760_0900_136174_mangold.jpg
Gudrun Mangold hat Saint Exupérys bekanntestes Werk übersetzt – in urschwäbisch.  Foto: Rothe 

Aus Liebe zum Dialekt: Autorin mit Wurzeln in Königsbach übersetzt "Der kleine Prinz" ins Schwäbische

Antoine de Saint Exupérys „Kleinen Prinzen“ aus dem Französischen ins Schwäbische übersetzen? Auf diese Idee muss man erst einmal kommen. Die Autorin Gudrun Mangold hat sie in die Tat umgesetzt. Wie sie dabei vorgegangen ist, warum ihr der Dialekt so am Herzen liegt und welche Verbindung sie zu Königsbach-Stein hat, das erklärt sie im PZ-Interview.

PZ: Vor kurzem haben Sie Antoine de

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?