Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim auf Sendung im Bayerischen Rundfunk

Pforzheim. Statt live nun im Radio: Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim ist in diesen Tagen mehrfach im Bayerischen Rundfunk zu hören.

BR Klassik sendet am 10. April um 6.05 Uhr in der Sendung „Auftakt – Klassik am frühen Morgen“ das Finale der Serenade op. 12 von Victor Herbert. Und am 12. April ist um 10.05 Uhr die Englische Suite von Hubert Parry aus der ersten Folge der CD-Reihe mit britischer Streichermusik unter der Leitung von Douglas Bostock zu hören. Das Klassik-Magazin „The Strad“ schrieb über diese Aufnahme: „Sie spielen mit emotionaler Wärme, tonlichem Glanz und strahlender Präzision, eingebettet in einen makellos ausbalancierten, atmosphärischen Klang.“

www.swdko-pforzheim.de/alle-termine-des-swdko/radio