nach oben
Zwei Klangkörper, ein begeisternder Sound: Fools Garden und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim spielten gemeinsam im CongressCentrum Pforzheim. © Seibel
01.05.2011

Rock trifft Klassik: Fools Garden und Südwestdeutsches Kammerorchester spielen im CCP für "Hand in Hand"

PFORZHEIM. Einen wahren Höhenflug haben die Besucher des gemeinsamen Konzerts von Fools Garden und des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim erlebt. Das Benefizkonzert im gut besuchten CongressCentrum Pforzheim begeisterte mit den neu arrangierten Hits der international mit dem Song „Lemon Tree“ zu Ruhm gekommenen Rock-Pop-Gruppe aus der Region und einer ausgelassenen Bühnenshow der Musiker - inklusive einer Gesangseinlage von SWDKO-Chefdirigent Sebastian Tewinkel.

Bildergalerie: Fools Garden und Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim im CCP - 1

Bildergalerie: Fools Garden und Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim im CCP – 2

Der Erlös des besonderen Aufeinandertreffens von Pop und Klassik am Samstagabend geht an die PZ-Aktion Hand in Hand und an ein Kinderhilfsprojekt. Tewinkel hat seinem auf klassische Musik geeichten Ensemble Rockmusik verordnet: Songs von "Fools Garden". Arrangeur und Filmkomponist Christoph Zirngibl hat sie eindrucksvoll für das SWDKO in Form gebracht.

Bildergalerie: Fools Garden und Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim im CCP – 3

Bildergalerie: Fools Garden und Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim im CCP - 4

Peter Freudenthaler, Sänger der Band, die mit ihrem Song "Lemon Tree" Mitte der 90er-Jahre in aller Welt bekannt wurde, hatte lange der Uraufführung entgegen gefiebert. "Das ist ein klassischer Ritterschlag für unsere Songs", freute er sich. "Ich kenne keinen Pop- oder Rockmusiker, der das nicht gerne machen würde", schwärmte Freudenthaler. 15 Rocksongs im Orchestersound warteten auf die Besucher, dazu noch jeweils ein eigenes Set von Fools Garden und dem SWDKO.

Bildergalerie: Fools Garden und Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim im CCP - 5

Bildergalerie: "Fools Garden" und SWDKO proben gemeinsam

Leserkommentare (0)