nach oben
Das Mobiliar der „Traube“ zieht Shrai in ihre Fotoausstellung mit ein. Foto: Roller
Das Mobiliar der „Traube“ zieht Shrai in ihre Fotoausstellung mit ein. Foto: Roller
22.09.2017

Foto-Ausstellung in alten Gasthaus-Räumen in Ersingen

Kämpelbach-Ersingen. Die Bilderflut erschlägt einen: Unter Wasser erschreckt sich eine Frau über eine Schlange, Wellen brechen an schroffen Felsen, junge Damen schauen einen unter ihren Masken verträumt an, der Sänger einer Kiss-Coverband gibt auf der Bühne alles, ein amerikanischer Oldtimer steht einsam in der Wüste, und eine Granitlandschaft erstreckt sich über weite Flächen. Und das ist längst nicht alles.

Am besten sei es, man schaue sich zunächst einen Raum an, trinke dann einen Kaffee und mache weiter mit den anderen drei Räumen, sagt Birgit Sandhöfer-Reiling. Sie ist Fotografin, nennt sich „Shrai“ und stellt derzeit ihre Bilder im Obergeschoss des Ersinger Traditionslokals „Zur Traube“ aus.

Die Räumlichkeiten versprühen noch immer den Charme der 1960er-Jahre. Zwei Stunden kann man hier locker verbringen. Und auch dann hat man längst nicht alle Details gesehen, die sich in den Fotografien verbergen. Weit mehr als 100 Bilder hängen in den vier Zimmern. Sie sind in den zurückliegenden 30 Jahren entstanden.

Geöffnet ist die Ausstellung am Sonntag, 24. September, von 12 bis 18 Uhr, am Dienstag, 26. September, von 10 bis 12 Uhr und am Sonntag, 8. Oktober, von 12 bis 18 Uhr. Weitere Termine telefonisch unter (01 70) 8 05 85 46.