nach oben
Ärger über Diebstähle auf dem Mühlacker Friedhof.
Ärger über Diebstähle auf dem Mühlacker Friedhof © Schmid
27.06.2011

Ärger über Diebstähle auf dem Mühlacker Friedhof

MÜHLACKER. Ein Dieb scheint auf dem St. Peter-Friedhof in Mühlacker sein Unwesen zu treiben. Eine Vase mit Blumen und eine teure Laterne, die Hinterbliebene extra für ein Grab haben anfertigen lassen, fehlen.

Friedhofsverwalter Roland Rapp ärgert sich über die Diebstähle. Wenn es denn welche sind. Nach seiner Erfahrung kann es auch sein, dass fehlende Dinge, wie die Laterne, beschädigt wieder gefunden werden. Gerade in der Sommerzeit, wenn die Festlessaison beginnt, komme so etwas häufiger vor. „Was bringt das?“, ärgert sich der Friedhofsverwalter über die Sinnlosigkeit der Vorfälle. Gerade weil diese betroffene Angehörige sehr belasteten. nad