nach oben

rausgefischt - unsere Videoclips des Tages

Lastwagenfahrer Andrew McLaren rettet dem kleinen Fuchs das Leben, indem er es von dem Einmachglas befreit. 
Lastwagenfahrer Andrew McLaren rettet dem kleinen Fuchs das Leben, indem er es von dem Einmachglas befreit.  © screenshot_pz
06.07.2017

Rausgefischt: Lastwagenfahrer befreit Babyfuchs

Krasses Video: Andrew McLaren ist ein gewöhnlicher Lastwagenfahrer. Doch bei einer Fahrt an einem Waldrand begegnet ihm ein wildes Tier, das in eine missliche Lage geraten ist. Der Kopf des jungen Fuchses steckt in einem Einmachglas.

Wenn es nicht von dem Glas befreit wird, kann der Fuchs nicht essen, nicht trinken, wahrscheinlich kaum atmen. Das Jungtier würde sterben. Selbst weiß das wilde Tier sich nicht zu helfen. Vielleicht geht es deshalb auf den Menschen zu?

Zögerlich nähert sich der Fuchs Andrew McLaren. Dieser greift nach dem Fuchs und will das Glas entfernen. Mit wenigen Griffen schafft es der Lastwagenfahrer, das Tier zu befreien. Etwas verwirrt stolpert der kleine Fuchs in die Freiheit, dreht sich aber noch einmal um – vielleicht um Danke zu sagen?