nach oben
25.11.2010

20-Jähriger alkoholisiert auf rasanter Fahrt unterwegs

MAULBRONN. Ein unter Alkoholeinfluss stehender 20-Jähriger hat am Donnerstagmorgen eine rasante Fahrt hinter sich gebracht. Als er rechts von der Straße abgekan prallte er gleich dreimal mit seinem Ford zuerst gegen einen Baum, dann gegen einen Stromverteilerkasten sowie zuletzt gegen einen Teil eines Gebäudes.

Der Autofahrer wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.500 Euro. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Bei dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.