nach oben
© Symbolbild: dpa
12.09.2016

18-jähriger Motorradfahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Vaihingen an der Enz. Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat am Samstagnachmittag bei Gündelbach die Kontrolle über sein Motorrad verloren und prallte dabei gegen einen Baum. Er überlebte schwerverletzt.

Am Samstagnachmittag erlitt ein 18-Jähriger schwere Verletzungen nachdem er auf der Kreisstraße 1644 zwischen Sachsenheim-Häfnerhaslach und Gündelbach um 16.10 in einen Unfall verwickelt wurde. Der junge Mann fuhr vermutlich wegen Unachtsamkeit zu weit in der Mitte und verlor, als ihm ein Auto entgegenkam, die Kontrolle über seine Suzuki. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der dabei entstandene Sachschaden soll sich auf 3.000 Euro belaufen.