nach oben
26.02.2016

Ausstellung zum Museum der Moderne zeigt Architektur-Entwürfe

Berlin. Alle 460 Entwürfe für das in Berlin geplante Museum der Moderne sind jetzt in einer Ausstellung zu sehen. Am Kulturforum in der Nähe des Potsdamer Platzes werden die Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde von Freitag an öffentlich gezeigt – einschließlich der zehn Gewinner-Vorschläge.

Bei der Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse vor zwei Wochen hatte Jury-Präsident Arno Lederer deutlich gemacht, dass es zunächst nur um erste Ideen geht. Der entscheidende Wettbewerb soll Mitte des Jahres starten. Das für 200 Millionen Euro geplante Museum für die Kunst des 20. Jahrhunderts soll zwischen der Neuen Nationalgalerie und der Berliner Philharmonie entstehen.