nach oben
28.02.2013

37-jähriger Audifahrer fährt gegen Baum

Ölbronn-Dürnn. Ein 37-jähriger Audi-A6-Fahrer ist am Mittwoch um 19.45 Uhr durch einen Fahrfehler ins Schleudern geraten. Auf der Strecke zwischen Ölbrönn und Dürrn kam er schließlich von der Fahrbahn ab und fuhr frontal auf einen Baum.

Durch den Aufprall wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Die Feuerwehr Ölbronn war mit einem Fahrzeug und 7 Mann vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 €.