760_0900_134781_0S1A9220.jpg
Hat die Bilanz im Kulturausschuss präsentiert: Verwaltungschef Uwe Dürigen. Archiv foto: Moritz 

Corona drückt auf Bilanz: Theater Pforzheim rüstet sich für die Risiken der Zukunft

Pforzheim. Absicherung der Zuschauer sowie Mitarbeiter vor den Gefahren einer Corona-Infektion, Neustrukturierung des Spielplans, Rückführen des Abo-Spielplans und Sichern des Gastspielbetriebs: Die Pandemie hatte das Theater Pforzheim in der vergangenen Spielzeit voll im Griff. Man musste kein Prophet sein, um zu ahnen, dass die Bilanz der Spielzeit 2020/21 des Theaters Pforzheim „ein Novum“ ist, wie es Verwaltungschef Uwe Dürigen ausdrückte. Er hat die Zahlen am Dienstag dem Kulturausschuss vorgelegt.

Das Reduzieren der Saalkapazität durch vorgeschriebene Abstandsregeln und das mehrere

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?