760_0900_141852_Dorothee_Schumacher_Interview_04.jpg
Dorothee Schumacher in ihrem schönen Garten in Birkenfeld mit dem vollen Gästebuch von „Musik aus Dresden“.  Foto: Meyer 

Dorothee Schumacher über 40 Jahre „Musik aus Dresden“: „Ich habe ganz blauäugig zugesagt“

Sie ist eine Kulturmanagerin par excellence, für ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet: Dorothee Schumacher – Kopf und Herz von „Musik aus Dresden“. Die Konzertreihe in Birkenfeld, die nach über 40 Jahren zu Ende geht. Denn ein Nachfolger für Dorothee Schumacher ist nicht in Sicht.

PZ: Am 19. Juni findet das „Abschiedskonzert“ statt: Abschied von 40 Jahren „Musik aus Dresden“ und Abschied von Star-Trompeter Ludwig Güttler. Wie fühlt sich das an?

Dorothee Schumacher: Nur ein klein wenig wehmütig. Güttler ist ja gerade auch auf Abschiedstournee. Er hat unsere

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?