Hört der Engel helle Lieder“. Dann ist das Eis gebrochen und das Konzert der beiden Sänger Sonja Maria Fieger und René Reiling und der Pianistin Andrea Garke kann beginnen. ... mehr

Dicht gedrängt standen die Sänger der Steiner Stephanuskantorei am Altar, als sie das „Hallelujah“ schmetterten. Foto: Roller
Region

Glänzender Schlussakkord ehrt Kantorin Laura Skarnulyté

Königsbach-Stein. Ruhe und Besinnung, aber auch geistliche Freude strahlt Georg Friedrich Händels „Messiah“ aus. Ein Oratorium, dessen erster Teil von der Geburt Jesu erzählt und sich damit hervorragend dazu eignet, am zweiten Weihnachtstag in der vollbesetzten Steiner Stephanuskirche aufgeführt zu werden. Im Rahmen eines ökumenischen Gottesdiensts brachten die Sänger der Stephanuskantorei Teile des wohl berühmtesten Oratoriums des 1685 geborenen barocken Tondichters zur Aufführung. ... mehr

Einbrecher haben während der Feiertage in der Region gehörig ihr Unwesen getrieben.
Region

Achtung, Einbrecher: Unbekannte schlagen über Weihnachtsfeiertage zu

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Einbrecher haben die Abwesenheit einiger Haus-, Wohnungs- und Firmenbesitzer an den Feiertagen mitten in der "dunklen Jahreszeit" genutzt und in der Region verstärkt ihr Unwesen getrieben. PZ-news fasst zusammen, wo die Übeltäter am Werk waren. ... mehr

Region

Einbrecher lösen Alarm in Königsbacher Firma aus - Anode gestohlen

Königsbach-Stein. Unbekannte sind am späten Dienstagabend in eine Galvanik-Firma im Königsbacher Industriegebiet eingebrochen. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen. ... mehr

Schmissige Filmmusik hatte das Jugendorchester unter der Leitung von Anna-Lena Schestag im Gepäck. Foto: Roller
Region

Königsbacher Musikverein versüßt den ersten Feiertag

Königsbach-Stein. Zuerst ein musikalischer Ritt durch die Filmgeschichte, dann ein humoriges Theaterstück. Wenn der Königsbacher Musikverein „Harmonie“ (MVH) am ersten Weihnachtstag in die Festhalle einlädt, dann hat das mit stiller Nacht nicht viel zu tun. Im Gegenteil: Dann wird fröhlich musiziert, mit Hingabe geschauspielert und viel gelacht. ... mehr

Die Füße hochlegen an den Feiertagen: So halten es die meisten Bürgermeister im Kreis der Familie. Foto: Fotolia
Region

Für die Bürgermeister gehören die Weihnachtstage der Familie

Ein Termin jagt den anderen, hier eine Seniorenadventsfeier, dort ein adventliches Konzert oder ein Weihnachtsmarkt. Die Bürgermeister der Region hatten in den vergangenen Wochen viel zu tun, sollten möglichst überall präsent sein. Doch wie sieht es an den Feiertagen und zwischen den Jahren aus? Nehmen sie auch dann Termine wahr oder widmen sie sich ganz der Familie? Gibt es überhaupt Einladungen von Vereinen oder anderen Veranstaltern? ... mehr

Ihr wart aber fleißig! Zum Thema „Mein Weihnachten – So feiern wir zu Hause“ haben uns jede Menge tolle Gemälde und Bastelarbeiten erreicht. Jetzt haben Ulrich Haag (von links) und Katja Weber von der Sparkasse sowie Lisa Scharf und Gerhard Ketterl von der PZ die Arbeiten bewertet. 
Pforzheim

Die Sieger der Mal- und Bastelaktion von PZ und Sparkasse stehen fest

Gemeinsam mit der Familie unterm Christbaum – so feiert die große Mehrheit der jungen PZ-Leser das Christfest. Beim Bastelwettbewerb der PZ und der Sparkasse Pforzheim Calw mit dem Motto „Mein Weihnachten – So feiern wir zu Hause“ haben sie das auf kreative Weise gezeigt. ... mehr

Symbolbild: PZ
Sport regional

Reserve des KKS Königsbach sichert Verbleib in 2. Bundesliga

Königsbach-Stein. In der 2. Bundesliga Südwest hat die Reserve des KKS Königsbach die erste Saisonniederlage kassiert. Nach einem 3:2 gegen die Luftgewehrschützen des SV Jockgrim unterlag das Team von Trainer Philipp Wüst dem SSV Leingarten mit 1:4 und rutschte somit auf Rang zwei. ... mehr

Macher und Gewinner: PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht, Marktmeister Marc Pfrommer, Bürgermeisterin Sibylle Schüssler, Uli Limpf (Wichernhaus), Yvonne Krause und Ursula Linder (PZ-Leseraktions-Gewinner), Thilo und Verena Ahrend, Verena Platzer (Siegerin) und Eddy Arnoux (von links) vor dem Platzer-Stand. Fotos: Meyer
Pforzheim

Platzers Platz an der Sonne - Königsbacher Metzger hat den schönsten Stand

Pforzheim/Enzkreis. Strahlende Gesichter gibt es an diesem Mittwochnachmittag. Bürgermeisterin Sibylle Schüssler – sie vertritt ihren Kollegen Dirk Büscher, der als Schöffe bei Gericht verhindert ist – freut sich über die große Bürgerresonanz bei der Bewertung der Stände des Goldenen Weihnachtsmarkts. ... mehr

Bei einem Fest mit Akteuren aus allen Altersgruppen bereitet man sich beim Krankenhilfsverein Königsbach auf das Weihnachtsfest vor. Foto: Faulhaber
Region

Tolle Stimmung in der Halle beim Evangelischen Krankenhilfsverein Königsbach

Königsbach-Stein. Bürgermeister Heiko Genthner begrüßte die Mitglieder und Gäste der Weihnachtsfeier des Evangelischen Krankenhilfsvereins Königsbach (KHV). „Viele von Ihnen, die Sie sich seit Jahren freiwillig für andere und das Allgemeinwohl engagieren, haben Güte in das Leben anderer Menschen und damit Güte in die Gemeinde gebracht“, formulierte Genthner in der vollbesetzten Festhalle. ... mehr

Der TSV Ötisheim möchte in der Rückrunde noch einmal richtig angreifen.
Sport regional

Wintercheck: TSV Ötisheim mit Vorrunde nicht zufrieden - Kritik an Spielansetzung

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten. ... mehr

Die Gastgeber in Hochform: Die „FreitagSingers“ hatten Gefühlvolles im Gepäck. roller
Region

Königsbacher Sänger mit viel Freu(n)den

Königsbach-Stein. Aller guten Dinge sind fünf. Zumindest, wenn es um das Weihnachtskonzert der „FreitagSingers“ geht. Denn die bestritten das Programm, moderiert von Ingeborg Ried und Katja Meschikin, in der evangelischen Kirche zusammen mit vier weiteren Chören und Musikensembles. ... mehr

Erst seit Oktober gibt es die Jugendkapelle, die für die Zuschauer vor allem Schwungvolles im Gepäck hatte.  roller
Region

Musiker halten Steiner Marktplatz auf Trab

Königsbach-Stein. Steiner Musikverein gibt Freiluftkonzert auf dem Marktplatz in Stein. Auch Jugendorchester ist mit von der Partie und heizt den Zuschauern ein. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40