nach oben
80 Schüler proben in Knittlingen für das Musical „Der kleine Mombotz“
80 Schüler proben in Knittlingen für das Musical „Der kleine Mombotz“ © Schmid
30.06.2011

80 Schüler proben in Knittlingen für das Musical „Der kleine Mombotz“

KNITTLINGEN. Anna schlägt mit Wonne auf ihre Trommel ein. Die Drittklässlerin spielt den kleinen Mombotz im gleichnamigen Musical. Insgesamt 80 Schüler und zwei Lehrer der Dr. Johannes Faust-Schule in Knittlingen proben derzeit wöchentlich unter der Regie von Lehrerin Helga Leppek für die Aufführung am 15. Juli.

Laura, die in einer weiteren Hauptrolle das ängstliche Mädchen Viviana spielt, das später mutig wird, hat ihren text im griff. „Es ist ziemlich viel, aber ich lese ihn mir so oft wie möglich durch und dann kann ich ihn“, sagt die Drittklässlerin. Erzählt wird im Musical mit Musik von Wolfgang König und Text von Veronika te Reh ein Märchen von bösen Geistern, Hexen, Zwergen. Vom Kampf Gut gegen Böse und zwischen dem kleinen Mombotz, anfangs ein frecher Unruhestifter und Viviana entwickelt sich eine Freundschaft, die am Ende .... doch das wird noch nicht verraten. Alle zwei Jahre übt Lehrerin Helga Leppek mit Schülern ein Musical ein. Diesmal ist sie im Internet auf die Vorlage gestoßen und probt nun seit Ostern mit Schülern aus den Klassen eins, drei fünf und sieben. Gestern war die erste Kostümprobe. Für die Schüler etwas besonderes „weil Frau Leppek die Kostüme selbst näht, die sind voll schön“, erzählt Fünftklässlerin Marie. Tatsächlich ist die Lehrerin seit Weihnachten am Nähen, unterstützt von ihrem Mann, der am Bühnenbild mitarbeitet. Bei der Kostümprobe wird auch klar, wo noch nachgearbeitet werden muss. Bei Matea sitzt soweit alles bis hinauf zur goldenen Federmaske. Mit sechs Mitschülerinnen stellt die Fünftklässlerin eine Hexengruppe dar. Mit einem Tanz wollen die „bösen Hexen“ das Menschenkind anfangs verscheuchen. „Mir macht es Spaß beim Musical mitzumachen“, meint Matea. Lauthals Zustimmung gibt es von den anderen Hexen. Dann wird es still. Die Probe im Festsaal beginnt.

Die Aufführung des Musicals „Der kleine Mombotz“ findet am Freitag, 15. Juli, von 19 Uhr an in der Stadthalle in Knittlingen statt. Der Eintritt ist frei. nad