nach oben
„Zeitfenster“
„Zeitfenster“
„Haiku“ von Rolf Escher.
„Haiku“ von Rolf Escher.
20.07.2015

Mobiles Museum:Michael und Rolf Escher

Michaela Escher zeigt heute im Mobilen Museum zwei großformatige Arbeiten „Zeitfenster II“ und „Auge II“. Die Bilder mit ihren sensibel gezeichneten Schwingungen der Oberflächenstruktur laden zum Meditieren ein.

Im Gegensatz zu seinen Großplastiken zeigt Rolf Escher am Montag von 10 bis 18 Uhr mit „Haiku“ 40 Miniaturen, mit denen er eine plastische Ausdrucksform für die Poesie des Kleinen, Unscheinbaren, Zerbrechlichen gefunden hat. pm