760_0900_124660_21001_WI_CD_Cover_RZ1.jpg
Dieser Titel ist nur als Download zum Kauf erhältlich.  Foto: Irion 

Song für Künstler ohne Bühne: Veranstaltungsmanager sammelt mit Lied Geld für Kollegen

Bietigheim. Großer Chor, üppiges Arrangement – er erinnert ein bisschen an die großen Hymnen, die es einst gab, um Geld für einen guten Zweck zu sammeln: der Song „We Can Make The Change“ aus der Feder des Veranstaltungsmanagers Walter Irion. Er hat eine Länge von 4,28 Minuten und ist online für 4,28 Euro als Download erhältlich. Beteiligt sind 17 weitere Künstlerinnen und Künstler, darunter die in der Region bekannten Musiker Matthias Hautsch und Sean Treacy, der Birkenfelder Holger Engel (Engelszungen, Suite 16) sowie Thomas Mark, der die einst von Vilko und Edo Zanki gegründeten Kangaroo-Studios leitet.

Viele „im freien Fall“

Dem Organisator war es wichtig, Kollegen aus der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?