2022_08_10_OAK_Eingeschlossene_Gesellschaft_HP_VA
"Eingeschlossene Gesellschaft" im Open-Air-Kino im Kulturhaus Osterfeld. 

Am Mittwoch im Open-Air-Kino im Kulturhaus Osterfeld: "Eingeschlossene Gesellschaft"

Pforzheim. Bis zum 3. September findet das diesjährige Open-Air-Kino statt: Mittwochs bis samstags zeigt das Kommunale Kino Pforzheim im Innenhof des Kulturhauses Osterfeld aktuelle Kinofilme und Klassiker. Diesen Mittwoch, den 10. August 2022, sehen Sie ab 21.15 Uhr die Satire "Eingeschlossene Gesellschaft" mit Anke Engelke, Nilam Farooq und Florian David Fitz. Ein Vater nimmt das Lehrerzimmer als Geisel, um seinem Sohn das Abitur zu ermöglichen. Sönke Wortmann inszeniert den erzwungenen Notendiskurs als augenzwinkernd-bissige Komödie.

Das weitere Open-Air-Kino-Programm:

Donnerstag, 11. August 2022, um 21.15 Uhr: "Kaiserschmarrndrama"

Freitag, 12. August 2022, um 20.15 Uhr: "Contra"

Samstag, 13. August 2022, um 20.15 Uhr: "Jonas Deichmann – Das Limit bin nur ich"

Weitere Informationen zum Kino und zum Programm sowie den Online-Vorverkauf finden Sie unter www.openairkino-pforzheim.de. Die Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich, die 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn öffnet.