nach oben
Autorin Mai-Kristin Linder. Foto: Ketterl
Autorin Mai-Kristin Linder. Foto: Ketterl
08.12.2017

Debüt bei eigenem Verlag: Pforzheimerin veröffentlicht Fantasy-Roman

Pforzheim. Mai-Kristin Linder liebt dicke Bücher. Ihr Erstlingswerk „Henker und König“ hat rund 1000 Seiten, ein echter Fantasy-Wälzer. Weil dieser Umfang den Verlagen, klein oder groß, zu viel war und sie ihr Werk nicht kürzen oder in Mehrteiler zerstückeln wollte, hat sie selbst einen gegründet (Streuner Buch).

Sozusagen aus der Not heraus, nachdem das Klinkenputzen auf Buchmessen nichts gebracht habe. „Vielen hat das Buch gefallen, aber der Umfang hat sie abgeschreckt. Das finanzielle Risiko war ihnen bei einem Newcomer zu groß“, erinnert sich die 26-Jährige, die das Schreiben nach eigenen Angaben mit sechs Jahren entdeckte und bei Aufsätzen häufig gleich mehrere Schulhefte füllte.

Mai-Kristin Linder ist in Berlin geboren und studierte in Kiel Deutsch, Politik und Islamwissenschaft. Inzwischen ist sie nach Pforzheim gezogen, der Liebe wegen. Bis vor Kurzem arbeitete sie als Integrationslehrerin in Esslingen. Für das Buch hat sie etwa drei Jahre gebraucht. Als Inspirationsquell diente ihr das Lied „Des Königs Henker“ einer Mittelalter-Band. „Los ging es mit einem Charakter: Was könnte ihm passieren? Wo lebt er?“ fragte sie sich. Anfangs hatte sie nicht unbedingt einen Fantasy-Roman im Sinn. „Mangels Zeit für Recherche habe ich mir eine eigene, magische Welt ausgedacht“, sagt sie. Man erlebt darin die Geschichte eines verlorenen Bösewichts und seines unerwarteten Retters. Linder hat zunächst eine kleine Auflage von 40 Stück als Taschenbuch drucken lassen, eine zweite mit etwas größerer Schrift sei bereits in Planung.

Über ihren Verlag und dessen Internetseite www.streuner-buch.de will Linder das Werk zum Leser bringen – aber auch ungewöhnliche Wege gehen. Statt im Buchhandel soll es in Cafés und Bars verkauft werden. Mit Streuner Buch möchte sie anderen Autoren helfen, die keinen Verlag gefunden haben. An einem zweiten Buch arbeitet sie bereits. Und wieder ist Magie im Spiel.

Mai-Kristin Linder: „Henker und König“, Streuner Buch, ISBN 978-947174-01-0, 18 Euro