police
 

51-Jähriger missachtet Vorfahrt und kollidiert mit jungem Fahrer

Erlenbach. Glück im Unglück hatte ein 51 Jahre alter Autofahrer, als er am Mittwochabend gegen 17.45 Uhr auf die Landesstraße 1132 einfuhr und dabei die Vorfahrt eines 20-Jährigen Autofahrers missachtete.

Der 51-Jährige Unfallverursacher fuhr mit seinem Skoda auf der Haldenstraße in Richtung L 1132. Im dortigen Einmündungsbereich übersah er den aus Richtung Mühlacker kommenden 20-jährigen Fiat-Fahrer und kollidierte mit diesem.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro.