760_0900_113311_3_Sinfoniekonzert_Ting_Chiao_Yu_17.jpg
Die erweiterte Badische Philharmonie beim vergangenen Sinfoniekonzert mit Solistin Ting-Chiao Yu unter der Leitung von Florian Erdl.  Foto: Moritz 

Steht bald ein junger Engländer am Pult? Gemeinderat soll neuen Generalmusikdirektor kommende Woche wählen

Pforzheim. So geräuschlos ist noch nie die Wahl des Generalmusikdirektors in Pforzheim über die Bühne gegangen. Denn aller Voraussicht nach wird der Gemeinderat am 31. März in einem elektronischen Beschlussverfahren den neuen Chef der Badischen Philharmonie küren: Robin Davis, gebürtiger Engländer, geboren 1982 – und im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern noch nie in Pforzheim zu erleben.

Außer – ganz ohne Aufsehen – beim Nachdirigieren der Smetana-Oper „Die verkaufte Braut“. „Für uns stand der Schutz der Bewerber im Vordergrund“, sagen die beiden Theaterchefs Thomas Münstermann und Uwe Dürigen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?