nach oben
30.12.2015

Karlsruhe bleibt noch ein bisschen länger „crazy“

„Wir sind mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden – gerade über die Feiertage ist die Nachfrage nochmals angestiegen“, freut sich Günter Liebherr vom CRAZY PALACE-Management: „Aufgrund dessen haben wir uns dazu entschieden, unsere Saison um eine Woche zu verlängern.“

Karlsruhe bleibt also noch ein bisschen länger „crazy“: Internationale Show-Stars, Top-Künstler, atemberaubende Akrobatik, eine spektakuläre Show mit der gewissen erotischen Note und dazu ein wunderbares Menü von Sören Anders: Das kommt so gut an, dass sich die Verantwortlichen entschlossen haben, die Spielzeit bis Samstag, 23. Januar 2016, zu verlängern!

Karlsruhe und die Region nehmen diese phantastische Show toll an. Es ist eben die Kombination, die das ausmacht: Kulinarisches auf höchstem Niveau, dazu Varieté, internationale Showstars, artistische Perfektion mit Sinnlichkeit, Akrobatik, Top-Artisten, Musik, Tanz und bezaubernde Atmosphäre – Weltklasse-Entertainment, die faszinierend und eben auch etwas crazy ist! „Diese Show ist der Hammer“, lautete unlängst auch das Urteil von Pur-Frontmann Hartmut Engler und Sänger und Songwriter Daniel Wirtz: „Musik, Artisten, Tänzerinnen – und das Essen!“

CRAZY PALACE – Dinnershow mal Anders macht mit Spitzenklasse in allen Bereichen den Abend zu einem besonderen Erlebnis für Gaumen, Augen und Ohren. Der richtige Ort eben, mit Freunden, Familie oder auch mit Partnern zu feiern, zu genießen, zu lachen – und natürlich auch zu staunen über ein leidenschaftliches, emotionales und spektakuläres Highlight!

Infos: Der Messplatz bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für die Bedürfnisse der Gäste und der Show, ob genügend Platz, hervorragende verkehrstechnische Anbindung, keine Anwohnerproblematik oder ausreichend Parkraum. Tickets (ab 99 Euro) gibt’s telefonisch unter 0721 9 70 70 75, www.crazy-palace.de