760_0900_130883_LittleHappiness2021_23_08_2021_038.jpg
Gute Stimmung bei Prinz Pi in Straubenhardt.  Foto: Thomas Sommer 

Prinz Pi begeistert beim „Little Happiness“ in Straubenhardt

Straubenhardt. Blitzend zuckt das Stroboskoplicht über das Gelände, während im Publikum alle springen, singen und tanzen. Zum Abschluss des Little Happiness Festivals feiert Prinz Pi am Montagabend am Rand von Straubenhardt eine große Party. Um ein Haar wäre sie ins Wasser gefallen, denn kurz bevor der Auftritt des Rappers beginnen soll, verschlechtert sich das Wetter. Der Himmel zieht sich zu, während im Vorprogramm ein Künstler auf der Bühne steht, der sich „1986zig“ nennt und nicht nur durch seine warme, gefühlvolle Stimme auffällt, sondern auch durch dem Umstand, dass er eine Sturmhaube trägt, die nur den Mund und die Augen ausspart.

Regentropfen fallen auf das Festivalgelände, zuerst nur wenige, dann immer mehr. Prinz Pi bleibt hinter der Bühne, wartet,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?