nach oben
© Symbolbild: Seibel
29.06.2012

35-Jähriger prallt mit BMW gegen Baum und stirbt

Markgröningen. Bei einem Verkehrsunfall in Markgröningen ist am Donnerstagabend nach Polizeiangaben ein 35 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit befuhr der 35-jährige BMW-Fahrer am Donnerstag gegen 19.10 Uhr die Landesstraße 1138 von Markgröningen kommend in Richtung Bundesstraße 10. Dabei kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der 35-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt.

Ein entgegenkommender Mercedes eines 59-Jährigen wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht beschädigt. Zur Bergung war die Feuerwehr Markgröningen mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungsfahrzeug sowie einem Rettungshubschrauber mit Notarzt an der Unfallstelle. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.500 Euro. Die Landesstraße 1138 war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Pol