nach oben
© Symbolbild: Ketterl
12.08.2015

3000 Euro Schaden nach Lagerhallenbrand in Enzberg

Mühlacker-Enzberg. Ein Gesamtschaden von geschätzten 3.000 Euro entstand am Dienstagabend durch ein Feuer in einem Lagergebäude in Enzberg.

Möglicherweise durch unsachgemäß verlegte elektrische Leitungen oder daran angeschlossene Verbraucher gerieten gegen 19.10 Uhr in der Dr. Simons-Straße mehrere Regale und Einrichtungsgegenstände in Brand. Die umgehend vor Ort geeilte örtliche Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. So hielt sich der reine Gebäudeschaden mit etwa 500 Euro noch in Grenzen.