nach oben
17.07.2015

Mobiles Museum:Olaf Quantius

Olaf Quantius (geboren 1971) verbindet unterschiedlichste Malweisen und einander widersprechende Kategorien wie gegenständliche und abstrakte, expressive und sachliche Malerei.

In seinen Gemälden, die heute von 10 bis 18 Uhr im Mobilen Museum am Marktplatz zu sehen sind, tauchen abstrakte Schüttungen, Flecken, Landschafts- und Architekturfragmente wie auch verschiedene Materialitäten und Oberflächen auf.