nach oben
Schwer verletzt wurde ein 20-Jähriger bei diesem Unfall. © Fotomoment
15.06.2011

20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

MAULBRONN. Schwere Verletzungen hat sich ein 20-Jähriger nach Angaben der Polizei bei einem Verkehrsunfall auf der B 35 zwischen Maulbronn West und Ost zugezogen. Die Rettungskräfte hatten damit zu kämpfen, den eingeklemmten Mann aus seinem Fahrzeug zu befreien. Er war gegen eine Eiche geprallt, die durch den Aufprall entwurzelt wurde.

Bildergalerie: 20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt: Eiche entwurzelt

Der 20-Jährige war am Mittwochnachmittag um 14.30 Uhr von Knittlingen in Richtung Mühlacker unterwegs. Infolge einer Kreislaufschwäche geriet er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Eiche, die entwurzelt wurde. Der eingeklemmte Fahrer wurde von der Feuerwehr befreit und nach einer Versorung an der Unfallstelle schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro. Auf der B 35 bildeten sich lange Staus.