nach oben

Königsbach-Stein

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Im Kreisligaduell setzte sich die GU-Türkischer SV Pforzheim mit Murat Cetinkaya (Mitte) gegen den FV Öschelbronn mit Robin Bayer (links) und Andre Lopes durch. Becker
Sport regional

Kreispokal: GU-Türken trumpfen weiter auf

Kreisliga-Aufsteiger wirft FV Öschelbronn in der 2. Kreispokal-Runde raus. Überraschung in Knittlingen: FV besiegt Huchenfeld 5:2. ... mehr

Die Kochvormittage bei den Königsbacher Hausfrauen um die Vorsitzende Ursula Stegelmann gehören alljährlich zu den Hits im Kinderferienprogramm von Gemeinde und Agenda-Gruppe – auch für Mia (Mitte) und Lara-Sophie.Foto: Faulhaber
Region

Ran an die Maultaschen: Nachwuchs aus Königsbach-Stein versucht sich beim Kochen

Königsbach-Stein. Nichts von ihrer Beliebtheit verloren haben die vom Deutschen Hausfrauenbund, Ortsverband Königsbach, alljährlich in der Kinderferienwoche angebotenen Kochvormittage. Und so waren auch diesmal die wenigen Plätze für zehn- bis zwölfjährige Jungköche schnell ausgebucht. ... mehr

Zaisersweiher mit Patrick Hagmeier (rechts) besiegte Kieselbronn mit Stefan Kälber.   Becker
Sport regional

Kreispokal: Favorisierte A-Ligisten setzen sich überwiegend durch

Pforzheim. Im Duell mit B-Ligisten hatten im Kreispokal zwei A-Liga-Vertreter das Nachsehen: die Sportfreunde Dobel und Fvgg 08 Mühlacker. ... mehr

Spannende Einblicke gewährt die Feuerwehr am Montag bei der PZ-Sommeraktion „Schau mal, wo du lebst“ in der Hauptfeuerwache. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

„Schau mal, wo du lebst“: Wie die Feuerwehr

Pforzheim. Wenn’s brenzlig wird, muss jeder Handgriff sitzen. In der Hauptfeuerwache Pforzheim erkunden die PZ-Leser am kommenden Montag, 14. August, die Schaltzentrale der Einsatzkräfte. ... mehr

Spuren aus dem Jahrtausend vor Christus: 2012 gruben sich französische Studenten durch den Erdboden am Neuenbürger Schlossberg, um herauszufinden, wie die Kelten dort einst lebten. Foto: PZ-Archiv (Ketterl)
Region

Schlummernde Schätze im Enzkreis: Kurztrip durch die Vor- und Frühgeschichte

Enzkreis. Seit über 30 000 Jahren ziehen Menschen durch das Gebiet des heutigen Enzkreises – und hinterlassen dabei Spuren. Ein kurzer Überblick: ... mehr

Ordentlich in Bewegung: Beim Line Dance, im Rahmen des Kinderferienprogramms  in Königsbach angeboten, waren die Mädchen eher zufällig unter sich. Foto: Faulhaber
Region

In der Königsbacher Festhalle drehte sich nun alles um Line Dance

Königsbach-Stein. Bewegung gebracht wurde in eine Gruppe von neun- bis dreizehnjährigen Mädchen, die im Sommerferienprogramm, organisiert von Gemeinde und Agenda-Gruppe, Line Dance gewählt hatten. ... mehr

Archivfoto aus dem Ligaalltag: Murat Aslan erzielt das 1:0 für die GU Türk. SV Pforzheim gegen den 1. FC Bauschlott. Ripberger
Sport regional

Kreispokal-Qualifikation im Liveticker: Sextett ist schon durch

Sechs Teams haben die Quali-Runde des Kreispokals Pforzheim bereits überstanden, am Mittwochabend wird es für die weiteren Mannschaften ernst. Hier geht's zu den auf Fupa eingetragenen Livetickern. ... mehr

Familien-Bande: Mutter Daniela Rück mit ihren Töchtern Dunja, Miriam und Mona (von links). Foto: WMT
Sport regional

Mutter jagt mit drei Töchtern dem Ball nach

Eisingen. Rück-Pässe gibt es im Damenfußball-Team des FSV Eisingen häufiger, als in anderen Mannschaften. Das liegt daran, dass gleich vier weibliche Mitglieder der Familie Rück im Verein aktiv sind. Mutter Daniela Rück spielt mit ihrer 22-Jährigen Tochter Miriam zusammen in der Landesliga-Mannschaft des FSV Eisingen im Mittelfeld. Die 15-jährigen Zwillinge Dunja und Mona trainieren schon fleißig mit und schlüpften auch schon mal bei Freizeiturnieren ins Eisinger Trikot. In der der Frauenmannschaft spielen dürfen die beiden Schülerinnen des Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, (9. Klasse) aber erst im kommenden Jahr, wenn sie 16 sind. ... mehr

Sport regional

Bilfingen die Nummer 1 in Kämpfelbach

Kämpfelbach-Ersingen. 5:1, 1:1, 3:1, 3:1 – mit diesen Ergebnissen hat sich TuS Bilfingen zum Sieger des Kämpfelbachturniers geschossen. Im Finale bezwang der Verbandsligist den Gastgeber 1. FC Ersingen. Der Landesligist aus Ersingen hatte bis dahin den souveränsten Eindruck gemacht und sich sowohl in der Vorrunde (2:0 gegen Eisingen, 3:1 gegen Ispringen) als auch im Halbfinale (4:0 gegen Königsbach) keine Blöße gegeben. Dagegen gewann Bilfingen in der Vorrunde zwar 5:1 gegen die TG Stein, holte gegen Königsbach aber nur ein Remis. ... mehr

Auf dem neuen Gräberfeld ist auch eine Urnenbestattung unter einem Amberbaum möglich. Bürgermeister Heiko Genthner (von links), Christof Hilligardt (Friedhofsgärtnerei), Thorsten Baege (Geschäftsführender Vorstand der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner), Pfarrer Oliver Elsässer, Steinmetz Andreas Missenhardt und Ortsbaumeister Volker Völkle präsentieren das neue Angebot auf dem Königsbacher Friedhof.  faulhaber
Region

Königsbach-Stein geht bei Totenbestattung mit Trend

Königsbach-Stein. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Gemeinde Königsbach-Stein gemeinsam mit der Friedhofsgärtnerei Hilligardt aus Pforzheim und der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner ein neues Gräberfeld mit gärtnerischer Pflege auf dem Friedhof in Königsbach errichtet. ... mehr

Region

Junge Übeltäter: Graffiti-Serien in Bilfingen und Königsbach aufgeklärt

Kämpfelbach-Bilfingen/Königsbach-Stein. Verschmierte Wände und Fenster in Kämpfelbach und Königsbach-Stein hatten vor einigen Wochen die Bürger genervt und die Polizei beschäftigt. Jetzt kann die Polizei einen Ermittlungserfolg verkünden. Insgesamt sieben Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren konnten als Verursacher der Graffitis ermittelt werden. ... mehr

Swingenden Jazz spielen die 18 Mitglieder der „smartTones“ auf dem Steiner Marktplatz. Foto: Roller
Region

Bigband „smartTones“ lockt zahlreiche Besucher in Steiner Ortsmitte

Königsbach-Stein. Schon von weit her waren sie zu hören, die Musiker der „smartTones“. Mit swingendem Jazz, lässigem Blues und lateinamerikanischen Rhythmen zogen sie zahlreiche Besucher auf den Steiner Marktplatz in ihren Bann. Unter freiem Himmel präsentierten die 18 Mitglieder der Bigband ein kurzweiliges, musikalisches Programm, das bei den Gästen gut ankam. ... mehr

Vereinsvorsitzender Martin Leopold hofft, dass bis zum Reitturnier vom 18. bis 21. August wieder das meiste im alten Zustand ist: „Das ist die wichtigste Veranstaltung in unserem Vereinsjahr.“ Falk
Region

Nach Brand: Beim Königsbacher Reitverein tritt langsam wieder Normalität ein

Es ist mit das Schlimmste, das einem Pferdebesitzer passieren kann, sagt Martin Leopold: Ein Feuer auf der Reitanlage. „Das brauchen wir nicht noch einmal“, meint der Vorsitzende des Königsbacher Reit- und Fahrvereins. ... mehr

Zum Anfang der Veranstaltungsreihe „Schau mal, wo du lebst!“ geht es mit der PZ ins Eyachtal. Archivfoto: Seibel
Region

„Schau mal, wo du lebst!“ - die Teilnehmer der ersten zwölf Aktionen stehen fest

„Schau mal, wo du lebst!“ - unter diesem Motto gewährt die „Pforzheimer Zeitung“ ihren Lesern vom 31. Juli bis zum 25. August Einblicke in unsere Heimat. Den Anfang macht am Montag, 31. Juli, 10 Uhr, die Aktion „Direkt an der Quelle“, bei der PZ-Leser im Eyachtal erfahren, wo das Trinkwasser für Tausende aus dem Nordschwarzwald herkommt. ... mehr

Besichtigt: Die Gemeinde Königsbach-Stein übernimmt eine Containeranlage für Flüchtlinge vom Enzkreis. Foto: Faulhaber
Region

Flüchtlings-Container: Eine Anlage, mehrere Nutzungsideen

Königsbach-Stein. Nach intensiven Diskussionen hat der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung dem Abschluss eines Vertrags mit dem Enzkreis zum Mietkauf der Containeranlage „Bruhrein“ mehrheitlich zugestimmt, die vom Enzkreis auf gemeindeeigenem Grund für rund 60 Personen erstellt wurde. Die weitere Aushandlung des Vertrags wurde ins Ermessen der Gemeindeverwaltung gestellt. ... mehr

Sharon Brenk überzeugte auf Shetana im Dressur-Viereck.   Faulhaber
Sport regional

Wichtige Siege für Sharon Brenk und Tobias Sawatzki

An Sharon Brenk vom RFV Königsbach ging beim Reitturnier des RFV Kämpfelbachtal im Dressurviereck kein Weg vorbei: Sie gewann nicht nur zum abschließenden Höhepunkt der Dressurreiter am die M*-Dressur vor Corinna Federkeil, TRG Berghausen und Samira Bauer, PF Wilferdingen, sondern auch die Dressurprüfung Klasse L* auf Kandare, eine Wertungsprüfung zum Ringcup 2017 des Reiterrings Hügelland, sowie eine weitere L*-Dressur auf Kandare am Tag zuvor. ... mehr

Begrenzt: 2,3 Meter breit und 3,4 Meter hoch dürfen Fahrzeuge höchstens sein, die durch die Bahnunterführung ins Königsbacher Wohngebiet „Im Steidig“ gelangen wollen. Eine andere Zufahrt gibt es nicht, beklagt Anwohner Harald Rietz. Foto: Falk
Region

Einzige Zufahrt in Königsbacher Wohngebiet ist ein Ärgernis

Königsbach-Stein. Wer mit dem Auto ins Königsbacher Wohngebiet „Im Steidig“ gelangen will, muss wachsam fahren. Denn in das Viertel führt nur ein enger Bahntunnel. 3,4 Meter hoch und 2,3 Meter breit dürfen Fahrzeuge höchstens sein, um die Unterführung zu passieren. Kein Zustand, findet Anwohner Harald Rietz. Der Maschinenbautechniker wohnt seit 35 Jahren im Steidig. Angefangen, sich so richtig mit der Zufahrt zu seinem Zuhause zu befassen, hat er vor einem Jahr. ... mehr

Region

Großes Interesse an Asylcontainer-Besichtigung in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein. Großes Interesse zeigten Bürger an der neuen Wohncontaineranlage für Asylbewerber und Flüchtlinge, die der Enzkreis in Königsbach errichtet hat. Sie wird von der Gemeinde zur Erfüllung ihrer Aufnahmeverpflichtung angemietet. ... mehr

Neuen Herrin der Zahlen bei Felss: Ute Salzbrenner. Foto: Privat
Wirtschaft

Ute Salzbrenner wird Finanzchefin der Felss Gruppe

Königsbach-Stein. Zum 1. August übernimmt Ute Salzbrenner als Chief Financial Officer die Verantwortung für die Finanzen der Felss Gruppe. ... mehr

Sport regional

Reiterring Hügelland: Spannende Wettkämpfe

Pforzheim. Die verschiedenen Wettbewerbe des Reiterrings Hügelland laufen auf Hochtouren, bei den ersten Turnieren gab es bereits Überraschungen. Im Ringcup Dressur hat Alexandra Pfeil vom TV Mühlacker nachdrücklich ihre Ambitionen auf den Titel unterstrichen und mit einem zweiten Rang in Zaisenhausen sowie Siegen in Mühlacker und Karlsbad insgesamt 28 Punkte auf ihrem Konto gesammelt. Vorjahressiegerin Sharon Brenk (RFV Königsbach) rangiert mit 22 Zählern hinter Pfeil und vor Isabell Baier (21) von den Pferdefreunden Karlsbad. Sechs Wettbewerbe stehen auf dem Turnierplan, die vier besten Ergebnisse vor dem Finale zählen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40