nach oben
13.01.2016

Darstellerbesuch: „Sebastian und die Feuerretter“ im Filmpalast am ZKM - Felix Bossuet und Christian Duguay kommen

Am 24. Januar besuchen der Hauptdarsteller Felix Bossuet und der Regisseur Christian Duguay den Filmpalast am ZKM. Dabei stellen sie ihren Film „Sebastian und die Feuerretter“ dem Karlsruher Publikum vor.

Mit den Leinwandhelden ins Kino gehen, und dann sogar noch die Chance auf ein Autogramm oder Selfie haben? Dieser Wunsch wird jetzt wahr: Am Sonntag, den 24. Januar, stellen Felix Bossuet und der Regisseur Christian Duguay den Film „Sebastian und die Feuerretter“ im Filmpalast am ZKM vor! Der Filmpalast am ZKM veranstaltet im Rahmen dieses Films ein Kinderfest mit viel Freude & Spaß für Groß und Klein. Während des Kinderfestes stehen der Hauptdarsteller und der Regisseur für Autogrammwünsche zur Verfügung. Im Anschluss an den Film werden sie sich live auf der Bühne den Fragen des Publikums stellen. Karten für dieses Event gibt es jetzt an der Kinokasse.

Über den Film: In dem Alpendorf Saint Martin lebt der 10-jährige Waisenjunge Sebastian. Anstatt in die Schule zu gehen, jagt er lieber mit seiner Berghündin Belle über die Wiesen. Am meisten freut sich Sebastian auf die Rückkehr seiner Tante Angelina. Doch als er sie mit seinem Großvater César abholen will, erfahren sie Schreckliches: Angelinas Flugzeug ist abgestürzt und hat den Wald in Brand gesetzt. Als einziger glaubt Sebastian daran, dass Angelina überlebt hat und gerettet werden muss. Jetzt kann nur noch der mürrische Pilot Pierre helfen. Versteckt in dessen Flugzeug wollen Sebastian und Belle sicher gehen, dass Pierre die Suche nach Angelina ernst nimmt. Als der die blinden Passagiere entdeckt, bricht Chaos aus, dicht gefolgt von einer schmetternden Bruchlandung. Das ungleiche Trio macht sich nun zu Fuß auf den Weg durch den brennenden Wald. Ihnen stehen nicht nur neue Freundschaften und aufregende Abenteuer bevor, sondern große Gefahren und ein noch größeres Geheimnis. Der Filmpalast am ZKM freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Gästen ein unvergesslich schönes Kinoerlebnis mit „Sebastian und die Feuerretter“.