nach oben
Udo Spreitzenbarth (links) im Gespräch mit Besuchern seiner Fotoausstellung „Between Light and Dark“ im Kulturhaus Osterfeld.  Meyer
Udo Spreitzenbarth (links) im Gespräch mit Besuchern seiner Fotoausstellung „Between Light and Dark“ im Kulturhaus Osterfeld. Meyer
22.01.2016

Udo Spreitzenbart: New Yorker Star-Fotograf bringt Glamour ins Osterfeld

Udo Spreitzenbarth hat das geschafft, was viele Fotografen erträumen. Von Mühlacker ging seine berufliche Reise nach New York. Dort zählt er mittlerweile zu den bekanntesten Foto-Künstlern. Von seinem Talent kann man sich nun auch in Pforzheim überzeugen. Am Mittwochabend eröffnete Spreitzenbarth seine Fotoausstellung „Between Light and Dark“ im Kulturhaus Osterfeld.

Rund 100 Besucher, darunter Landrat Karl Röckinger oder Ex-Kulturhausleiter Gerhard Baral, zeigten sich von den schwarz-weißen Fotografien begeistert. Auch Spreitzenbarth freute sich über den Andrang. „Es ist toll, dass ich in meiner Heimat die Möglichkeit habe, meine Bilder auszustellen“, sagte der gebürtige Pforzheimer. Die Fotografien zeigen Porträts berühmter Persönlichkeiten: Topmodel Tyra Banks, Schauspielerin Meg Ryan oder die Beach Boys können im Großformat von 1,5 mal 1,5 Metern bestaunt werden. Das Zusammenspiel zwischen Licht und Dunkelheit charakterisiert die rund 15 000 Euro teuren Fotografien, die viel Glamour ins Kulturhaus bringen. jor

Eine Bildergalerie gibt es unter www.pz-news.de