nach oben
21.06.2012

73-Jähriger mit einer Promille Auto gefahren

Maulbronn. Mit über einer Promille Alkohol im Blut ist ein 73-jähriger Autofahrer in Maulbronn von der Polizei gestoppt worden. Der ältere Herr fiel durch seine unsichere Fahrweise einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer auf, welcher das Kennzeichen an die Polizei weitergab.

Die Beamten trafen den Mann am Dienstagabend um 19.15 Uhr vor seinem Haus im Auto an, wo sie den 73-Jährigen einem Alkoholtest machen ließen. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und den Führerschein abgeben. Eine Anzeige wird folgen.