nach oben
„Geh aus mein Herz“: Das Auftaktkonzert der neuen Kirchenlieder-Tournee von Tenor Jay Alexander fand in der Brötzinger Christuskirche statt. Mit dabei waren das Südwestdeutsche Kammerorchester und der Kammerchor Stuttgart.  © Thomas Meyer
01.03.2015

„Geh aus mein Herz“: PZ präsentiert Tournee-Auftaktkonzert von Jay Alexander

Pforzheim. Mit Kirchenliedern ist er musikalisch groß geworden. Jetzt, als Großer im deutschen Musikgeschäft, haucht er eben diesen Liedern neues Leben ein. Und das auf eine opulente wie stimmungsvolle Art, wie sie so selbstverständlich und entspannt nur dem aus der Region stammenden Tenor Jay Alexander gelingen kann. Am Samstag präsentierte die „Pforzheimer Zeitung“ Jay Alexander und sein neues Programm „Geh aus mein Herz“ beim Tournee-Auftaktkonzert in der Christuskirche in Pforzheim-Brötzingen.

Bildergalerie: Tournee-Auftaktkonzert: Jay Alexander singt Kirchenlieder

Mit dabei: das um Bläser erweiterte Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim und der Kammerchor der Chorgemeinschaft Kai Müller, Stuttgart, unter Leitung von Timo Handschuh. Ganz große Besetzung, ganz großes Kino – und das spiegelt auch etwas von der Art, wie Jay Alexander sein neues Album „Geh’ aus, mein Herz“ konzipiert hat. Wer sattsam bekannte Arrangements à la Posaunenchor erwartet hat, wurde enttäuscht – oder vielmehr überrascht. Mit den 50 Musikern des Tschechischen Sinfonie-Orchesters aus Prag, den Aurelius-Sänger aus Calw und dem Chor des Staatstheaters Karlsruhe setzte Alexander mit seinem offiziell am 13. März erscheinenden Album vor allem auf aufwendigen Orchesterglanz und filmmusikartige Arrangements. „Es ist ein opulentes Werk geworden“, sagt er.

Und diese Opulenz stimmig zu vermitteln, emotional dem Hier und Jetzt verbunden und doch auch mit einem gewissen weltmännischen Charme über das enger gesteckte Areal des Kirchenlieds hinaus verweisend, gelang Jay Alexander auch mit dem SWKO und dem Kammerchor der Chorgemeinschaft Kai Müller ganz hervorragend. Die neuen Arrangements, mit denen der Sänger in deutschen Kirchen auf Tournee geht, passen einfach – musikalisch wie persönlich.

„Das war schon immer ein Herzensthema von mir“, sagt Jay Alexander zum Thema Kirchenlied – ein Kulturgut, das es zu erhalten gelte. Mit seinem Album „Geh’ aus, mein Herz“ hat er seinen Teil dazu beigetragen.