760_0900_103653_urn_newsml_dpa_com_20090101_190804_99_33.jpg
Eine ägyptische Archäologin arbeitet an der Restaurierung des goldenen Sarkophags des Pharaos Tutanchamun im Großen Ägyptischen Museum. Foto: Mohamed

Tutanchamun wird restauriert - Sarkop

Gizeh. Experten haben im Großen Ägyptischen Museum in Gizeh mit der Restaurierung des goldenen Sarkophags von Pharao Tutanchamun begonnen. Es ist das erste Mal seit seiner Entdeckung vor fast 100 Jahren, dass der Sarg des berühmten Kindskönigs restauriert wird. „Wir rechnen damit, dass die Arbeiten zur Rettung des Sargs mindestens acht Monate dauern werden“, sagte Antikenminister Chalid Al-Anani.

Restauriert werden sollen unter anderem Schichten von Gold, die vom Sarg gefallen sind. Der äußere Sarg weist mehrere Schäden auf, darunter Risse in der Oberfläche. Der Sarkophag soll als Teil der Königssammlung im Großen Ägyptischen Museum ausgestellt werden, dessen Eröffnung nahe den Pyramiden für kommendes Jahr geplant ist. Zum ersten Mal seit der Entdeckung des Grabes“ sollen Touristen dann Ende 2020 alle drei Särge und die goldene Maske an einem Platz sehen können – „so wie sie damals im Grab waren“, sagte Chalid Al-Anani.

Tutanchamun, Sohn des Echnaton, lebte vor 3500 Jahren. Er wurde im Alter von neun Jahren zum Pharao und starb mit 19 Jahren. Seine einbalsamierte Leiche überdauerte in dem Sarkophag Jahrtausende. 1922 entdeckte der britische Archäologe Howard Carter die Grabkammer im Tal der Könige und machte damit den spektakulärsten Fund nahe den Pyramiden. Den Sarkophag öffnete er 1925 und entfernte unter anderem die goldene Totenmaske von der Mumie Tutanchamuns.

2,23 Meter lang, bis zu 105 Zentimeter hoch und fast 84 Zentimeter breit: Der Transport des großen Sarkophags aus dem Tal der Könige stellte eine Herausforderung dar, zumal dabei kein schweres Gerät eingesetzt werden konnte. Es war die erste Reise des Sarkophags seit der Bestattung von Tutanchamun vor mehr als 3300 Jahren. Im Labor des Großen Ägyptischen Museums in Gizeh steht der vergoldete Behälter nun in einem durchsichtigen Plastikzelt.