nach oben
07.07.2015

1500 Unterschriften für den Sender-Erhalt

Mühlacker. Wünschen würden es sich eigentlich alle, den Sender in Mühlacker als Wahrzeichen der Stadt zu erhalten. Doch die Hürden sind fast so riesig wie der Sender selbst.

Und damit zu hoch für die Gemeinderäte und die Verwaltung. Und so hat die Mehrzahl der Stadträte in ihrer Sitzung am Dienstagabend – zum Teil recht schweren Herzens – beschlossen, dass die Stadtverwaltung nicht weiter mit dem SWR darüber verhandeln soll, den großen Sendemasten zu kaufen oder zu mieten und dafür auch keine finanziellen Mittel einzuplanen.

Daran konnte auch der Verein „Sender City“ gestern Abend nicht mehr rütteln. Manuel Haug vom Verein zur Förderung der Hip Hop Kultur hatte im Vorfeld der Sitzung eine Liste mit 1500 Unterschriften an Oberbürgermeister Frank Schneider übergeben.