nach oben

rausgefischt - unsere Videoclips des Tages

Ersatzkeeper Wayne Shaw genießt während dem sein Sandwich.
Ersatzkeeper Wayne Shaw genießt während dem sein Sandwich. © Screenshot Youtube
21.02.2017

rausgefischt: 150-Kilogramm-Keeper Shaw futtert Sandwich während FA-Cup-Spiel

Kult-Keeper Wayne Shaw sorgt beim Spiel des Fünftligisten Sutton United gegen den FC Arsenal im Achtelfinale des FA-Cups für den Moment des Abends - ohne selbst am Spiel beteiligt gewesen zu sein. Steckt eine PR-Aktion dahinter?

Shaw sorgte bereits in der Halbzeitpause für Gesprächsstoff, da er diese nutzte, um mit einem Fan seines Teams einen Ausflug in einen Pub zu machen. Kein Wunder also, dass er gegen Ende der zweiten Halbzeit Hunger bekam. Voller Inbrunst und vor den Augen aller Stadionbesucher und Kamerateams aus ganz Europa vertilgte der 150-Kilo-Koloss in der 82. Minute ein Sandwich.

Suttons Team-Manager Paul Doswell bereute im Nachhinein, Shaw in den Kader für dieses Spiel genommen zu haben. "Ich denke nicht, dass es das beste Licht auf uns geworfen hat.", sagte er wenig begeistert nach dem Spiel.

Laut Berliner Zeitung könnte dahinter auch ein PR-Gag von Shaw stecken. Der 45-Jährige hat einen Status als Publikumsliebling bei den Fans von Sutton, und ist für sein außergewöhnliches Auftreten bekannt. Bei englischen Buchmachern konnten sogar Wetten abgegeben werden, ob der Ersatzkeeper während dem Spiel etwas Essen würde. Die Quoten lagen bei 8:1.