760_0900_148805_.jpg
Claus Temps singt den Bass in der Bach-Kantate 62. Weststadtkantorin Karen Kirschenbauer dirigiert das Lukasorchester.   Foto: Tilo Keller

Feierliche Adventsmusik in der Brötzinger Christuskirche

Pforzheim. Mit den festlichen Klängen aus Johann Sebastian Bachs Kantate 61 „Nun komm, der Heiden Heiland“ eröffneten Lukasorchester Pforzheim und Weststadtkantorei am Sonntag ihr Adventskonzert, das gern als musikalischer Höhepunkt im Kirchenjahr der evangelischen Weststadtgemeinden gelten darf.

Die ehrenamtlichen Ensembles haben viele Wochen auf den Termin hin geübt und das Publikum in der gut besuchten Christuskirche nahm das weihnachtsfrohe Programm dankbar an.

Während hinterm Taufbecken zwei Kerzen am tannengrünen Adventskranz brennen, tönt der feierliche Choral durch den Kirchenraum. Vor dem Altar ist das Orchester postiert, das Kantorin Karen Kirschenbauer dirigiert, mitunter mit

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?