760_0900_134510_image0.jpg
Haben großen Spaß an der gemeinsamen Musik: Sandie Wollasch und Matthias Hautsch.  Foto: Goder 

Perfekte Harmonie in Tönen: Neues Album von Sandie Wollasch und Matthias Hautsch

Straubenhardt. Ganz viel gemeinsames Lachen, ganz viel gegenseitige Bewunderung: Die Chemie zwischen den beiden stimmt spürbar. Nun haben die Sängerin Sandie Wollasch und der Gitarrist Matthias Hautsch eine CD veröffentlicht. Sie verwandelt diese perfekte Harmonie in Töne. „The Simple Life“ ist ein Singer-Songwriter-Album mit Jazz-Elementen, aber auch rockigen, bluesigen und brasilianischen Anklängen. Es vereint erstmals vier eigene Songs und sieben Titel, die dem vor 30 Jahren gestorbenen legendären Queen-Frontmann Freddy Mercury huldigen.

Wollasch und Hautsch tun das auf ihre eigene Weise. Die beiden schreiben Arrangements, die Elemente des Originals

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?