nach oben
09.11.2015

21-Jähriger fährt gegen einen Baum - schwer verletzt

Enzkreis. Schwere Verletzungen hat ein 21-jähriger Auto-Fahrer am Montag, kurz nach 7 Uhr zu. Der junge Mann war auf dem Verbindungsweg zwischen Sengach und Ötisheim unterwegs.

Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der nassen Fahrbahn ab und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Von dort schleuderte das Auto zurück und blieb im linken Straßengraben liegen. Der angegurtete Fahrer wurde von einem Notarzt zunächst vor Ort versorgt und anschließend in eine Klinik gebracht. Der Schaden beläuft sich auf zirka 5000 Euro.