Club Sägewerk Letzte Tage
An diesem Freitag steigt die letzte Party im „Sägewerk“, der Standort am Eingang der Fußgängerzone hat jahrzehntelange Tradition im Nachtleben.   Foto: Röhr

Nachtclub „Sägewerk“ in Pforzheim macht nach zehn Jahren dicht

Pforzheim. „Getanzt, an der Bar gesessen, sich unterhalten und Freunde getroffen bis morgens um fünf.“ Das taten die Menschen bereits vor 45 Jahren an der Östlichen Karl-Friedrich-Straße 11, wo an diesem Freitagabend die letzte Party im „Sägewerk“ stattfindet. Der Mietvertrag läuft aus und wird nicht verlängert, weil der Gebäudekomplex erneuert wird. Für manch alteingesessenen Pforzheimer ist dies ein veritabler „Kulturverlust“.

Gerda Linder erinnert sich noch an die Zeit in den 1970er-Jahren, als sie auf Familienbesuch aus

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?